Soweit ich informiert bin, hat man das erste Bodhisattva-Bhumi erreicht, wenn man volles, echtes ungekünsteltes Bodhicitta realisiert hat. Der Zustand eines Heiligen. Bodhicitta also im Sinne von "Wunsch Erleuchtung zum Wohle der anderen zu erlangen". Ich glaub, obwohl ein Arahat nicht mi...
Soweit ich informiert bin, hat man das erste Bodhisattva-Bhumi erreicht, wenn man volles, echtes ungekünsteltes Bodhicitta realisiert hat. Der Zustand eines Heiligen. Bodhicitta also im Sinne von "Wunsch Erleuchtung zum Wohle der anderen zu erlangen". Ich glaub, obwohl ein Arahat nicht min...
In diesem Artikel aus dem Berzin-Archiv (jetzt: studybuddhism.com) wird zunächtst die Theravada-Sichtweise über Stromeintritt und Arahats erklärt. Gleich danach, wenn man runterscrollt, kommt die Erläuterung über die 10 Stufen zur Erleuchtung (Bodhisattva-Bhumis). Ich finde es sehr übersichtlich und...
Internetratschläge mögen immer etwas halbseiden sein. Also, Vorsicht - ich äußere nur mal meine persönlichen Gedanken und gebe keine Meditationsanweisungen. Was wohl jeder raten wird, ist Ignorieren. Das ist gängige Praxis, alles was kommt, kommen zu lassen, evtl. gleichmütig zu betrachten und dann ...
Es gibt ein Foto vom Dalai Lama, wo er so in die Kamera schaut und dem Fotografen eine Taschenuhr hinhält bzw zeigt. Ich hab mir das Bild an maßgeblicher Stelle an die Wand gehängt. :) Es ist eine freundliche Erinnerung ohne irgendwie zu stressen oder Angst zu machen.
... Womit ich nicht unbedingt etwas gegen Ayya Khema gesagt haben will. Nur, dass das, was sie da anleitet, auch ohne diese Licht-Visualisierung offensichtlich keine Theravada-Methode ist. Sondern halt Ayya Khema. () Das ist jetzt ein bissl pauschal geurteilt. Man kann feststellen, dass Buddhagosa ...
Willkommen im Buddhaländle.

:rainbow:
... Die letzten 19 Beiträge von Spacy wurden von mir ob ihrer Einschätzung als Spam mühsam runterspühlt und ihr Verfasser zeitweise gesperrt. Tut mir leid. Ich wusste, ich heize da was an - aber ich denke mir manchmal, es ist besser das brennt offen sichtbar, anstatt dass rechtsradikale Ansichten u...
Ich denke, wenn man unzufrieden mit der CDU ist, ist AfD zu wählen trotzdem keine Alternative. Wenn man ein bestimmtes Essen nicht mag (z.B. halbgare Bratwurst), kann man nicht alternativ stattdessen etwas gänzlich Ungenießbares zu sich nehmen (z.B. Kohle). Ich hab übrigens grad gelesen, dass Beatri...
Hallo miteinander Danke erst einmal für Eure Antworten Also zum Verständnis: ich habe vor, 2019/ 20 den Tantra-Kurs des TZ mitzumachen, da wird sicher auch die Gelegenheit zu einer Einweihung sein. Das ist mein Vorhaben. Meine Frage zielt dahin, ob die Rezitation bzw das Nachvollziehen der Bereinig...
Ja, das Jahr wird's brauchen können.

Alles Gute für alle. :) :earth: :rainbow: :sunny:
Schlimm finde ich auch dieses Gejammer der AfD, wie undemokratisch die AfD-Gegner seien, wenn sie die Dinge benennen, wie sie sind. Im AfD-Parteiprogramm kann jeder herauslesen, dass Diskriminierung erklärtes AfD-Ziel ist. Öffentlich zugänglich und ganz klar. Sich da als Opfer darzustellen, sobald s...
... Man denke an die "Dame der Gesellschaft", die sich in der Suppenküche engagiert, um bei anderen und sich selbst besser anzukommen. .... Das ist völlig graue Theorie. Ich hab mal sowas gemacht und ich kann Dir berichten, dass man von niemandem dafür geschätzt wird, wenn man sich engagi...
Verschanzt sich Herr Biermann jetzt schon hinter einer paywall? Wo sind wir nur hingekommen... :cry: Es wird Zeit, dass die Demokratieabgabe aka GEZ endlich auch auf Printmedien inkl. deren Online-Ausrollungen ausgeweitet wird. Ich war der Meinung, Herr Biermann hätte bei Frau Kahane den Posten des...
Ja, richtig.
Es ist eine tolle Übung. Sehr hilfreich.
Es kann, glaub ich, nicht schlimm sein, wenn man sich dazu hingezogen fühlt, dass man es schonmal anfängt. Aber ich glaube, man macht nur halben Kram, wenn man niemals versucht, einen Lehrer und eine Einweihung zu finden.
Mein erster Kontakt mit Buddhisten war eine wöchentliche Vajrasattva-Meditationsgruppe für Einsteiger und Anfänger - also Leute ohne Einweihung. Es gab Kontroversen darüber, ob das korrekt war oder nicht sein dürfe. Also, normalerweise war das nicht korrekt, aber unter gewissen Auflagen wurde diese ...
Nur weil Naziparteien demokratisch zugelassen und gewählt werden, heißt das ja nicht, sie seien nicht ultrarechts. Der Skandal ist nicht, dass sie in einer Demokratie gewählt werden dürfen, sondern dass rassistisches Gedankengut heutzutage so salonfähig wird, dass ultrarechte Parteien mit stattliche...
Hallo Dawa Tschöden, welche Praxis Du machst, die Frage dringt zu sehr in Deine Privatsphäre, finde ich. Fragen kann man ja, aber ich würd nicht antworten. :-) Ansonsten schließe ich mich richtungsmäßig Kilayas post an und frage: Praktizierst Du und falls ja, welche Tradition? Hattest Du einen besti...
Nö. :) Übrigens, dieses Meme wollte ich noch gern in diesem Thread unterbringen: http://up.picr.de/31215164bj.jpg Es geht nicht darum, die AfD-Wähler zu dämonisieren oder als Trottel hinzustellen. Trotzdem kann man auch nicht einfach so tun, als ob AfD-Wählen ganz normal, weil erlaubt sei.
Der Stoff soll ziemlich anspruchsvoll sein, hab ich von einer Teilnehmerin gehört.
Wenn alles dem Wandel unterworfen ist - warum dann nicht auch der achtfache Pfad des Buddha Dharmas? Könnte es nicht sein, dass im Laufe der Zeit das ganze System einfach nicht mehr passt , weil wir Menschen tatsächlich anders geworden sind? Vielleicht ist der achtpfache Pfad heutzutage einfach nic...
Es gibt bestimmte Sitzhaltungen, mit denen der Rücken anstrengungslos gerade gehalten werden kann.
Tut doch nicht so "heilig". Jeder beginnt mit einem Ziel und Erfolgs-Suche. Wahr wird es erst nach langer Zeit, wenn sich dies auflöst und einfach nur das Jetzt übrig bleibt. _() :P Egal, wie man tut oder nicht tut, während man es sagt, es ist trotzdem nunmal einfach ganz simpel so in all...
Wenn es etwas bringen sollte (Erfolg ist eins der zu meidenden 8 weltlichen Dharmas) könnte es nicht Zazen sein, schätze ich.
Ich hab es, glaub ich, nicht ganz deutlich gemacht, dass ich beim Suchen und Finden der richtigen Herangehensweise einen Balanceakt meinte. Also, einerseits: ... Man ist ja wie ein scheues Pferd, auf das man selbst beruhigend einwirken muss. Deshalb finde ich übermäßige Strenge mit sich selbst falsc...
Ich hab keine Ahnung davon. Ich kenne mich nur mit eigenen ähnlichen Phänomenen aus und halte sowas für Reinigungsprozesse. Die Meditation löst tiefsitzende Stresse und das kann sich dann körperlich äußern. Toll wäre, wenn Du (D)einen Lehrer fragen könntest. Wenn ich Halssachen habe, hängt es mit Ko...
Irgendwo schrieb hier jemand, am Wahlprogramm der AfD "nichts Schlimmes" gefunden zu haben. Ist klar. Die menschenverachtenden Parolen rutschen nur andauernd nebenbei raus. Ups, sorry, das meinten sie aber ja nicht. Aber auch im Wahlprogramm kann man zwischen den Zeilen deutlich lesen: htt...
"Dämliche Einzelpositionen" sind in der AfD so sehr keine Einzelfälle, dass man mMn schon eher davon ausgehen kann, dass sie die Regel sind. Ich versteh gar nicht, wo Du das her hast, dass die AfD so harmlos sei. Hat die "Mitte der CDU vor 15-20 Jahren" wirklich nationalsozialis...
Jetzt hatte ich doch zuerst gedacht, aus dem achtfachen Pfad sei plötzlich der neunfache geworden und zu rechte Anschauung... sei jetzt noch rechte Wende dazugekommen. Scherz beiseite. Bei einer Betrachtung des Phänomens sollte man vielleicht (was den Älteren leichter fallen wird) eine mittelfristi...
Wahrscheinlich habe ich den falschen Blickwinkel, aber für mich persönlich finde ich es, zumindest zur Zeit, schwierig und fragwürdig zu versuchen auch noch meine Träume zu kontrollieren. Es kommt mir künstlich und anstrengend vor und mir scheint, ich brauche meinen Schlaf und freies Träumen dringen...