Ordination trotz Krankheit ?

Moderator: void

Ehrlich gesagt... verstehe ich Dich nicht mehr.
Im Forum kommt leider vieles falsch rüber.
Ich habe hier nur meine Erfahrungen und meine Meinung gepostet.

Die Theravada Sangha funktioniert mehr oder weniger seit über 2000 Jahren.
Niemand wird zu etwas gezwungen.
Es gibt auch andere Schulen/Religionen.

Zum Thema Pn.
Ich wurde nicht informiert über eine pn, und ehrlich gesagt schaue ich da oft wochenlang nicht rein.

Mal schauen ob ich Sie beantworten kann.

Bis dahin wünsche ich Dir Frieden !

Metta und Upekkha für uns !
Zum Thema Pn.
Ich wurde nicht informiert über eine pn, und ehrlich gesagt schaue ich da oft wochenlang nicht rein.

Mal schauen ob ich Sie beantworten kann.

Bis dahin wünsche ich Dir Frieden !


Danke, das wünsche ich dir auch. Dem 'Stromeintretenden' tritt unerschütterlicher Gleichmut bzw. 'wahre innere Ausgeglichenheit' an jene Stelle an der das dem Praktiker wesentliche Metta-Karuna gänzlich zur Entfaltung kam.
Mit einigem Kopfwiegen nehme ich zur Kenntnis, dass du nicht antworten konntest und 'abgeschaltet' hast (PN)

Alles Gute auf deinem weiteren Weg.
M.

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast