The Venerable W. von Barbet Schroeder

Moderator: kilaya

Ein Film über denn burmesischen Mönch Ashin Wirathu und die Konflikte zwischen Buddhisten und Muslimen in Myanmar.

Trailer:







LG
Interessant ist auch dieser BBC-Bericht aus dem Jahr 2013.

Schon damals hetzte und rief dieser angebliche "Mönch" zu Gewalt gegen meist hilflose und unbewaffnete Muslime auf.
Aus meiner Sicht hat dieser Konflikt auch sehr wenig mit dem Buddhismus und Islam zu tun, denn Wirathu und seine Anhänger verstossen ganz klar gegen die Patimokkha- und Sila-Regeln und sollten eigentlich aus der Gemeinschaft der Buddha-Jünger ausgeschlossen werden.
Neben den islamischen Rohingya versucht die birmanische Mehrheit aucch schon seit Jahren andere Volksgruppen wie z.B. die Shan, Karen, Mon, Wa, Chin usw. aus ihrem angestammten Siedlungsgebieten zu vertreiben und zu unterdrücken. Auch unter Aung San Suu Kyi und ihrer Partei Nationale Liga für Demokratie geht diese Vertreibung und Unterdrückung weiter, was mal wieder zeigt, wie einseitig und heuchlerisch ihr angebliches Streben nach Frieden und Demokratie eigentlich war und ist.

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast