Koan-Training online?

Moderator: void

crazy-dragon hat geschrieben:
Es kann- unter denselben Voraussetzungen wie wenn man real das Ganze durchmacht. Über Details rede ich nicht.
_()_c.d.


Dann rede ich mal über meinen ersten Versuch heute bei der täglichen Meditation. Da ich keine Koans kenne, also versuchte ich es mit dem Klassiker: "Du kennst das Geräusch zwei klatschender Hände. Was ist das Geräusch einer klatschenden Hand?" Ich wiederholte das im Geiste im Rhythmus meiner Atmung. Nach einiger Zeit hörte ich damit auf und konzentrierte mich auf die Atmung. Plötzlich sah schoss mir ein Bild durch den Kopf: ein schneebedeckter Hügel und empfand das als Antwort. Gleichzeitig fühlte sich die Antwort nicht "befriedigend" an. Ich merkte, dass mein Verstand nur eine Antwort nur dann akzeptiert, wenn ich sie begründen kann. Kurze zeit später kam wie von selbst der Gedanke, dass ich das nur weiß, wenn ich die Frage umstelle: "Du kennst das Geräusch einer klatschenden Hand - ruhender Schnee. Wie ist das Geräusch zweier klatschender Hände?" Ich sprach diesen Satz vor mich hin und plötzlich hatte ich das Bild von prasselnden Regentropfen im Kopf.

Wenn ich im Nachhinein die Meditation reflektiere, kamen mir spontan Antworten und sofort weitere Fragen. Alle erschienen mir evident, aber ich kann sie nicht logisch begründen. Ich sehe im Moment auch nicht, dass es reine Analogien sind. Ich hätte erwartet, dass ich

Mich würde interessieren, was ein Zen-Meister zu meiner Antwort "Es ist Schnee, denn das Geräusch zweier klatschenden Hände ist Regen" sagen würde. Ebenso bin ich nicht "glücklich" mit der Antwort, sondern habe eher das Gefühl, dass es nur ein Teil einer Antwort ist.

Ich würde hier gerne weitermachen, kenne aber niemanden, der mir helfen könnte. Wenn also ein Meister das auch virtuell mit mir testen will, könnte man da ein Arrangement finden. Ansonsten komme ich vermutlich nicht weiter.
Ich glaube nicht, dass Du einen Online-Meister findest...
mogun hat geschrieben:
Ich würde hier gerne weitermachen, kenne aber niemanden, der mir helfen könnte. Wenn also ein Meister das auch virtuell mit mir testen will, könnte man da ein Arrangement finden. Ansonsten komme ich vermutlich nicht weiter.

In deinem Fall sollte mal einer ein Auge zudrücken, so wie dir das Ernst ist. Ich werd' mal einen Meister fragen.
Aber es kostet einiges: - pro e-mail zunächst fix 50,00 Euro und dann pro Zeile kommt noch je 5,00 Euro dazu.
Und wenn er dir die Lösung abnimmt, dann kostet das 500 Euro zusätzlich. Wenn du ein neues koan bekommst, dann macht das 300,00 Euro.
Du kommst also pro Koan auf etwa 1000 Euro - aber ich versichere dir, das Geld ist bestens investiert - in meiner Tradition gibt es etwa 800 Koan - 8)
Bei den Preisen ist das eher Koan für Manager...
holger_k hat geschrieben:
Bei den Preisen ist das eher Koan für Manager...


Die kennen sich mit solchen Systemen aus - nennt sich networkmarketing oder Strukturvertrieb.
Tychiades hat geschrieben:
holger_k hat geschrieben:
Bei den Preisen ist das eher Koan für Manager...


Die kennen sich mit solchen Systemen aus - nennt sich networkmarketing oder Strukturvertrieb.

Kostet online erworbene Erleuchtung dann auch nochmal extra?
Oder gibt es sogar eine teilweise Rückerstattung der Koan-kosten bei Nichteintreten von Erleuchtung nach Durcharbeiten aller 800 Koans? (Wäre ja fair)
Holzklotz hat geschrieben:
Kostet online erworbene Erleuchtung dann auch nochmal extra?

Klar, dafür gibts aber ne Urkunde - entweder einfach hingekrakelt in Deutsch oder als Google-Übersetzung fürs Doppelte.

Holzklotz hat geschrieben:
Oder gibt es sogar eine teilweise Rückerstattung der Koan-kosten bei Nichteintreten von Erleuchtung nach Durcharbeiten aller 800 Koans? (Wäre ja fair)

Natürlich nicht, was wäre daran fair?
Holzklotz hat geschrieben:
Kostet online erworbene Erleuchtung dann auch nochmal extra?


Kommt drauf an, ob es plötzliche oder allmähliche Erleuchtung ist. Dazu muss noch ergänzt werden, dass die Erleuchtung nicht erworben wird, weder on-noch offline - sondern die Urkunde bzw. Bestätigung und die kostet natürlich extra.

Oder gibt es sogar eine teilweise Rückerstattung der Koan-kosten bei Nichteintreten von Erleuchtung nach Durcharbeiten aller 800 Koans? (Wäre ja fair)


Erleuchtung ist ja garantiert - manche schaffen es recht schnell - andere brauchen länger, weil sie an ihrer Kohle haften. Wie schon Uchiyama sagte: Verlust ist Erleuchtung, Gewinn ist Illusion.
Tychiades hat geschrieben:
Holzklotz hat geschrieben:
Kostet online erworbene Erleuchtung dann auch nochmal extra?


Kommt drauf an, ob es plötzliche oder allmähliche Erleuchtung ist. Dazu muss noch ergänzt werden, dass die Erleuchtung nicht erworben wird, weder on-noch offline - sondern die Urkunde bzw. Bestätigung und die kostet natürlich extra.

Oder gibt es sogar eine teilweise Rückerstattung der Koan-kosten bei Nichteintreten von Erleuchtung nach Durcharbeiten aller 800 Koans? (Wäre ja fair)


Erleuchtung ist ja garantiert - manche schaffen es recht schnell - andere brauchen länger, weil sie an ihrer Kohle haften. Wie schon Uchiyama sagte: Verlust ist Erleuchtung, Gewinn ist Illusion.


Ich brauche mehr Details. Ist "Erleuchtung" nur ein einfaches Kensho oder ein stattliches Satori? Wie ist das mit der Haltbarkeitsdauer? Ole Nydahls Erleuchtung ist unumkehrbar, wie ich auf seiner Webseite gelesen habe. Ab wieviel gelösten Koans bin ich ready for Nirwana?
mogun hat geschrieben:
Ole Nydahls Erleuchtung ist unumkehrbar, wie ich auf seiner Webseite gelesen habe.


Wo bitte steht das genau?
Tychiades hat geschrieben:
mogun hat geschrieben:
Ole Nydahls Erleuchtung ist unumkehrbar, wie ich auf seiner Webseite gelesen habe.


Wo bitte steht das genau?

http://www.lama-ole-nydahl.de/fragen/?p=232

Ich weiß aber nicht, ob ich ihn richtig verstehe.
mogun hat geschrieben:
Tychiades hat geschrieben:
mogun hat geschrieben:
Ole Nydahls Erleuchtung ist unumkehrbar, wie ich auf seiner Webseite gelesen habe.


Wo bitte steht das genau?

http://www.lama-ole-nydahl.de/fragen/?p=232

Ich weiß aber nicht, ob ich ihn richtig verstehe.


Da redet Ole über Erleuchtung -, wie er sich das so vorstellt. Das sind Vorstellungen. Und solche Vorstellungen haben sehr viele.

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 3 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste