Aufgrund eines technischen Defektes konnte ich über Pfingsten bis heute nicht online sein. Durch eigene Erfahrung weiß ich, dass viele SGI-Anhänger unter einem gewissen Helfersyndrom leiden. Durch die Praxis der Lehre Nichirens, nach Lesart der SGI, fühlen sich allzu viele bemüßigt die Antwort auf a...
So liebe Moderatoren … aber kongjiazhong kann weiter hier plaudern?? Alles gut.
Hat denn hier irgendwer gesagt, dass er seine Erfahrung hier nicht posten soll oder darf? Von Anfang an war doch die Frage die, wo die Grenzen sind. Und die ist erreicht, wenn es juristische Klagen gibt. Das bedeutet doch für mich, dass sehr viel gepostet werden kann, ohne dass es ein Problem gäbe....
Unsere Moderatoren haben nicht die primäre Aufgabe, jedem neuen Mitglied zu helfen - ihre erste Aufgabe ist, das Forum am Laufen zu halten, die Einhaltung der Forenregeln zu sichern und den Bestand des Forums zu schützen. Die meisten vom uns sind keine Juristen und können die Gefahren von Verleumdu...
Erst mal finde ich sollten sich einige, inclusive der Moderatoren (ja euer Job hier ist wichtig und sinnig), nicht gleich ins Hemd Machen. Das reale Buddhaland mit allem was sich daran tummelt und buddhistisch nennt ist eben nicht Lummerland und nicht jeder füttert nach der morgendlichen Andacht sei...
@ Sudhana
Nein, Nein das passt schon aufgrund einer anderen Diskussion kann ich dank diesen Threads das alles einordnen. Ist schon erstaunlich wohin so manches Gedankengut Verbreitung findet, aber bei weitem kein Einzelfall ... Leider
@ kongjiazhong
"Du bist nichts - dein Volks ist alles" - das ist der Leitspruch aller Buddhas und Bodhisattvas.“ Nebst ihren anderen Beiträgen irritiert dieser Ausspruch sehr.
@ kongjiazhong Im Übrigen möchte ich Sie drauf hinweisen, das mit “Ikedaismus“ diejenigen Tendenzen in der SGI gemeint sind, die die Person anstatt die (buddhistische) Lehre in den Fokus zu rücken. Es wird schwer sein in Ikedas Schriften einen Aufruf zum „Ikedaismus“ zu finden – dennoch aber unschwe...
@ kongjiazhong

So, so "Gutmenschen" ... okay dieses Vokabular kennt man ja - da scheitert es schon am Menschenbild.
@ kongjiazhong Nee nee so einfach geht das jetzt aber nicht. Mir war schon sehr bewusst von wem welches Zitat stammt auch hast Du es bereitwillig in deine Argumentation eingebaut – ich kenne den erbosten Eintrag von Argonauth zu dem Tempel. Ich hatte auch Kontakt zu dieser Dame und habe da meine gan...
@ kongjiazhong Yoko Ono des Nichiren Buddhsimus … das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Ihnen ist aber schon klar, dass Argonaut beschrieben hat, dass er mit dem Tempel in Italien praktiziert. Yoko Ono des Nichiren Buddhsimus … klingt fast als hätten sie mit der Dame selbst einen Disp...
Welch große Trauer.

Da hatten mal zwei einstmals große Egos miteinander einen Disput – Ikeda und der Chefpriester der Nichiren Shoshu – was solls. Wenn sich diese „Wahrheit“ in einem Gebäude nur manifestiert dann war es mit der Wahrheit nicht so gut bestellt.
Du hast also keine Ahnung wer sie schrieb oder diktierte oder abnickte. Es gibt professionelle Reden- und Editorialschreiber (welcher Politiker schreibt seine Reden und Statements selbst?)



