accinca hat geschrieben:
Selber zusammen gereimte Lehren reichen dazu meist nicht.


Schön, das du das erkennst.
So aber nimmst du an und lehnst ab - hast offensichtlich nicht alles als Elend durchschaut und bist nicht ohne Gier und Hass - da solltest du noch nachbessern. Dazu wollte ich noch mal sagen das ich niemals behauptet habe Begehren und Haß schon vollständig für immer überwunden zu haben. All das änd...
Spacy hat geschrieben:
Ist der achtfache Pfad ein "du sollst" damit du dies oder das...,
oder ist der achtfache Pfad ein "du mußt"? 8)


Weder noch.
Es ist ein "wenn dieses, dann jenes" .
Wer weder annimmt noch ablehnt und zwar aus dem Grund weil er alles als Elend durchschaut hat ist ohne Gier und Haß. Scheint so, dass du Buddhaland von deinem Durchblick ausnimmst - oder weshalb folgst du nicht deiner Erkenntnis? So aber nimmst du an und lehnst ab - hast offensichtlich nicht alles ...
Nun meine Frage : Sollte ich ganz rational bleiben und mit Willenskraft gegen die Emotionen ankämpfen Oder sollte ich mich akzeptieren wie ich bin und meine Emotionen nicht aussperren aus meinem Leben? Ich würde da erst einmal zwischen Gefühl und Verlangen unterscheiden und da geht es mMn bei deine...
Ja, es reicht doch völlig aus, dass die meisten Menschen - also auch unsere Kinder - wohl leidend enden, einfach sowieso . Diese Ansicht ist resignativ und völlig unzureichend. Wenn ich nichts tue und dem Pfad nicht folge, dann endet mein Leben in Täuschung und ich betrachte auch Enttäuschung als L...
accinca hat geschrieben:
Tychiades hat geschrieben:
Und dennoch muss man - trotzdem Ja zum Leben sagen.

Du meinst wohl zur rechten Wandel im Leben?


DAS meinte ich mit "Leben".
Eine sehr betrübliche Perspektive, nicht? Die aber umso mehr dazu einlädt, ein achtpfadiges Leben zu führen, nicht? Das ist die Intention dieses Abschnittes von Samyutta Nikaya 56. Allerdings sollte man die ganzen Schlußbetrachtungen lesen, damit man sich nicht auf die Daseinsbereiche festlegt, die...
Das Problem mit der Anmache habe ich dadurch, dass ich in einem weiblichen Körper inkarniert bin, dass heißt dadurch, dass ich überhaupt durch Karma in die Inkarnation getrieben wurde. Das gibt sich, wenn du 80 bist. Wusstest du, dass männliche Körper auch mißbraucht werden? Sowohl sexuell, aber au...
Ich studiere Theologie und schreibe sie im Fachbereich systematische Theologie. Das genaue Thema ist: Bin ich ein besserer Christ, wenn ich auf Fleisch verzichte (oder halt nicht). Die Aufgabe meines Professors ist, dass ich vor diesem Hintergrund auch mal die anderen Religionen beleuchte, wie sie ...
Hallo Forum, ich habe mich hier angemeldet weil ich so lange ich denken kann Probleme mit der Haut, besonders im Gesicht habe. Die Hautkrankheit nennt sich Rosacea und man hat dadurch rote Stellen im Gesicht.Dazu kommen noch Akne artige Pickel. Mit den Pickeln ist es mal mehr mal weniger aber so ri...
Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen ehemaligen Schüler handeln, der im vergangenen Jahr aus „disziplinarischen Gründen“ von der Highschool verwiesen wurde. Dabei soll er mehrfach andere Schüler bedroht haben. C. war Mitglied der U.S. Army Junior Reserve Officers, einer Militäreinheit v...
Trauer ist auch eine Form des Mitgefühls. Trauer darüber, dass ein Mensch andere Menschen tötet. Ich stelle mir z.B. vor, dass dieser Täter einmal mit mir zur Schule gegangen ist und wir befreundet waren. Vielleicht ist er sogar mit mir verwandt - wir sind ja alle miteinander irgendwie verwandt. Und...
Hürden bei den Therapeuten berühren nicht den metaphysischen Lebensberater - da gibt es keine Hürde. Das Netz ist voller Lebensberater und -innen. Es scheint ein großes Bedürfnis zu sein, andere beim Leben zu beraten. :)
Für mein Empfinden erzählt der "Karlfried" (er betonte ja immer: der Karlfried musst durch den Dürckheim durch Darin zeigt sich sein gespaltenes Verhältnis zu sich und seiner Vergangenheit. Ich bin sehr dankbar über das Vermächtnis seiner persönlichen Erfahrungen/Erkenntnisse die er uns Z...
Das Rütte-Forum hat sich letztes Jahr in einer Tagung mit der Nazi-Vergangenheit des "Meisters" befasst. http://www.ruette-forum.de/Licht-und-Schatten-der-Meister/ Über seine, als penetrant bezeichnete, Weise für die Nazis in Japan Propaganda zu machen, gibt es einiges aus Japan zu lesen i...
Ich mache seit über 10 Jahren Psychotherapie, aber das ist unter Umständen eben nicht ausreichend. Das kommt darauf an, wofür es ausreichend sein soll. Und: was heißt Psychotherapie? 10 Jahre - dann dürftest du 15 Jahre gewesen sein - das war dann eher eine Jugendtherapie -. Ratschläge von fremden ...
Weiter OT Es gibt konkrete Lehrer. Aber der wahre Lehrer ist der Geist selber. Klar. Bloß: der Geist ist immer konkret. Konkret als Vorstellung und damit als Objekt. Was einem also begegnet IST auch "wahrer Lehrer", sofern ich das erkenne. Z.B. das Gefühl ist "wahrer Lehrer" - u...
Wär vielleicht nicht schlecht, wenn ihr mal wieder die Kurve zur Meditation und zum Buddhismus kriegen könntet.

Ansonsten empfehle für den verliebten Mann eine kognitive Verhaltenstherapie bei einem kompetenten Therapeuten, als Beratung für solche Fälle.
Hallo Leute. :) Ich bin gerade dabei mich zu verlieben, das erste Mal seit ich praktiziere. Das kommt unter Praktizierenden häufiger vor und hat was mit der Freisetzung von Endorphinen (Glückshormon) durch die Meditationspraxis zu tun. Außerdem sucht sich der Geist aus Langeweile ein Objekt, an das...
Da es sich einigen hier nicht erschließt, was denn das Problem ist, ist es dann nur mein Problem.

Danke für eure Beiträge dazu.
Der Nutzungsvertrag bzw. die Forumsregeln haben ja auch das TMG abzubilden.

Hier ein paar Erläuterungen:
https://www.laves.niedersachsen.de/serv ... 73496.html
Nochmal: Ein "Diensteanbieter" im Sinne des TMG ist ein kommerzieller Anbieter, eine BEhörde o.ä.. Ein Shop, eine Telekommunikationsunternehmen, ein Anbieter kostenpflichtiger oder werbefinanzierter Dienste mit dem Ziel der Gewinnerzielung. Siehe oben im Thread: https://www.buddhaland.de/...
Selbstverständlich muss auf Wunsch eines users sein account gelöscht werden. https://www.bfdi.bund.de/bfdi_forum/showthread.php?t=1622&p=8294#post8294 Ein Recht auf Löschung seiner Beiträge hat er aber nicht. Außerdem sind die Forumsregeln hier auch entsprechend und da ich die Nutzungsbedingunge...
Oder wirken diese esoterischen Heilungsansätze nur bei Schnupfen? Danke für deinen Beitrag - ich meine, dass es sich bei esoterischen Ansätzen nicht um Heilungen handelt, die durch die esoterische Intervention kommen, da die Trennung und Zuordnung von Selbst und Andere generell schwierig bis unmögl...
letztendlich IST die krankheit nichts anderes als das auflösen des karmas. das kann man aber beschleunigen und nichts anderes machen tibetische praktiken zur weisheitsentwicklung. meines erachtens zielt der ganze buddhistische weg darauf ab karma aufzulösen, um damit die sicht frei zu machen für di...
https://www.krebsinformationsdienst.de/leben/krankheitsverarbeitung/psyche-und-krebsrisiko.php Vor einigen Jahren wurde auch ein weiterer Ansatz viel diskutiert: die sogenannte Psychoneuroimmunologie. Sie setzt einen direkten Einfluss des psychischen Empfindens auf das Immunsystem voraus. Trotz umf...
Zunächst einmal gibt es keinen Grund(sic!), xindi 心地 anders als 'Geistgrund' zu übersetzen, das ist ziemlich wörtlich. Ich finde, dass das Englische Wort "ground" noch den Erdboden als Grundbedeutung hat, während ich beim detschen Wort "Grund" eher an den Grund eines Brunnen den...
Schueler hat geschrieben:
Tychiades hat geschrieben:
Ich würde es mit "Dharma-Gefecht" übersetzen.


Für "Dharma-Gefecht" gibt es schon das Wort "Dharma-Combat".


Ich bin da nicht so wählerisch, zumal es letztlich auf die wirkliche Begegnung ankommt. Wie die dann genannt wird, ist mir ziemlich wurscht.
Ich würde es mit "Dharma-Gefecht" übersetzen.