wie wird einem "sofort klar", daß man ohne Gedanken ist? Diese Antwort zeigt mir, dass die Deutungsversuche aus deiner eigenen Praxis offensichtlich nicht hinreichen. Wie ich formulierte: "Es dürfte jedem sofort klar sein, ob er ohne jeden Gedanken ist oder nicht" weist genau au...
(die verständlicherweise nicht auf Hymnen stößt :->) Grüß Dich nibbuti. ich fürchte (und das heißt weniger, dass ich mich fürchte), dass das ("Ich werde irgendwann/hoffentlich bald in NIrvana sein") deine (und nicht nur deine) Hoffnung ist. Es gibt NIrvana, und Es gibt kein Nirvana - ist ...
... Du hast schon recht, nichts festzumachen. Und/aber Letzeres ('''tiefgreifendes wirkliches Verständnis''') ebenfalls nicht. siehe oben: "Mensch erkennt ausschließlich die Illusion." (und das 'tiefgreifende wirkliche Verständnis' ist freilich genauso Teil davon. Und es ist/wäre demzufol...
Grüß Dich mindfullness Nein, es ist nicht relevant. Aber ich fand es dennoch interessant, mit euch zu besprechen. jeder darf der schier unglaublichen Flut an Falschinformationen auf den Leim gehen. Das gehört dazu :->) Schließlich sind es (vom äußeren Anschein her) erwachsene Personen, die solche Di...
void hat geschrieben:
hinkt

ja void, das Hinken vielleicht nochmal angucken
durchananda hat geschrieben:
Wieso fragst du?
:->) na eben deshalb :
Der Name ist aber von ihm mehr oder weniger inspiriert.
    Willkommen und Guten Morgen, Meike :->)
nochmal zum viel-verteufelten 'Anhaften' (an weltlichen! Dingen)... Anhaften , ist überhaupt nichts schlechtest. Ich finds immer gut, wenn ich an meiner Teetasse lange genug anhafte. und anstatt uns das GedankenHaften anzusehen - fahren wir wieder Fahrrad (weil wir damit demonstrieren/praktizieren d...
Grüß Dich Christian aber Leid vermeiden kann man damit nicht. Der Versuch das Leid zu vermeiden , =das Leid. und die ganze Religion, und auch unser Alltag dreht sich drum (Leidvermeiden). Obwohl, und das muss man ganz klar sagen, kein echtes Problem da ist(!) Selbst wenn einen der Partner verlässt, ...
...indem du zb den Unterschied zwischen Achtsamkeit und Bewusstsein (oder was immer) herausarbeitest, gießt du Wasser auf die Mühlen. Drum sagte Ramana: Sei still! Nur ist das - mit oder ohne Meditation, mit oder ohne Religion - noch keinem gelungen. (mit meditation ist nur deshalb nicht gleich - we...
Guten Morgen :->) Ok. Es soll also keine, sagen wir mal, Leere unabhängig von Form geben? wenn du '''Form''' nicht denkst, kann/braucht es keine Leere geben. = Du musst zuerst die Form er denken , bevor du sie dann wieder leer denken musst/verSuchst. Oder: Wenn du die Milch nicht verschüttest musst ...
Grüß Dich, micha :->)
Kamillentee als ersten Schritt?
...und das ist ein problem
denn irgendwann glaubst dus. (und ganz egal was)
ShinChan hat geschrieben:
technik, die die konzentration verstärkt?

ausnahmslos Jede Wiederholungstechnik
verstärkt das
was du wiederholst
Man ist sich vielleicht intelektuell bewusst, dass wir in einer Illusion leben, aber erkennst du sie wirklich als solche? Hi Freddy, ich glaub wir meinen hier eh dasselbe: Mensch erkennt ausschließlich die Illusion. (lauter Teile verschiedenfarbiger Elefanten, die wir nicht nicht wahrnehmen können ...

