Nachfolgend ein Aufruf der DBU, der heute u.a. an Einzelmitglieder verschickt wurde. Die DBU bittet darin auch darum, dass der Inhalt einen möglichst hohen Verbreitungsgrad erreicht. Bitte teilt und leitet den Aufruf daher weiter. Liebe Freunde im Dharma, seit dem Bekanntwerden verschiedener Missbra...
:!: Okay, dann mal direkt der Aufruf an alle ForenteilnehmerInnen, die auch in anderen Internetforen aktiv sind, dort die Augen nach eventuellen Ankündigungen, die die Datenschutzgrundverordnung betreffen, aufzuhalten und diese Informationen dann zu kommunizieren.
Leute, bitte haltet euch mit medizinischen Ratschlägen zurück. Danke, dass Du darauf hinweist. Mich hat der lange Leidensweg und die kommunizierte Hilf-und Perspektivlosigkeit (sinngemäß: ich bin schon allen Ärzten gewesen) der Threaderstellerin als Anstoß gedient, um ihr dahingehend (aus meiner Si...
Es ist ein wenig schwierig, weil die Erforschung mitrochondrialer Stoffwechselvorgänge natürlich ein interessantes und zukunftweisendes Feld ist. Andererseits wurde es dadruch zu einem Schlagwort und es fanden sich schnell Ärzte die alle möglichen Krankheiten auf mirochondriale Zusammenhänge zurück...
An Nahrungsergänzungsmitteln habe ich bisher Vitamin D3,Zink, B Vitamine,Verschiedene Öle wegen der Omega Säuren,Magnesium,Calcium,OPC,Hyaluronsäure,Weihrauch,MSM,Asthaxanthin, Sulfur D12, Verschiedeneste Bakterienstämme, Zistrosentee,kolloidales Silberwasser. Verordnet wurde nichts davon aber ich ...
Hallo logi70, zuallererst möchte ich Dich ganz herzlich im Forum willkommen heißen. :-) Schön, dass Du auch direkt von Dir berichtest. Zu den Erkrankungen komme ich gleich noch. Dass Du so positive Erfahrungen durch Meditationen machen konntest, sollte Dich zuversichtlich stimmen. :-) Hier unter den...
Ich würde mich freuen, in einem Forum zu diskutieren, das durch "rechte Rede" im Sinne das achtfachen Pfades sowie Mitgefühl geprägt ist. Ich möchte jedenfalls versuchen, mich darin zu üben und hoffe, dass es mir gelingt. Hallo Schueler, auch von von mir ein herzliches Willkommen :) In Be...
Könntest Du -bitte- den fehlenden Nebensatz nachreichen?
sati-zen hat geschrieben:
Also Du hast vom Meditieren gar nichts verstanden, ...
weil ...
Zur Beantwortung der Threadfrage ein Zitat (Hervorhebung von mir): „Wenn man begreift, dass die Illusion, das Ego habe eine eigene und dauerhafte Substanz, das Anhaften erzeugt und dass so die Voraussetzung für das Leid entsteht, versteht man das kū, von dem das Hannya Shingyō spricht und wird mit d...
Noch was Neues: Futter für Pferd und Esel Das Dōgen-Lesebuch Von Muho Nölke stammen m.W. die einzigen Shobogenzo-Übersetzungen direkt aus dem Alt-Japanischen ins Deutsche. Das merkt man ihnen auch an. Es gibt sie zwar schon ne ganze Weile online, hier aber erstmalig von ihm selbst kommentiert. http...
Hallo Sven :-)
Schön, dass Du ein wenig von Dir berichtet hast.

Herzlich willkommen im Forum!
Herzlich willkommen, Patrick. :-)
Tägliche Meditation...lobenswert!

Alles Gute auf Deinem Weg.
Sudhana hat geschrieben:
Sesshin sind generell Veranstaltungen, die (im heute üblichen Sinn) erst in der Tokugawa-Ära aufkamen - gezielt als Angebot für Laien.

Danke für die Beantwortung meiner Frage. :like:

@void und Moosgarten
Danke auch für Eure Beiträge!

