Text-Rezitation vor der Meditation?

Moderator: void

Ich wollte mal fragen wie es im Theravada vor und nach einer Meditations-Sitzung gemacht wird: Sollte man jedes mal vor dem sitzen z.b die Zufluchtnahme zum Buddha, Dhamma und Sangha rezitieren? Also diesen Text:

Namo Tassa Bhagavato Arahato Sammāsambuddhassa. (3x) (dt: Verehrung ihm, dem Erhabenen, dem Heiligen, dem vollkommen Erwachten.)

Buddhaṃ saraṇaṃ gacchāmi. (dt: Ich nehme Zuflucht zu/zum Buddha)
Dhammaṃ saraṇaṃ gacchāmi. (dt: Ich nehme Zuflucht zum Dharma/Dhamma)
Saṅghaṃ saraṇaṃ gacchāmi. (dt: Ich nehme Zuflucht zur/zum Sangha)
Dutiyampi Buddhaṃ saraṇaṃ gacchāmi. (dt: Zum zweiten Male nehme ich...)
Dutiyampi Dhammaṃ saraṇaṃ gacchāmi.
Dutiyampi Saṅghaṃ saraṇaṃ gacchāmi.
Tatiyampi Buddhaṃ saraṇaṃ gacchāmi. (dt: Zum dritten Male nehme ich...)
Tatiyampi Dhammaṃ saraṇaṃ gacchāmi.
Tatiyampi Saṅghaṃ saraṇaṃ gacchāmi.



Und wenn ja, wie oft sollte man sich verbeugen und in welche Richtung. Oder ob es überhaupt nötig ist.


Danke
Stawrogin
Stawrogin hat geschrieben:
Und wenn ja, wie oft sollte man sich verbeugen und in welche Richtung. Oder ob es überhaupt nötig ist.

Sicher ist es unnötig. Lieber gleich citt'ekaggatāsati
und Einsicht entwickeln. Dann braucht man auch keine Riten mehr.
Diese Zufluchtsformel wird bei uns im Dhammazentrum vor und nach jeder Meditation und jedem Vortrag rezitiert. Der Lehrer sitzt neben einer Buddhastatue und verbeugt sich vorher in ihre Richtung dreimal, wobei er mit der Stirn den Boden berührt. Dann rezitiert er den ersten Satz, dann alle Anwesenden, usw. bis alles durch ist. Die Teilnehmer sitzen dabei mit gefalteten Händen.

Die Formel stammt übrigens aus dem Khuddaka Nikaya

http://www.palikanon.com/khuddaka/khuddaka.htm#I
mehr Rezitationstexte und Audioaufnahmen finden sich hier
viewtopic.php?f=22&t=17073
Super, Danke für die Antworten. Aber eine Frage wäre noch z.b an Mukti. Machst du das nur offiziell mit der Gruppe oder machst du das auch in deinen 4 Wänden bevor du meditieren gehst?


LG
Stawrogin hat geschrieben:
Super, Danke für die Antworten. Aber eine Frage wäre noch z.b an Mukti. Machst du das nur offiziell mit der Gruppe oder machst du das auch in deinen 4 Wänden bevor du meditieren gehst?
LG

Ich mache das eigentlich nur mit der Gruppe mit. Übrigens hab ich was verwechselt - Lehrer und Teilnehmer rezitieren gemeinsam, nicht abwechselnd.
mukti hat geschrieben:
Stawrogin hat geschrieben:
Super, Danke für die Antworten. Aber eine Frage wäre noch z.b an Mukti. Machst du das nur offiziell mit der Gruppe oder machst du das auch in deinen 4 Wänden bevor du meditieren gehst?
LG

Ich mache das eigentlich nur mit der Gruppe mit. Übrigens hab ich was verwechselt - Lehrer und Teilnehmer rezitieren gemeinsam, nicht abwechselnd.


Danke für die Antwort Mukti.

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast