Heisst konkret: ein paar Leute, die wirklich Lust haben sich das anzuschauen, auszuprobieren und konstruktive Rückmeldungen zu geben. (Was läuft falsch, was sollte für alle geändert werden usw.) Vielleicht sogar an der Erstellung einer FAQ mitzuwirken (Was ist anders, was dürften bei Mitgliedern an ...
Im neuen Forum wird eine Namensänderung wahrscheinlich für jeden selbst möglich sein, es ist dann so dass automatisch und zwingend für eine bestimmte Zeit der alte Name für jeden im Profil erkennbar ist... (Nur einmal ändern alle 6 Monate, dann wird es für 6 Monate angezeigt, Verschleierung durch Me...
Ich denke auch, dass der Einfluss chinesisch ist. Sikkim grenzt im Norden und Osten direkt an China mit mehr als der Hälfte seiner Aussengrenzen. Die "Grenze" zwischen Sikkim und Indien ist nur ca. 20%, dann sind da noch Nepal (ca. 20%) und Bhutan (unter 10%).
Für Lernplattformen hat Ralf Hilgenstock (Moodle) ein paar Sachen erklärt, die auch ausdrücklich auf Foren Anwendung finden dürften: Eine Zustimmung zur Verarbeitung der Daten muss widerrufbar sein. Der Widerruf muss genauso einfach wie die Zustimmung möglich sein. ... Es müsste nun möglich sein, im...
Es ist einfach in der Praxis noch gar nicht abzusehen, was ausreicht und was nicht.... Bis es dann Referenzurteile gibt, wird sicherlich sogar von Seiten der Anwälte in bestimmten Bereichen noch keine Klarheit zu erwarten sein, ausser da wo es eben ganz klar ist. Ein Faktor ist z.B. dass Daten über ...
Ich habe natürlich weiter recherchiert, zumal mich das indirekt auch beruflich betrifft. Zwar betreibe ich da keine Angebote, aber ich betreue sie technisch, und ich habe nicht den Eindruck dass auch nur einer meiner Auftraggeber das bisher auf dem Schirm hat, was das für Folgen haben kann. Aber zu ...
"Freundschaft Plus" funktioniert für mich nicht, da ich mich immer ganz öffne. Da gelten die gleichen Prinzipien für "Partnerschaft" und "Sexuelle Begegnung".
Mein Problem ist: den Mut habe ich, aber ich treffe keine Frau, wo ich ihn auch tatsächlich zum Tragen kommen lassen will. Oh ich treffe / sehe viele Frauen, die in irgendeiner Hinsicht attraktiv sind, und ich starte auch gerne mal einen Flirt, auch und gerade dann, wenn ich nicht die geringsten &qu...
Umd die Diskussion - nicht abschliessend - auf stabile Füsse zu stellen, empfehle ich diese Seite: https://dsgvo-gesetz.de/ Dort insbesondere: https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/ Ich dachte mir dabei, wenn die Seite keine für den heutigen Stand sinnvolle Datenschutzaufklärung bietet, welche denn? ...
Entscheidend ist, ob Du mit den bisherigen Kommentaren was anfangen kannst oder ob es für Dich und das was Du ansprechen wolltest, OT ist. :) Wenn es für Dich gut ist wie es ist kann es gerne so weiterlaufen.
mkha' hat geschrieben:
Ich bitte geradezu darum, korrigiert zu werden, wenn ich was Falsches schreibe. Es ist mir scheissegal, falsch zu liegen, ...
Hm, so, so, ... keine Sorge, junger Padawan, bei Bedarf Wind von vorne Du kriegst.
............
:mrgreen: :wink:

Isso
Das erste mal hier angemeldet habe ich mich Ende 2012. Ab einem gewissen Punkt hatte ich viel auch mit der Gestaltung des Forumsklimas zu tun. Ich finde es angenehm, wie sich einige Dinge nicht geändert haben, andere Dinge und Personen aber "abgeschnitten" wurden, die dem Forum m.E. wirklk...
Ich habe mal eine Vogeldoku geguckt und die Spezies war etwas speziell. Da gab es ein Vogelmännchen mit guten Genen zum Befruchten und ein Männchen für die Aufzucht. Vllt ist das ja ähnlich. Wobei ich meine Vogelhypothese auch gut fand. Ich hab auch mal eine Fischdoku gesehen... Da ist sicher auch ...
Was genau haben sie gesagt? Dass sie auf Ärsche stehen? Letztlich war es der Fall, dass sie sexuell eher von Männern angezogen werden, die auf irgend eine Weise besonders stark eigentlich negative männliche Eigenschaften zeigen. Von Männern, von denen sie eigentlich im Voraus schon wissen, dass sie...
Ich rede von Netflix, Amazon Video, Hulu usw. Die Rolle der Kinos nimmt generell eher ab. Pornos waren ja auch nie in den grossen Kinos, also bring einfach in Beziehung, was auch passt. Bei den Pornos gibt es Aboplattformen. die teilweise selbst produzieren, oder fertige Filme einkaufen, oder beides...
Ich glaube, dass das was ganz archaisches ist. Die "Arschlöcher" sind vermeintlich die besseren Schützer. Und auf so einer archaischen Ebene fühlen viele Frauen sich noch da sexuell angezogen, wo sie den besten Schutz für ein eventuelles Kind vermuten. Dass diese Mechanismen noch mehr mit ...
Ich habe das auch nie verstanden - v.a. wenn ich eine dieser "Beziheungen" hatte, wo eigentlich alles perfekt passte - und sie sich dann dem nächsten Arschloch um den Hals geworfen hat, um sich wieder so richtig ... verletzen zu lassen.
Ich glaube ein interessantes Thema könnte Deine eigene Wahrnehmung Deiner eigenen Männlichkeit sein. Das jedenfalls wäre mir von mir aus der Zeit nur zu bekannt. Das ist aber auch ein allgemeines Problem in einer Zeit, in der Männer immer einfühlsamer werden sollen, aber zugleich dadurch an sexuelle...
Im Internet-Pornomarkt wird Geld verdient wie bei jedem anderen Film auch: entweder legal durch Abogebühren, oder halblegal oder illegal durch Werbung. Am meisten kommt vermutlich bei den Plattformen mit Abogebühren beim Darsteller an. (Abgesehen von sowas wie MLNP) Was früher die grossen Verlage wa...
Doris Rasevic-Benz hat geschrieben:
Ich dachte an Portale, in denen Leute Filme von sich teilen. Das würde bedeuten, dass die Leute das dort zu 100 % freiwillig machen und sogar Freude daran haben.

Sowas?
Make Love not Porn: http://mlnp.tv
;)
Losang Lamo hat geschrieben:
Ich versteh nicht, welche sensiblen Daten überhaupt gelöscht zu werden hier gefordert wurde.
Man gibt doch hier weder seinen Namen noch Adresse an.

Genau das verstehe ich ja auch nicht... ;)
Wer sich in der Pornobranche nur ein bisschen auskennt, der wird sich schon überlegen, ob er das unterstützen möchte. Dann sich doch lieber einen richtigen Menschen aussuchen, mit dem man sich körperlich vergnügt. Das muss keine Liebesbeziehung sein, es genügt respektvoll miteinander umzugehen, auf...
Das geht immer, im Zweifel mit einem Plugin/Addon. Ich glaube aber nicht, dass die Profildaten der Knackpunkt sind. Seit wir die neue Regelung eingeführt haben, gab es 2 Deaktivierungen. Die Löschungen wurden ja deswegen zum Problem, nicht weil man das nicht mal machen könnte, sondern weil die Mögli...
die anfallenden personenbezogenen Daten über den Ablauf des Zugriffs oder der sonstigen Nutzung Da steht: personenbezogene Daten über den Ablauf des Zugriffs - also Daten wie Logdaten, die einer Person zugeordnet werden können. Wobei eine IP meines Wissens noch nicht darunter fällt, da die Zuordnun...
Um es mal anders herum zu betrachten: wenn jemand auf einer Löschung des Accounts aus Rechtsgründen bestehen würde, sollte diese Person nicht das Recht haben, danach wieder einen neuen Account anzulegen. Das wäre ja dann absurd. Diese Person würde dann - als Person, nicht als "Avatar" - ke...
Die Möglichkeit, die Profildaten zu löschen, hat ja auch jeder selbst... Da muss man nicht den Anbieter für bemühen... Oben wird daher auch empfohlen, das zu tun, bevor man um eine Deaktivierung des Accounts bittet.
Eine Beendigung des Vertragsverhältnisses heisst erstmal, dass die Nutzung des Forums nicht mehr möglich ist. Dass die Beiträge erhalten bleiben steht da sogar ausdrücklich. Die Interpretation des TMG und der neuen EU-Regelung würde ich im Zweifel Juristen überlassen. Wenn es eine Welle von Abmahnun...
Nochmal: Ein "Diensteanbieter" im Sinne des TMG ist ein kommerzieller Anbieter, eine BEhörde o.ä.. Ein Shop, eine Telekommunikationsunternehmen, ein Anbieter kostenpflichtiger oder werbefinanzierter Dienste mit dem Ziel der Gewinnerzielung. Siehe oben im Thread: https://www.buddhaland.de/v...