Aushan

Moderator: void

Hallo zusammen,

ich habe mich nun auch hier angemeldet.

Aufgewachsen bin ich evangelisch und war dann aber als Erwachsener nie wirklich so komplett dabei, dass ich wirklich sagen konnte "ich glaube daran". Mit Anfang 20 bin ich dann aus der Kirche ausgetreten.

Nachdem dieses Jahr nicht unbedingt das leichteste für mich war (BurnOut und Depression) habe ich mich gefangen und habe in den letzten Monaten viel neu ordnen müssen und bin immer noch dabei. Meine ganze Lebenseinstellung und das Verhältnis zu meiner Frau, welches durch die Krankheit fast zerbrochen wäre.

Während der Hauptphase der Erkrankung (ich war über 6 Wochen krankgeschrieben, bis ich langsam wieder anfing zu arbeiten) verbrachte ich viel Zeit damit Abstand zu gewinnen und kam aber über den Film "The big Lebowski" zunächst zum 'Dudeismus' und über das Buch 'Der Dude und sein Zen-Meister' (von Jeff Bridges und Bernard Glassman) dazu mich mit Zen auseinanderzusetzen. Interessanterweise habe ich deutlich vorher schon einmal das Buch "Der Pfad des friedvollen Kriegers" (von Dan Millman) und habe es erst jetzt mit Zen in Verbindung bringen können, da es nie so deutlich hervorgehoben wird und ich mich nicht damit auseinander gesetzt habe.

Nach viel Recherche habe ich für mich beschlossen bzw. jetzt schon begonnen Zen zu erfahren (ich kann es gerade keine besseren Worte finden) und herausgefunden, dass ich eigentlich Buddhist bin ohne es vorher gewusst zu haben (auch das klingt abstrakt, aber so lässt es sich am ehesten beschreiben). Glücklicherweise gibt es bei uns in der Stadt ein Zendo.

Solltet Ihr Fragen haben... Fragt einfach :-)

Bete Grüße
Jens aka Aushan
Genug geredet
setz Dich zu einer Tasse

_()_
Willkommen :moon:
Hallo Jens,

herzlich willkommen!

Aravind.
Aushan hat geschrieben:
Glücklicherweise gibt es bei uns in der Stadt ein Zendo.

Solltet Ihr Fragen haben... Fragt einfach :-)
Herzlich willkommen, Aushan :)
Schön, dass Du zum Einstieg ein wenig von Dir berichtet hast.

Kannst Du denn schon etwas zu Deinem Eindruck/Erfahrung in der Zendo sagen?
Welche Erwartungen hattest Du? Was hat sich davon bestätigt oder sich sonstwie als positiv/negativ dargestellt?

Ich würde mich freuen, wenn Du dazu etwas schreiben möchtest.
Ansonsten alles Gute auf Deinem Weg!
Baika hat geschrieben:
Kannst Du denn schon etwas zu Deinem Eindruck/Erfahrung in der Zendo sagen?
Welche Erwartungen hattest Du? Was hat sich davon bestätigt oder sich sonstwie als positiv/negativ dargestellt?


Leider kann ich noch nichts zu dem Zendo sagen, da es terminlich aktuell nicht einfach ist. Im Moment findet in dem Zendo (zumindest laut Internetseite) Montags kein Zazen statt und an dem anderen Termin ist es wegen privater Verpflichtungen (Vollzeit Berufstätig und donnerstags ist das Pflegepferd dran) terminlich bei mir recht eng.

Aber welche Erwartungen ich habe ist schwer zu sagen. Primär freue ich mich darauf, dass es Gleichgesinnte (Sangha) gibt, die ich kennenlernen darf und mit denen ich gemeinsame Übungsabende verbringen kann.

Viele Grüße
Hallo Jens,

willkommen im Forum.
Aushan hat geschrieben:
Leider kann ich noch nichts zu dem Zendo sagen, da es terminlich aktuell nicht einfach ist. [...]
Aber welche Erwartungen ich habe ist schwer zu sagen. Primär freue ich mich darauf, dass es Gleichgesinnte (Sangha) gibt, die ich kennenlernen darf und mit denen ich gemeinsame Übungsabende verbringen kann.
Hallo Aushan,
mit Weggefährten gemeinsam Zazen üben zu können ist ein großes Geschenk. Aber wichtiger ist die (all)tägliche Übung - und das können ohnehin die Wenigsten immer in einer Zendo tun. Also fang einfach an, zu Hause zu sitzen. Das Prinzip ist ganz einfach. Ein halbes Stündchen am Tag wird sich schon dafür finden, vielleicht mit der Zeit auch mehr. Auch, wenn Du alleine in einem Zimmer sitzt - Du sitzt immer gemeinsam mit allen Wesen. In einer Zendo merkt man das nur deutlicher :) .

Willkommen hier im Forum

()

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 3 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste