Ist die Übertragung des Zen in das Politische der Faschismus?

Moderator: void

182 Beiträge
catflap08 hat geschrieben:
@ kongjiazhong
"Du bist nichts - dein Volks ist alles" - das ist der Leitspruch aller Buddhas und Bodhisattvas.“ Nebst ihren anderen Beiträgen irritiert dieser Ausspruch sehr.

Was irritiert Dich daran? Das ist doch lediglich ein völlig sinnfreier Spruch (um es höflich auszudrücken). Nimmst Du das etwa ernst? Was der Begriff 'Volk' besagt, kann man im Zweifelsfall hier nachlesen. Hat alles weder mit Buddhas noch mit Bodhisattvas auch nur das geringste zu tun - mal davon abgesehen, dass diejenigen, die allen Ernstes diesen "Leitspruch" absondern, sich üblicherweise in sozialen Umfeldern bewegen, die kaum mit 'Sangha' zu verwechseln sind.
Bild
Du bist nicht 'nichts' sondern das, was Du bist - und herauszufinden, was Du bist hat schon eher etwas mit "Buddhas und Bodhisattvas" zu tun. Ansonsten - 'Volk' ist 'Volk' und 'alles' ist 'alles'.

()
@ Sudhana
Nein, Nein das passt schon aufgrund einer anderen Diskussion kann ich dank diesen Threads das alles einordnen. Ist schon erstaunlich wohin so manches Gedankengut Verbreitung findet, aber bei weitem kein Einzelfall ... Leider
182 Beiträge

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 2 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste