Constructive Living und Stoizismus

Moderator: void

Nur mal so als Anregung zwei 'Philosophien', die Anregungen aus dem Buddhismus aufgreifen (Morita-Therapie und Naikan im Falle von 'Constructive Living') bzw. (meiner Meinung nach) so eine Art 'Buddhismus without the Bullshit' (im Falle des Stoizismus) sind.

Constructive Living:
http://constructiveliving.org/cl/
http://www.constructiveliving.org/
http://todoinstitute.com/

Stoizismus:
https://sites.google.com/site/thestoiclife/
http://www.newstoa.com/index.php
http://www.livingthestoiclife.org/
http://blogs.exeter.ac.uk/stoicismtoday/
Constructive Living ist ja etwas neues und mag aus dem Buddhismus Anregungen aufgreifen. Der Stoizismus ist hingegen eine ca. 2300 Jahre alte Philosophie und greift aus dem Buddhismus nichts auf. Der Stoizismus hat sich aus dem Kynismus heraus entwickelt, einer sich auf Sokrates berufenden philosophischen Richtung. Oberflächlich betrachtet gibt es natürlich Gemeinsamkeiten, aber die haben sich unabhängig voneinander entwickelt. Beim genaueren Hinsehen wird sehr deutlich, wie sehr sich der Buddhismus und der Stoizismus unterscheiden.

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online. Im Detail: 1 sichtbares Mitglied (oder Bot), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast