Sprüche die unser Leben verändern können.

Moderator: void

"Folge dem Beispiel einer alten Kuh:
Sie ist zufrieden, in der Scheune zu schlafen.
Du musst essen, schlafen und scheißen, das ist unvermeidlich. Darüber hinaus muss dich nichts kümmern.
Tu, was du tun musst; und bleib für dich!
"

Patrul Rinpoche


"Das alltägliche Leben selbst ist der WEG.
Bin ich hungrig, so esse ich.
Bin ich müde, so schlafe ich.

Törichte werden schauen und lachen,
Weise nur verstehen, diese Sachen.
"

Línjì Yìxuán
"If you have not by nature a critical mind
your staying here is useless."
G.I. Gurdjieff
Allein sein zu müssen ist das schwerste, allein sein zu können das schönste.
Hans Krailsheimer
deutscher Schriftsteller
Es ist gut, wenn du Prinzipien hast - aber sei achtsam, dass die Prinzipien nicht dich haben!
Behandele einen Stein wie eine Pflanze,
eine Pflanze wie ein Tier
und ein Tier wie einen Menschen.


Indianische Weisheit
Das Pferd macht den Mist im Stall, und obgleich der Mist einen Unflat und Stank an sich hat, so zieht dasselbe Pferd doch den Mist mit großer Mühe auf das Feld, und daraus wächst sodann schöner Weizen und der edle, süße Wein, der niemals wüchse, wäre der Mist nicht da. Also trage deinen Mist – das sind deine Gebrechen, die du nicht abtun, ablegen noch überwinden kannst – mit Mühe und mit Fleiß auf den Acker des liebreichen Willens Gottes in rechter Gelassenheit deiner selbst. Es wächst ohne allen Zweifel in einer demütigen Gelassenheit köstliche, wohlschmeckende Frucht daraus.

Johannes Tauler (um 1300 - 1361), Straßburger Dominikaner und Mystiker, möglicherweise Schüler Meister Eckarts

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast