Übermorgen jährt sich zum 75. Mal der Tag der Hinrichtung der Geschwister Scholl und Christoph Probst.

Mahnende Erinnerung
Servus :)
Spacy hat geschrieben:
Die Breiung ist des selbstgewählte Gefängnis.


Welchen Brei meint er? :?
Interessantes Interview zum Thema "Verkehrswende":

Heißt die Lösung E-Fuels?
Wo die Menschen genügend ausländische Bekannte, Freunde, Schulkameraden und Arbeitskollegen haben, wählen sie auch nicht die AfD. Das "Ausländerproblem" ist schon immer ein Phantasieproblem. Es ist nichts Gefährliches an Türken, Arabern, Indern oder Chinesen als solchen. Ghettos und Krimi...
Die "Worte des Jahres 2017" sind mittlerweile gekürt. In Deutschland: "Jamaika-Aus". Das "Unwort des Jahres" wird später gewählt. In Österreich: Wort des Jahres: "Vollholler" (von Noch-Bundeskanzler Christian Kern) Unwort des Jahres: "Alternative Fakten&q...
Heute vor 37 Jahren...

In memoriam John Lennon
void hat geschrieben:
Das erinnert mich jetzt an die "Jehova!", "Jehova!" Stelle be Monty Python!


Ja, diese Assoziation hat sich mir auch sofort aufgedrängt. :mrgreen:
Papst Franziskus besucht als erster Papst Myanmar. Katholiken in Myanmar haben den Papst im Vorfeld aufgefordert, das Wort "Rohingya" nicht in den Mund zu nehmen - es sein in Myanmar "verboten". Franziskus soll nicht "Rohingya" sagen Myanmar hat ja mittlerweile zugestim...
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=70183 Beobachtungen jenseits der Mitte.: Sie sind Autoren, Verlagsbesitzer, Philosophen, Künstler, Studenten, Kirchenmänner und Politiker. Gebildet, wortgewandt, und gleichzeitig radikal - Knotenpunkte im neurechten Netzwerk zwischen AfD und Identitär...
Bin technisch da nicht so bewandert, aber können Gast-Beiträge nicht auch moderiert werden?
Ich finde es nicht so schlimm, mit Identitäten zu spielen. Und es hat eine gewisse Tradition hier im Forum, die man m.E. auch nicht komplett umschmeissen sollte. Es wird schon einen Grund haben, warum so gut wie niemand hier unter dem eigenen Namen auftritt. Von anderen Foren kenne ich es, dass man...
Hallo, ich habe vor kurzem zufällig in der Stadt eine frühere Freundin an einer Straßenecke gesehen. Sie hatte stark rot verheulte Augen und sah schon gezeichnet aus. Ich dachte ihr ein Buch zu schicken wie "Das weise Herz" von Jack Kornfield. Es ist auch für Leute, die nichts mit Buddhis...
@Sudhana: Danke lieber Erklär-Bär :wink:, das ist mir alles selber bewusst/bekannt. Ich habe lediglich meinen ganz und gar subjektiven Eindruck geschrieben und es war nun wirklich kein Verriss, sondern eigentlich ein Lob des Films.
Ein schöner Film, schöne Bilder. Gesprochen wird wenig. Der unbedarfte Zuseher, der von Zen nichts weiß, wird womöglich nicht recht schlau daraus. Es wird nichts erklärt. Offenbar wollte der Regisseur eine Art Gemälde schaffen, auf das sich jeder seinen eigenen Reim machen kann und weniger einen Erk...
accinca hat geschrieben:

Dann ein Glück das ich kein ZenTB bin. :)
Damit will ich aber nicht sagen, das es auf der Welt
nicht noch viel schlechtere Möglichkeiten geben würde.


Zum Beispiel hochmütig auf andere Wege herab zu sehen?
Klasse! Werd ihn mir aber erst in den nächsten Tagen via Festplattenrekorder reinziehen können, weil ich um die Zeit der Ausstrahlung ja schon fast wieder aufstehe. :mrgreen:
Mein Beileid. :rose:
Mein Beileid, Sherry... :rose:

Es ist dir und vor allem den Angehörigen wohl ein Trost, dass sie so tapfer und bewusst ihren Weg zu Ende gegangen ist.
Morgen (31.10.2017) gibt es einen neuen religiös motivierten Feiertag. In einem immer stärker säkular werdenden Land, in dem weniger als 10% der Bevölkerung - und das ist freundlich hochgegriffen - regelmäßig an evangelischen Gottesdiensten oder ähnlichem teilnimmt, sollen wir den Reformationstag f...
"Alles, was wir geben mussten" vom diesjährigen Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro
Schade Choenyi,

ich habe deinen Diskussionsstil als sehr respektvoll und angenehm empfunden, vor allem in dem heiklen AfD-Thread.

Würde mich freuen, wenn du irgendwann hier "wiedergeboren" wirst. :wink:

Alles Gute für dich,
Elke
Ich lese zwar täglich den Standard, aber mir ist nicht klar geworden, was mit den Grünen in Ösiland genau passiert ist. Hast Du da einen guten, sachliche Analyse für mich irgendwo in den Tiefen des Netzes? Hätte ich auch gerne. Ich habe es für mich selber so zusammengereimt: Während es in Deutschla...
Interessanter Artikel in der "Zeit":

Ich schaffe das!
Herzlich Willkommen! :)
Noch mal kurz überprüfen, ob ich tatsächlich in einem buddhistischen Forum eingeloggt bin...Doch ja, bin ich. Kommt Antisemitismus (wenigstens in Europa) nicht weitgehend von der linken Seite des Spektrums? Oft im Deckmäntelchen einer Israelkritik? 'Die Linken' haben bis 2011 gebraucht um wenigstens...
Für mich sind das immer Belege dafür, wie dumm Rassismus ist, und dass er sich stets selbst widerlegt. Es gibt Rassissmus gegen Menschen mit dunkler Hautfarbe, gegen Juden, gegen Nicht-Juden, gegen Araber, gegen Nicht-Araber, gegen Weiße, gegen die eine Religion, gegen die andere Religion, gegen As...
Für mich sind das immer Belege dafür, wie dumm Rassismus ist, und dass er sich stets selbst widerlegt. Es gibt Rassissmus gegen Menschen mit dunkler Hautfarbe, gegen Juden, gegen Nicht-Juden, gegen Araber, gegen Nicht-Araber, gegen Weiße, gegen die eine Religion, gegen die andere Religion, gegen As...
Warum habt Ihr keine Angst vor Nazis???? Das ist völlig unlogisch. Also ich habe keine Angst vor Nazis, weil ein enger Freund von mir sehr dunkle Haut hat und es passiert ihm nie etwas Schlimmes, noch nicht mal etwas Unangenhemes. Wirklich nie und er kommt oft um 9-10 Uhr Abends von der Arbeit mit ...