Geshe Ngawang Jangchub - März 2017

Wie erlange ich Geistesruhe?

3. März 2017 - 5. März 2017

Meditation - wie mach ich das? Der Geist, er springt hin und her, wie besänftige ich ihn? wie mach ich ihn geschmeidig? Sammlung ist entscheidend um auf einem spirituellen Pfad voranzuschreiten. Sie wird benötigt um Weisheit und damit Erleuchtung zu erlagen. Vortrag, Diskussion und Meditationen.

Geshe Ngawang Jangchup, in Lingshed (Ladakh) geboren studierte in Drepung wo er die Abschlussprüfung für den Geshe Lharampa, den höchsten Grad in der Gelug Tradition ablegte. Seit 1997 reist er in den Westen und unterrichtet in buddhistischen Zentren und leitet Retreats. Auch wir konnten ihn schon öfters einladen. Heute lehrt und betreut er Zentren als Laien-Geshe und unterstützt mit verschiedenen Projekten (z.B. Schule, Internat, Nonnenkloster, traditionelle regionale Medizin) die Menschen in Lingshed.

Vortrag:

Fr. 3. März 2017: 19:00 - 21:00

Seminar:

Sa. 4. März 2017: 10:00 – 17:30 (Mittagspause 13:00 – 14:30)

So. 5. März 2017: 10:00 – 13:00

Eintritt: Spende (Richtwert): Vortrag: € 12,- ; Seminar: € 80,- ; Vortrag und Seminar: € 85,- ; Videodownload inkl.; Ermäßigung möglich

Anmeldung: erwünscht unter info@gelugwien.at

Sprache: english (bei Bedarf einer deutsche Übersetzung bitte diesen anmelden unter info@gelugwien.at)

Info: Tel.: 0681 204 900 31, info@gelugwien.at

Flyer im folgenden Link:

http://www.gelugwien.at/joomla/images/ngawang_1703.pdf

Mehr Infos über unser Zentrum und Veranstaltungen auf unserer Homepage

http://www.gelugwien.at