    alda schwede :->)) what a fred

Treffen sich zwei Buddhisten, Mönch und Nonne - sagt der eine zur anderen: Küss und Liebe den Buddha in mir.
Dann schippern sie mit ihrern Bettelschalen - und je einem Essstäbchen als Ruder
und Speedpaddel zugleich - in den SonnenUntergang.
Also ist Formlosigkeit und Form oder Brahman und Welt als gleichwertig anzusehen? beides (bzw alle vier :->) in Gedanken ebenso: ...tiefen Frieden, allumfassende Liebe, Gewahrsein, Bewusstsein, Leere, Erleuchtung, Erwachen, Offenheit, Illusion des Ichs und auch der Welt, Gott, Gott in allem als all...
Grüß Dich Mirco :->) Ich kann es nicht logisch belegen. Es ist ein persönlicher Erfahrungswert. Wenn ich das Leid nicht mehr ertragen möchte, bleiben mir zwei Möglichkeiten bleiben: entweder ich beende mein Leben, in dem Glauben, dem Leid damit ein Ende setzen zu können (Glaube, da Erfahrung fehlt)....
:->))
FreddyKruemel2 hat geschrieben:
Aus Interesse, wie sieht dein Weg denn aus, der Weg, wie du durchs Leben kommst? :)
Kruemel klauben?
schön mit dir zu plaudern, Feddy Ich kann dir bezüglich dem Befreiungs-Weg, dem Heils-versprechen keine Hoffnung machen, Freddy. Wie gesagt :->) aber ich glaube du bist geradlinig genug im denken, dass du das rausfinden wirst, bevor du dich verwickelt hast. Was strebst du denn an? Was ich anstrebe? ...
Mirco , da scheitert jemand im Alltag immer wieder. und möglicherweise nicht aus Faulheit. sondern aus echter Frustration, DIE SELBSTVERSTÄNDLICH BEIM Xten ANLAUF AUFKOMMT, WENN DER WEG GAR NICHT FUNKTIONIERT. Ich bin sicher du lässt den Kerl nicht absichtlich in der Sackgasse stehen - - und sagst:...
Grüß Dich "Wenn ein Du nichts isst, dann wirst Du hungrig werden" Wenns regnet, wirds nass, das ist keine Drohung. stimmt. Was wird denn das jetzt, Mirco? :->) Für mich ist Untenstehendes in der Formulierung bei diesem Thema lediglich eine Feststellung. Die Feststellung, wenn du dich nicht...
Die Mahayana Idee ist es Buddschaft zu erlangen, und als Buddha andere zu Befreiung zu führen. Nach dem Thervada ist es das höchste Ziel, ein Arhat zu werden. Ein Buddha - also jemand der die Lehre verkündet - macht solange die Lehre präsent ist, überhaupt keinenen Sinn und ist vollkommen unnötig. ...
Mirco hat geschrieben:
Wo ist da eine Drohung?

Schöne Grüße

    Eine Drohung ist:

    WENN DU NICHT. . . DANN !! (wird dich leidvolles ereilen etc.)


    ... es erstaunt mich immer wieder zu welchen sachen unser Geist fähig ist, wenn man einfach mal los lässt.....oder eben *Gedanken nachhängen* der Geist nimmt immer aus der alten SammelsuriumKiste (was da nicht drin ist, wird auch nicht hochkommen können. ist klar) und selbst das zusammenstoppeln ma...
    Wenn Du keine Sangha für Dich findest und Du Dich innerlich weigerst, selber deine Entwicklung in die Hand zu nehmen, musst Du warten bis Leid Dich zum Weg zwingt Frank, das ist doch genau die (oft noch versteckter dargebrachte) Drohung, mit der man dich . . . und jeden Die Aufgabe ist nun, sich zu...


      Ich kann dir bezüglich dem Befreiungs-Weg, dem Heils-versprechen keine Hoffnung machen, Freddy. Wie gesagt :->)
      aber ich glaube du bist geradlinig genug im denken, dass du das rausfinden wirst, bevor du dich verwickelt hast.


    Was strebst du denn an?
    keks hat geschrieben:
    ...ausbreitet :)

    noch imma?!

    :->)
    ich hoffe dass du recht hast, nibbuti :->)
    aber schau es dir vielleicht nochmal an