Weniger Schlaf durch Meditation?

Stimmt es, dass Leute nach etwa einem Jahr Übung mit nur 4 Stunden Schlaf bzw. weniger Schlaf auskommen?
(Das zumindest behauptet Matthieu Ricard in "Jenseits des Selbst")
Schlaf, v.a. Tiefschlaf, ist für den Körper heilsamer..aber es ist individuell, manche kommen mit weniger Schlaf aus, andere brauchen mehr. m.E. ist es aber nicht gesund lange Zeit nur 4 std zu schlafen. Meditation ist kein Ersatz dafür
Am Mahasi Sasana Yeiktha Meditationszentrum wird von Anfang an oder zumindest nach einigen Tagen Eingewöhnungszeit, eine Schlafzeit von 4 Stunden, zwischen 23 Uhr und 3 Uhr, erwartet.

Mit zunehmender tiefer Meditationserfahrung nimmt das Schlafbedürfnis ab.
kal hat geschrieben:
Schlaf, v.a. Tiefschlaf, ist für den Körper heilsamer..aber es ist individuell, manche kommen mit weniger Schlaf aus, andere brauchen mehr. m.E. ist es aber nicht gesund lange Zeit nur 4 std zu schlafen. Meditation ist kein Ersatz dafür
Wenn man richtig sitzen kann ohne umzufallen kann der Körper sich wunderbar erholen. Die vier Stunden braucht er um die Nervensysteme zu reinigen.
Wenn die Tiefschlafphase mitgenommen wird (i.d.R. zw. 3-4 Uhr) ok, aber dass der Tiefschlaf essentiell ist, sollte wohl unumstritten sein
Als Novizen​ und Mönche​ hatten wir oft weniger als 5 Stunden Schlaf.
Es war eine qual für mich.

Einmal die Woche gab es gar keinen Schlaf. Ich habe es zwar durchgezogen...aber es war nie förderlich für mich.
Den ganzen Tag im falschen Samadhi gefangen.

Im Wat rampoeng (Chiang Mai) wurde die Meditationszeit von 8 Stunden auf 20 Stunden / Tag ausgedehnt.
Zum Schluss durfte man 3 Tage nicht mehr Schlafen.
Würde ich heute nicht mehr machen.

Wir (ein Amerikaner und ich) durften einmal ein abgelegenes Kloster besuchen und dort eine Woche mit einem berühmten Lehrer verbringen.
Dort gab es keine kutti, wir müssten in der Meditations Halle schlafen.
Wir durften keine Matten benützen.
Das T-Shirt diente als Kissen.

Ich konnte nie mehr als 2 Stunden schlafen..., nach einer Woche waren wir fast wahnsinnig....

Alles unter 6 Stunden ist Folter !
:lol:
Martin (Dhammavaro ) hat geschrieben:

Alles unter 6 Stunden ist Folter :lol:
Stimm ich Dir voll zu, meine #Experimente sind auch schon 30 Jahre her. Da geht das noch, obwohl, es ist Folter, eines der Extrem die Buddha, Selbstqual, ablehnt.
Ellviral hat geschrieben:
Martin (Dhammavaro ) hat geschrieben:

Alles unter 6 Stunden ist Folter :lol:
Stimm ich Dir voll zu, meine #Experimente sind auch schon 30 Jahre her. Da geht das noch, obwohl, es ist Folter, eines der Extrem die Buddha, Selbstqual, ablehnt.


Ja. Vielleicht waren diese Experimente notwendig..
Im Westen bin ich eher ins andere extrem geflüchtet.
Jetzt gilt Buddha sei Dank der Mittelweg.

Ich wünsche Dir Frieden !
Martin (Dhammavaro ) hat geschrieben:
Ellviral hat geschrieben:
Martin (Dhammavaro ) hat geschrieben:

Alles unter 6 Stunden ist Folter :lol:
Stimm ich Dir voll zu, meine #Experimente sind auch schon 30 Jahre her. Da geht das noch, obwohl, es ist Folter, eines der Extrem die Buddha, Selbstqual, ablehnt.


Ja. Vielleicht waren diese Experimente notwendig..
Im Westen bin ich eher ins andere extrem geflüchtet.
Jetzt gilt Buddha sei Dank der Mittelweg.

Ich wünsche Dir Frieden !
So hab ich das auch gesehen. Auch Askese hab ich ausprobiert und weiss seit dem warum Buddha recht hat. Wobei der Mittelweg den ich gegangen bin von vielen "Extremisten" angegriffen wurde und wird. Scheiß egal ich bin es der zufrieden ist.
Ich arbeite in einem relativ lockerem job bin aber trotzdem von 7:30 bis 17:30 für den job unterwegs. ich schlafe jeden tag 5 stunden und mach in meiner mittagspause zwischen 15 und 40 minuten mittagsschläfchen. ich meditiere jeden tag 15 minuten im bus, auf dem weg zur arbeit. das mach ich schon über 5 jahre so. ich war in dieser zeit 1 mal krank (1 woche erkältung). ich fühle mich nicht gefoltert.

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast