Hallo @ all,

die Situation im Kloster Larung-gar ist einfach fürchterlich, …

Ich möchte nicht darüber diskutieren; ich möchte Euch lediglich bitten, den Bericht zu lesen, und entweder zu unterzeichnen, oder aber auch nicht, ...

Auch wenn die Arbeitstruppen der verantwortlichen Parteiorgane in der VR China, (wie einschlägigen Photos zu entnehmen: http://tibet.net/2016/12/european-parli ... arung-gar/), bereits ganze Arbeit geleistet haben, sind viele Menschen weiterhin aktiv in ihrem Bemühen, zu helfen: https://www.tibet-initiative.de/larung-gar/

Herzlichen Dank, mkha´