_()_
:lol: :like:
In meiner bisherigen Wahrnehmung habe ich das Rohatsu-Sesshin als etwas übergeordnet empfunden. Daher rührte auch die Threadfrage, wer für die besondere Rolle verantwortlich ist und wann diese in den „allgemeinen Klosteralltag“ eingeführt und übernommen worden ist. Beruht die besondere Rolle einfach...
Was es gibt sind Texte anlässlich des Rohatsu. Auf so einen Text bezieht sich etwa Shodo Harada Roshi in "Der Weg des Zazen". Danke Dir! zu Beginn finden sich darin schon die ersten interessanten Informationen (den gesamten Text habe ich noch nicht gelesen): Das Rohatsu Osesshin ist der H...
Mich beschäftigt die Frage, seit wann es die Tradition des „Rohatsu-Sesshin“ gibt und wer es eingeführt hat? :? Auch würde ich mich über Zitate der Meister freuen, die sich mit dieser sehr besonderen Form eines Sesshins auseinandersetzen, falls jemand diese gedanklich gerade greifbar hat. _()_ Der ...
Mich beschäftigt die Frage, seit wann es die Tradition des „Rohatsu-Sesshin“ gibt und wer es eingeführt hat? :?

Auch würde ich mich über Zitate der Meister freuen, die sich mit dieser sehr besonderen Form eines Sesshins auseinandersetzen, falls jemand diese gedanklich gerade greifbar hat.

_()_
Accounts die inaktiv sind, werden entsprechend markiert, so dass jeder sehen kann, dass das Mitglied nicht mehr antworten kann. Der Status "Inaktiv" und diese Markierung ist deutlich von einem gesperrten Account zu unterscheiden. Das Löschen von Profildaten die nicht mehr sichtbar sein so...
@Moosgarten Danke für die Antworten - mit denen ich mich noch genauer auseinandersetzen muss. @Ellviral Dankeschön für Deinen Beitrag. Ich hätte direkt dazu eine Verständnisfrage. Ich habe eine gewisse Angst das ich den Buddhismus auch verliere. Vielleicht ist er schon verloren? Unterscheidest Du fü...
Zunächst: alle Schriften sind auf die eine oder andere Art Kommentar. Das gilt selbst für den Palikanon, dem man, aufmerksam gelesen, schnell anmerkt, dass daran mehr als nur wenige Leute rumgestrickt haben, ganz abgesehen davon, dass, wenn man darin das Wort Buddhas verortet, dieses selbst Komment...
[•] Was versteht man unter „Kommentarliteratur“? Unter Kommentarliteratur als Sachbuch im Bereich der Tibetisch–buddhistischen Philosophie fällt jede Abhandlung großer Meister, die a.) die Worte des Buddha beleuchtet und dem Leser näherbringt, so wie b.) Kommentare zu den Werken der großen Meister....
Willkommen Patrick :-)

Vergleichsweise so jung (26 Jahre) und schon eine feste Vorstellung des Weges (Sōtō-Zen). Respekt!

Was das Forum betrifft... Erfahrungen sind da, um gemacht zu werden :-)
Ich fange mal an... [•]Was versteht man unter „Kommentarliteratur“? Eine schriftliche Form der Auseinandersetzung mit Lehraussagen und Lehrmeinungen, in einer dem Zeitgeist angepassten (moderneren) Weise. [•]Welchen Wert, Sinn oder Zweck hat sie für den Praktizierenden? Im Idealfall führt sie den Pr...
Liebe Praktizierende, ich möchte mich gerne über Eure gemachten Erfahrungen mit der sogenannten „Kommentarliteratur“ austauschen. Folgende Fragen sind mir dazu eingefallen — es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit: [•]Was versteht man unter „Kommentarliteratur“? [•]Welchen Wert, Sinn oder Zweck...
Glücklicherweise gibt es bei uns in der Stadt ein Zendo. Solltet Ihr Fragen haben... Fragt einfach :-) Herzlich willkommen, Aushan :) Schön, dass Du zum Einstieg ein wenig von Dir berichtet hast. Kannst Du denn schon etwas zu Deinem Eindruck/Erfahrung in der Zendo sagen? Welche Erwartungen hattest ...
kal hat geschrieben:
Hallo Hara, wirf Deine Vorurteile und Mutmaßungen, all Deine Vorstellungen über die User hier über Bord. Erkenne lieber, dass sie ein Trugschluss sind, Deine Illusion
:like:

Auch von mir ein herzliches Willkommen :)
Hallo Thomas,

ich habe Dir eine private Nachricht geschrieben. Schau mal bitte in Dein Postfach.
Gruß,
Baika
Lieber Bosal Stawrogin! Vielleicht ist der Muho Nölke hierzulande ein wenig überbewertet. Mich interessieren seine Ausführungen nicht sonderlich. (…). Also die Euphorie um den Abt des ehrwürdigen Antaiji teile ich nicht. Auf bald. Dae Kyong Hallo Dae Kyong, zuerst ein (nachträgliches) herzliches Wi...
^^ :like: