Geistekräfte

Moderator: void

Kummer -> Depression -> Schmerz
Ärger -> Wut -> Verstörung
Neid -> Eifersucht -> Ohnmacht

1 Mein Goldfisch ist tot, ich bin deprimmiert, Ich leide noch einmal mit ihm.
2 Mein Schwesterlein hat meinen Spiegel fallen lassen -> Ich bin wütend -> ich schaue in die Spiegelbrüche und sehe hinter mir mein Schwesterlein in ihrere Verstörung.
3 Ich bin neidisch auf meinen großen Bruder, dass er die Türklinke erreicht -> Ich bin eifersüchtig -> Mein Vater drückt ihn beiseite und ich sehe seine Ohnmacht.

Ist das nur so hingetrickst?

Ist das Leiden nicht auch eigenes Leiden in das man sich durch diese Gefühlskette beinahe gebracht hätte?
Ist die Verstörung nicht auch eigene Verstörung in die man sich durch diese Gefühlskette beinahe gebracht hätte?
Ist die Ohnmacht nicht auch eigene Ohnmacht in die man sich durch die Gefühlskette beinahe gebracht hätte?

Helfen hier jeweils für 1 Freude gegen Kummer
für 2 Dankbarkeit gegen Ärger
und für 3 Glück gegen Neid?

Liebe Grüße
Möget ihr frei werden von allem Schmerz, aller Verstörung und sämtlicher Ohnmacht!

_()_
Moin,

Nicht-Identifizieren hilft gegen alles.

Gruß
Mirco hat geschrieben:
Moin,

Nicht-Identifizieren hilft gegen alles.

Gruß


Und man kann trotzdem den Schmerz das der Goldfisch tot ist, die Verstörung der Schwester über den zerbrochenen Spiegel und das was folgt und die Ohnmacht des großen Bruders über das beiseitegedrängt werden weil er die Türklinke erreichen kann wahrnehmen und verstehen.

Selbst als Kleinkind als dritter Beobachter in der Wiege könnte man das?!

Der Buddha (Mirco) in der Wiege. :)
Hallo gbg,
gbg hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:
Nicht-Identifizieren hilft gegen alles.


Und man kann trotzdem den Schmerz das der Goldfisch tot ist, die Verstörung der Schwester über den zerbrochenen Spiegel und das was folgt und die Ohnmacht des großen Bruders über das beiseite gedrängt werden weil er die Türklinke erreichen kann,
wahrnehmen und verstehen.

Selbst als Kleinkind als dritter Beobachter in der Wiege könnte man das?!

Der Buddha (Mirco) in der Wiege. :)

als Kleinkind ist das wohl kaum jemandem möglich.

Gruss
Mirco hat geschrieben:

als Kleinkind ist das wohl kaum jemandem möglich.

Gruss


Ich wollte nur plastisch machen wie einfach es doch, selbst für eine Person ohne Zugang zu Diskursen und Kulturen sein kann, unmittelbar zu verstehen, wenn man die Dinge einfach lässt.

Guß zurück :)

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 2 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste