Metta-Meditation: Grundlegende, vorbereitende und konzentrierte Form der Liebe?

Moderator: void

Marie Mannschatz nennt in einem ihrer Vorträge zur Metta-Meditation "drei verschiedene Formen von Liebe", die in den Lehrreden des Buddha immer wieder erwähnt würden: "die grundlegende, die vorbereitende und die konzentrierte Form der Liebe".

https://www.youtube.com/watch?v=xkQrjgFCRfw

(Gleich am Anfang des Vortrags.)

Diese Darstellung verwirrt mich gerade, ich erinnere mich auch nicht daran, bislang davon gehört oder gelesen zu haben.

Kann das jemand von Euch näher erläutern und/oder eine Lehrrede zitieren, in der die Unterscheidung erläutert wird?

Vielen Dank! :)
Naja, sie sagt was anderes.
Dass die Lehrreden drei Formen der Liebe erwähnten ,
welche sie -siehe oben- bezeichnet.
Wörtlich sagt Marie Mannschatz:

Grundsätzlich heißt es in den traditionellen Texten, dass es drei verschiedene Formen von Liebe gibt. Die werden in den Lehrreden von Buddha immer wieder erwähnt. Und diese drei Formen nennt er die grundlegende, die vorbereitende und die konzentrierte Form der Liebe.


Kann jemand eine Lehrrede zitieren, in der diese Unterscheidung gemacht und erläutert wird?
Frieden-und-Freude hat geschrieben:
Wörtlich sagt Marie Mannschatz:

Grundsätzlich heißt es in den traditionellen Texten, dass es drei verschiedene Formen von Liebe gibt. Die werden in den Lehrreden von Buddha immer wieder erwähnt. Und diese drei Formen nennt er die grundlegende, die vorbereitende und die konzentrierte Form der Liebe.


Kann jemand eine Lehrrede zitieren, in der diese Unterscheidung gemacht und erläutert wird?


a) stimmt, sorry. hatte mich verhört. :)
b) hab ich nicht gehört oder gelesen in den lehrreden( kanon)
vielleicht bezieht sie sich auf andere texte/lehrreden?
Morpho hat geschrieben:
Frieden-und-Freude hat geschrieben:
Wörtlich sagt Marie Mannschatz:

Grundsätzlich heißt es in den traditionellen Texten, dass es drei verschiedene Formen von Liebe gibt. Die werden in den Lehrreden von Buddha immer wieder erwähnt. Und diese drei Formen nennt er die grundlegende, die vorbereitende und die konzentrierte Form der Liebe.


Kann jemand eine Lehrrede zitieren, in der diese Unterscheidung gemacht und erläutert wird?


a) stimmt, sorry. hatte mich verhört. :)
b) noch nie gehört oder gelesen in den lehrreden. vielleicht meint sie mit traditionellen texten was anderes ?


Sie bezieht sich explizit auf die Lehrreden ("werden in den Lehrreden von Buddha immer wieder erwähnt").

Deshalb bin ich verwirrt: Ich habe es halt auch noch nie gelesen in den Lehrreden (oder sonstwo), soweit ich mich erinnere.
Frieden-und-Freude hat geschrieben:

Sie bezieht sich explizit auf die Lehrreden ("werden in den Lehrreden von Buddha immer wieder erwähnt").

Deshalb bin ich verwirrt: Ich habe es halt auch noch nie gelesen in den Lehrreden (oder sonstwo), soweit ich mich erinnere.


Ich auch nicht. Vielleicht meint sie dass man das so herauslesen kann z.B. wenn der Buddha von Liebe im Alltag und an anderer Stelle von Liebe als Meditationsübung spricht. Vielleicht wird das auch deutlich in dem Votrag, hab' nur den Anfang gehört.

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 4 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste