Karma Frage

Moderator: Jojo

274 Beiträge
Wenn das nicht bewußt war kann ich das verstehen obwohl
das ja so klingt als würde das für einen Heiligen dann nicht
mehr zutreffend sein. Müßte also heißen:
Niemand, auch kein Heiliger hat so ein Selbst.
*schmunzel*

Manche glauben, dass das Ich-Selbst herbeigedacht wird und wenn es weggedacht wird ist es weg.
accinca hat geschrieben:
Sunu hat geschrieben:
accinca hat geschrieben:
Ja, und warum schreibst du sowas verblendetes dann?

Um es bewusst zu machen.

Wenn das nicht bewußt war kann ich das verstehen obwohl
das ja so klingt als würde das für einen Heiligen dann nicht
mehr zutreffend sein. Müßte also heißen:
Niemand, auch kein Heiliger hat so ein Selbst.



Zeugt dieser Satz dann von Verblendung ?
Fast alle Sätze von Verblendeten zeugen auch von Verblendung. :)
Was nun mehr oder weniger verblendet und erwacht daher kommt kannst du nur grob einschätzen, es sei denn du bist mehr oder weniger "erwacht". Obgleich empfiehlt es sich nicht einen Erwachten zu geben, sondern den Meistern zu lauschen. Widerborsten ist doch unnütz, denn es ist nicht die Leerheitsansicht die befreit. "Der Finger, der zum Mond zeigt, ist nicht der Mond." 'Logisch'.
Morpho hat geschrieben:
Fast alle Sätze von Verblendeten zeugen auch von Verblendung. :)
Was nun mehr oder weniger verblendet und erwacht daher kommt kannst du nur grob einschätzen, es sei denn du bist mehr oder weniger "erwacht". Obgleich empfiehlt es sich nicht einen Erwachten zu geben, sondern den Meistern zu lauschen. Widerborsten ist doch unnütz, denn es ist nicht die Leerheitsansicht die befreit. "Der Finger, der zum Mond zeigt, ist nicht der Mond." 'Logisch'.


Ich denke
weder ist der Finger, der zum Mond zeigt, der Mond...noch ist er es nicht...weder ist er es und ist es nicht zugleich...noch ist er beides nicht zugleich....
Auch wenn die rechte Ansicht nicht gleichbedeutend mit " Erwachen" ist. So ist sie doch eine Bedingung, ohne die es kein " Erwachen" gibt. Insofern ist es weder das Selbe, noch verschieden....
274 Beiträge

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online. Im Detail: 0 sichtbare Mitglieder (oder Bots), 0 unsichtbare Mitglieder und 2 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 214 Besuchern, die am 27.02.2017 23:21 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste