Aus The Book of Protection
Auch hier... Lust mit zu tun, oder kennt ihr andere Übersetzungen zum abgleichen? *schmunzel* Danke für jede Form der Mitarbeit und Kritik.

14. Factors of Enlightenment (Maha Cunda Thera Bojjhanga[1])

14. Faktoren der Erleuchtung (Maha Cunda Thera Bojjhanga[1])

Thus have I heard:
On one occasion the Blessed One was living near Rajagaha in the bamboo grove in the squirrels' feeding ground. At that time, he was afflicted with a disease, was suffering therefrom, and was gravely ill.

Dies habe ich gehört:
Zu einem Anlaß lebte der Erhabene nahe Rajagaha, im Bambushein, dem Futterplatz der Eichhörnchen. Zu dieser Zeit war er von einem Leiden befallen, litt darunter und war ernsthaft krank.


Then the Venerable Maha Cunda[2] 'arising from his solitude at eventide'[3] approached the Blessed One, saluted him, and sat down beside him.

Da erhob sich Maha Cunda zur Abendzeit aus seiner Einsamkeit, besuchte den Erhabenen, begrüße ihn und setzte sich an seiner Seite nieder.

To the Venerable Maha Cunda thus seated, the Blessed One said:

Zum ehrenwerten Maha Cunda so sitzend, sagte der Erhabene dies:

"O Cunda, let the factors of enlightenment occur to your mind."

“Oh Cunda, lasse die Faktoren der Erleuchtung in deinem Geist aufkommen.”

"These seven factors of enlightenment, bhante (Ven. Sir), are well expounded and are cultivated and fully developed by the Blessed One. They conduce to perfect understanding, to full realization and to Nibbana. What are the seven?

“Diese sieben Faktoren der Erleuchtung, bhante (ehrwürdiger Herr) sind vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Sie befördern zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana. Was sind diese Sieben?"

i. "Mindfulness, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One, and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

I. “Achtsamkeit, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Sie befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana.

ii. "Investigation of the Dhamma, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

II. “Das Prüfen des Dhammas, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Es befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana.

iii. "Persevering effort, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

III.Standhaftes Bestreben, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Es befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana.

iv. "Rapture, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

IV. "Entzücken, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Es befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana."

v. "Calm, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

V. "Ruhe, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Sie befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana."

vi. "Concentration, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

VI. "Konzentration, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Sie befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana."

vii. "Equanimity, the factor of enlightenment, bhante, is well expounded by the Blessed One, and is cultivated and fully developed by the Blessed One. It conduces to perfect understanding, to full realization and to Nibbana.

VII. "Gelassenheit, der Faktor der Erleuchtung, bhante, ist vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommen entwickelt. Sie befördert zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana."

These seven factors of enlightenment, bhante, are well expounded and cultivated and fully developed by the Blessed One. They conduce to perfect understanding, to full realization and to Nibbana."

„Diese sieben Faktoren der Erleuchtung, bhante, sind vom Erhabenen gründlich dargelegt und kultiviert und vom Erhabenen vollkommend entwickelt. Sie befördern zu perfektem Verständnis, zu vollem Realisieren und zu Nibbana."

"Most assuredly Cunda, they are factors of enlightenment. Most assuredly, Cunda, they are factors of enlightenment."

“Mit Sicherheit, Cunda, sie sind Faktoren der Erleuchtung. Mit Sicherheit, Cunda, sie sind Faktoren der Erleuchtung.“

Thus said the Venerable Maha Cunda, and the Master approved of it. Then the Blessed One recovered from his affliction, and thus disappeared his affliction.

Dies sprach der ehrwürdige Maha Cunda und der Meister prüfte es. Dann erholte sich der Erhabene von seiner Erkrankung und so verschwand seine Erkrankung.

Notes
1.
S. v. 81.
2.
Younger brother of the Venerable Sariputta.
3.
"Sayanha samayam patisallana vutthito," not found in the original Samyutta text.

Fußnoten
1.
S. V. 81.
2.
Jüngerer Bruder vom ehrwürdigen Sariputta.
3.
"Sayanha samayam patisallana vutthito," findet sich nicht im original Samyutta Text.