Sinn?

Moderator: void

Warum sucht Ihr nach dem Sinn Eures Lebens?
Warum sucht Ihr überhaupt?
Weil ihr eine Antwort wollt, eine Lösung für Euer Problem.
Irgendetwas das Euch Sicherheit gibt, woran ihr anhaften, Euch festhalten, dranklammern könnt.
Und warum wollt ihr das?
Dahinter steht Eure Angst vor dem Tod. Die Angst Eures Egos.

Doch nichts ist sicher.
Das ist sicher.
Ja, ist schon klar, Hara - und herzlich Willkommen.

Ich denke jedoch, dass die Suche einem intelligenten Wesen innewohnt. Denn sobald es erkennt, was alles in der Welt geschieht, was kommt und geht, das nichts da ist, was festgehalten werden kann, dass selbst die eigene Liebe zu jemanden verschwindet, obwohl sie sich doch so echt anfühlte usw., die Gewalt, die Hirnlosigkeit vieler Taten, muss sich zwangsläufig die Frage einstellen, warum das alles, wofür?
Der/die eine sucht nach Anerkennung, Wohlstand, großem Auto, schönen Frauen, oder Schönheit und reichen, gut aussehenden Männern. Was letztendlich in die Einöde führt. Spätestens jetzt fangen manche an mit der spirituellen Suche.

Der/die andere beginnt vielleicht sogar in der Jugend, geht weiter und informiert sich, kommt irgendwann auf Antworten, die befriedigen, entwickelt sich weiter, die Antworten reichen nicht mehr, sucht wieder, erkennt das, was Du erkannt hast und findet vielleicht irgendwann die Antworten, die keine Fragen mehr aufwerfen.

Aber auf die Suche gehen musst Du erstmal. Auch Du wirst Deine Antworten nicht in der Wiege gefunden haben.
_()_ Monika
Hallo Hara,
willkommen erst mal!
Hara hat geschrieben:
Warum sucht Ihr nach dem Sinn Eures Lebens?
Warum sucht Ihr überhaupt?

Willst Du "uns" beleidigen? :wink:

Die meisten hier finden, anstatt zu suchen.

Wie Monika geschrieben hat: Vorherige Suche nicht ausgeschlossen.

Ich halte es mit dem Metta-Sutra:
"Wem klargeworden, daß der Friede des Herzens
das Ziel seines Lebens ist,..."

Liebe Grüße,
Aravind.
Hara hat geschrieben:
..
Warum sucht Ihr überhaupt?


Hallo Hara,

willkommen im Forum.
Ich suche nach Wahrheit und Befreiung vom Leiden.
Warum? Ich leide nicht gern :)

Was suchst Du?
Hara hat geschrieben:
Warum sucht Ihr nach dem Sinn Eures Lebens?
Warum sucht Ihr überhaupt?
Weil ihr eine Antwort wollt, eine Lösung für Euer Problem.
Irgendetwas das Euch Sicherheit gibt, woran ihr anhaften, Euch festhalten, dranklammern könnt.
Und warum wollt ihr das?
Dahinter steht Eure Angst vor dem Tod. Die Angst Eures Egos.

Doch nichts ist sicher.
Das ist sicher.
Der Sinn meines Lebens ist Mensch zu sein. Ich suche weil Menschsein auf der Suche sein ist nach dem Erkennen des Sinns seines Lebens. Wer will keine Antwort auf seine Probleme? Ich habe nur sehr wenig an dem ich wirklich anhafte. Ich habe weder Angst noch Furcht vor dem Tod, der ist jenseits meines Erfahrens. Ich habe Furcht vor den Augenblick des Zerfallens, wie jedes fühlende Wesen.

Anhaftungen bei sich selber erkennen geht hier sehr gut!
Also :heart: lich Willkommen!
Helmut
Hallo Hara und willkommen.

Woher nimmst Du die Gewissheit der Suche bei Usern hier?

_()_
Hallo Hara, wirf Deine Vorurteile und Mutmaßungen, all Deine Vorstellungen über die User hier über Bord. Erkenne lieber, dass sie ein Trugschluss sind, Deine Illusion
kal hat geschrieben:
Hallo Hara, wirf Deine Vorurteile und Mutmaßungen, all Deine Vorstellungen über die User hier über Bord. Erkenne lieber, dass sie ein Trugschluss sind, Deine Illusion
:like:

Auch von mir ein herzliches Willkommen :)
Junge Frau, …

ich kann nicht gemeint sein, … es sei denn, ihr
Schreiben habe einige Lichtjahre Verspätung.

Dennoch, herzlich Willkommen,
man kann ja über alles reden.

:wink: LG mkha‘
Schönes Gedicht, willkommen hier!

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast