Schriften von Nichiren

Moderator: Jojo

Moin,

vom Herder-Verlag ist seit kurzem eine 1500 Seiten starke Sammlung der Schriften von Nichiren erhältlich.
(http://www.amazon.de/Die-Schriften-Nich ... s=nichiren)
Leider konnte ich nicht mehr zum Inhalt und Übersetzer/Übersetzungsprozess finden.
Weiß wer mehr?
Ich habe sie mir jedenfalls mal bestellt; wenn sie da sind, schreibe ich kurz was dazu.
Also, die Übersetzung erfolgte durch die Soka Gakkai, als Übersetzer werden genannt: Armin Jäger, Marianne Acker, Katrin Engelmann, Julia Lohrmann und Kathrin Meister.
Wissenschaftlicher Beirat: Dr. Helwig Schmidt-Glintzer
Es gibt ein Vorwort, ein Geleitwort, eine Einleitung und Anmerkungen der Übersetzer; sowie diverse Anhänge.
Den Hauptteil bilden 172 Schriften.
Eine schöne gebundene Ausgabe mit zwei Lesebändchen.
Für den am Nichiren-Buddhismus oder japanischen Buddhismus Interessierten wohl ein höchst erfreuliches Werk!
Namaste!

Hallo Sôhei,

bei Amazon ist leider nicht mal ein "Blick ins Buch" möglich - folglich auch nicht ins Inhaltsverzeichnis.

Ich habe mir vor Jahren mal die Bände 1 bis 4 der Gosho von der SG-D besorgt (leider noch immer nicht dazu gekommen, die Bände 3 und 4 zu lesen).
Meine Frage wäre nun, ob und wenn ja aus welchen Teilen der Gosho die "Schriften Nichiren Daishonins" bestehen - also in Klartext:
Lohnt sich aus Deiner Sicht für jemanden, der bereits diese Bände der Gosho besitzt, überhaupt ein Kauf des neuen Werkes?


Dann bin ich bei den Amazonen auch auf das Buch "Der Buddha, Geoff und ich" aufmerksam gemacht worden ("Leute die sich dafür interessierten, interessierten sich auch für...").

Kennst Du oder jemand von den anderen Mitlesern/-Postern diesen Roman?

Schon mal danke für die Infos!
< gasshô >

Benkei

Namu-Myôhô-Renge-Kyô
Hallo Benkei!

Ich kenne jetzt wiederum den Inhalt der von dir angeführten Bücher nicht, habe aber einen Link gefunden, welcher das englische Inhaltsverzeichnis (und anscheinend auch die Texte) der deutschen Übersetzung zeigt:

http://www.nichirenlibrary.org/en/wnd-1/toc/

Die deutsche Übersetzung ist ebenfalls als "Band 1" bezeichnet, vielleicht wird da irgendwann ja auch noch Band 2 erscheinen.

Hoffe das hilft.

"Der Buddha, Geoff und ich" kenne ich nicht.

Viele Grüße,
Sôhei
Namaste!

Hallo Sôhei,

Sôhei hat geschrieben:
Ich kenne jetzt wiederum den Inhalt der von dir angeführten Bücher nicht, habe aber einen Link gefunden, welcher das englische Inhaltsverzeichnis (und anscheinend auch die Texte) der deutschen Übersetzung zeigt:

http://www.nichirenlibrary.org/en/wnd-1/toc/

Die deutsche Übersetzung ist ebenfalls als "Band 1" bezeichnet, vielleicht wird da irgendwann ja auch noch Band 2 erscheinen.

Hoffe das hilft.

Ich denke schon.

Wie es scheint, sind "Die Schriften Nichiren Daishonins" eine Neuauflage der Deutschen Gosho.

Die Deutsche Gosho war - aus was für Gründen auch immer - anders gegliedert als die japanische Gosho.
Band 1 meiner Ausgabe kam noch ziemlich unprofessionell und "billig" daher, mit schlechten, so-ne-Art-Schreibmaschine-Text-Druck. Das Inhaltsverzeichnis weist dann verschiedene Texte aus, die sich teilweise auch in Band 1 von "Die Schriften Nichiren Daishonins" wiederfinden - aber nicht alle davon und einige Texte von Band 1 der Deutschen Gosho finden sich auch nicht in Band 1 der "Schriften".

Mir scheint es, als sein in Band 1 der Deutschen Gosho erstmal das Wichtigste der Schriften Nichirens zusammengestellt worden - vielleicht, weil man die Befürchtung hatte, dass keine weiteren Bänder folgen können. So haben die einzelnen Texte immer auch eine Seitenzahl, unter welcher sie in der japanischen Original-Gosho geführt werden. (Ich kann mich natürlich auch irren!)
Die weiteren Bände meiner Deutschen Gosho (Bände 2 bis 4) kommen dann schon wesentlich professioneller daher - eben wie kommerzielle Taschenbücher. Sie sind natürlich die Fortsetzung von Band 1, allerdings hat man nun weggelassen, unter welcher Original-Seite die jeweiligen Schriften in Japan laufen.

Ein Blick in den Online-Shop der SG-D zeigte nun, dass die "alte Deutsche Gosho" nicht mehr zu bekommen ist.
Stattdessen werden nun "Die Schriften Nichiren Daishonins" vermarktet, die - wie beschrieben - ja anders gegliedert sind.

Ob die "Schriften" nun der Gliederung der japanischen Original-Gosho folgen, entzieht sich meiner Kenntnis.
Die Gliederung der "Schriften" ist jedenfalls nicht dieselbe, wie diejenige der unten verlinkten "Sieben Goshos" (siehe im Folgenden).

Laut Internet besteht die Gesamt-Gosho, also die "Hauptschriften Nichiren Shonins" aus sieben Bänden und Begleitmaterial (vgl. hier). Ob dann in meinem vier Bänden an Deutscher Gosho alle diese Einzeltexte enthalten sind, weiß ich momentan noch nicht. Ich werde das mal die nächsten Wochen feststellen.

Danke jedenfalls für Deine Mühen!

Ich werde nun erstmal vom Kauf der "Neuauflage" absehen.
Sôhei hat geschrieben:
"Der Buddha, Geoff und ich" kenne ich nicht.

Schade.
Kennt das Werk vielleicht jemand anders?

< gasshô >

Benkei

Namu-Myôhô-Renge-Kyô
spät,aber vielleicht lohnenswert:
die neuauflage vom herder verlag die schriften nichiren daishonins sind quasi die 4 bände der goshos nichirens von der sgi/nichiren shoshu + weitere goshos die es in deutsch noch nicht gab. vorlage ist die englische gosho ausgabe band 1. somit kommt in naher zukunft band 2 der schriften nichiren daishonins.
zb. ist diese gosho vorher nie in deutsch übersetzt wurden: die rezitation des hoben und juryo kapitels
Wer des Englischen mächtig ist sollte auch die Übersetzungen der Nichiren-Shu zu Rate ziehen. Sie werden bei der Hawaii University Press verlegt und enthalten für mein Dafürhalten mehr Hintergrundinfo zu den Briefen an sich – Zustand, Authentizität etc. . Sie sind auch bei Amazon oder im Buchhandel bestellbar. Stichwort: Writings of Nichiren Shonin.

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast