Nichiren Buddhismus

Moderator: void

Es sollte angemerkt werden, dass in diesem Forum nicht alle Themen, den Nichiren Buddhismus so wie er in Deutschland derzeit praktiziert wird, diskutiert werden dürfen.
Ja, ist schon angemerkt, ziemlich ausführlich, und auch von dir:
Daimoku Power (in) Nichiren-Buddhismus
Hast du dich inzwischen an ajung gewendet und die Sache mit ihm geklärt?
Er antwortet wahrscheinlich nur seinen Mods. Ansonsten äußert er sich weder hier noch per PN. Aber ist freilich sein forum. Da kann er tun und lassen was er will.
Wir müssen uns halt dessen bewusst sein, das es inzwischen ein streng zensiertes Forum ist und das akzeptieren oder gehn.
Noch dieses Jahr werde ich eine eigene Homepage zum Thema Nichiren Buddhismus starten um rechtlichen Argumenten den Wind aus den Segeln zu nehmen wird es eher ein Blog sein … sprich strikt meine Meinung mit Verwendung von Quellen und deren Übersetzung.
Namaste!

Hallo catflap08,

klingt sehr interessant.
Halt uns auf dem Laufenden und geb dann mal die Adresse durch :wink:

< gasshô >

Benkei

Namu-Myôhô-Renge-Kyô
Die Anwälte der Namenlosen Firma haben wohl ganze Arbeit geleistet und auch die Einträge beim amerikanischen Suchdienst löschen lassen, aber ich habe noch etwas gefunden, dass wohl übersehen wurde. Den Hinweis gebe ich aber lieber nicht öffentlich, sonst ist er auch noch weg. Wer suchet, der findet. ;-) Im beigetretenen Dachverband gab es wohl auch schon einige Befremdungen wegen anderen Dingen, wie mir zugetragen wurde...
Sollte es Befremdung in einem Dachverband über eine Firma geben deren Namen ich besser nicht nennen sollte (nein ich hatte weder Post von Anwälten einer Organisation deren Namen ich nicht mehr nennen möchte noch von einer Firma deren Name ich besser nicht nennen sollte) so stimmt das mich positiv sollte der Dachverband auch weiterhin als Dachverband fungieren anstatt sich nur zu wünschen irgendwann mal ein wahrhaftiger Dachverband zu sein.
Da mir heute mittels dieses Forums eine Mail gesendet wurde möchte ich den Wortlaut meiner Antwort auch hier öffentlich machen ohne Namen (real oder nicht) zu nennen:

Es wäre mir nicht unrecht wenn sie Werbung im Bezug ihres eigenen Tendenzbetriebes an mich unterlassen würden. Ihre Itai Doshin –Floskel sollten sie hierbei unterlassen, da sie sich de facto als Alternative zur SGI sehen … in meinen Augen ist das eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Bei Zuwiderhandlung sehe ich mich gezwungen den Betreiber dieses Forums über ihre Aktivitäten zu unterrichten. Da sie unter Androhung anwaltlicher Schritte eine offene Diskussion (ob ihnen die Meinungen ihnen nun passen oder nicht) nicht zulassen erweisen sie denjenigen die den Nichiren Buddhismus praktizieren einen Bärendienst. Ich werde diese Mail auch dem Forum zur Verfügung stellen – ohne ihren Benzutzernamen zu nennen.
Sollten, sie in Person, nicht derjenige sein der mir heute diese Mail hat zukommen lassen so möchte ich mich vorab entschuldigen.

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast