Danke, da habe ich erstmal was zu lesen :)
Mitgefühl übe ich, indem ich mir eine Katze vorstelle und ihr meine Zuneigung zukommen lasse. Dann versuche ich dieses Gefühl auf andere zu "übertragen". Vergebung lässt sich auch dadurch üben, indem man sich in Nachsicht übt. Kinder zum Beispiel können sehr grausam sein, man sieht es ihne...
Ja, Mitgefühl meditiere ich täglich, es hilft auch. Aus einer anderen Quelle erhielt ich folgende Antwort: es ist bei jeder Meditation wichtig, daß die kontemplativen Gedanken vom Kopf ins Herz gelangen. Dafür ist es wichtig mit Achtsamkeitsübungen zunächst zur Ruhe zu kommen und dann die einzelnen ...
Hallo. Wie vergibt man? Also mit dem Herzen, nicht nur mit dem Verstand. Ich denke "Ich vergebe", aber ich fühle es nicht entsprechend. Liebe Grüße Dschampa Indem man es tut. Manchmal kann es ganz hilfreich sein, sich selbst zu vergeben, dass man einem anderen gerade nicht vergeben kann. ...
Hallo.

Wie vergibt man? Also mit dem Herzen, nicht nur mit dem Verstand. Ich denke "Ich vergebe", aber ich fühle es nicht entsprechend.

Liebe Grüße
Dschampa
Hallo Zusammen, ich mag Vorstellungsrunden eigentlich gar nicht. Ich kam zum Buddhismus wie die Jungfrau zum Kinde, da er aber einen sehr positiven Einfluss auf mich hat, will ich damit weitermachen. Ich bin lange Buddhist gewesen, aber ohne zu praktizieren. Das Konzept von Karma, Wiedergeburt und e...