Sowas nennt man Ghost writer.
Also ich weiß nicht, aber deine Antwort untermauert eher meinen Verdacht anstatt ihn zu entkräften. Der historisch gewachsene Vorwurf gegenüber der Komeito ist seit ihrer Gründung, Auflösung, Neu-Gründung und Wiedergründung, dass sie durch ihre schiere Existenz der Trennung von Staat und Religion wi...
@ kongjiazhong Ich finde es eigentlich ziemlich unverschämt sich über angeblich mangelnde Englischkenntnisse auszulassen. Weil es eher davon zeugt, dass dein Unwissen zum Thema recht ausgeprägt ist. 1. Handelt es sich bei zumindest einem der Herren nicht „nur“ um irgendeinen Mitarbeiter sondern auch...
Pressekonferenz dreier Ex-Mitarbeiter der Soka Gakkai am „Foreign Correspondents' Club of Japan“, zum Thema Soka Gakkai und Komeito sowie Gesundheitszustand von Herrn Ikeda.
https://www.youtube.com/watch?v=_YT8tNT8pTw&feature=youtu.be
Habe über meine Wege versucht das Video zu teilen - mal sehen wie lange es sichtbar bleibt.
Das Video sagt viel aus ...
Heute habe ich das erste mal seit Wochen wieder hier rein geschaut. Also wenn das tatsächlich das Motto ist – naja sagen wir mal so die Jugend ist eben gegenüber dem was war von Natur aus recht unwissend. Tatsächlich aber scheint man bei der SGI „Mottos“ zu recyceln … Oh Mann dieser „Verein“ ist ein...
@ isiscardea
Bitte sage mir nicht, dass du Anhänger der SGI bist? Wenn ja, dann gruselt ich mich etwas über was die euch inzwischen im Dunkeln lassen - was, wenn es so ist, NICHT dein Fehler wäre.
Das ist einfach mal eine Frage ins Blaue.
@ Argonath. Da möchte ich dir aber an dieser Stelle gratulieren, dass Du eine religiöse Heimat gefunden hast. Ich selber habe diese Reise nach Italien oft vor gehabt und dann doch davon Abstand genommen. Ich denke hier ist auch zu viel Ballast in der Causa SGI nicht ganz unschuldig. Zum Thema Aufklä...
Ekstase mag weit hergeholt sein. Ist auch ein Wort welches man eigentlich mit anderen Dingen in Verbindung bringt – Drogen, Sex, etc. Dennoch hat das SGI-Chanten eine eigene Dimension welche sie loslöst von der meditativen Anwendung. Es geht um Masse, um Schnelligkeit – Schnelligkeit mit der sich ve...
Ich denke dass sich die Causa SGI von selbst in einem gewissen Zeitraum erledigt. Die Triebfeder Ikeda verabschiedet sich einen Dämmerzustand, es sei denn ein anderer Egomane erscheint auf der Bühne. Diese Fußstapfen auszufüllen bedarf eines gewissen Charismas die Parolen Laienbuddhismus und Demokra...
es kann durchaus sein, dass herr ikeda nicht mehr am leben ist, da er auch die erhaltenen ehrungen seit 2010 nicht mehr persönlich in empfang genommen hat. seine persönlichen verlautbarungen und ermutigungen werden wahrscheinlich schon seit jahren von einem ghostwriter-team publiziert. Naja das mit...
Wer des Englischen mächtig ist sollte auch die Übersetzungen der Nichiren-Shu zu Rate ziehen. Sie werden bei der Hawaii University Press verlegt und enthalten für mein Dafürhalten mehr Hintergrundinfo zu den Briefen an sich – Zustand, Authentizität etc. . Sie sind auch bei Amazon oder im Buchhandel ...
ach so, ja, hatte 2012 was eigenes gegründet ( war da aber lehrerin in der sgi ), nichiren sangha, [...] institut, diese/s ist in der DBU und im rat Die Bezeichnung dieses Institutes wird hier im Forum editiert, da der Foreninhaber kein Bedürfnis nach eventuellen Diskussionen mit Vertretern des Ins...
Mein Tipp … einige im englischsprachigen Ausland hatten den Verdacht auf Parkinson oder Alzheimer bei Hr. Ikeda … egal ob er nun noch lebt oder nicht – in Tokio bereitet man sich auf die Post-Ikeda-Ära vor er wird zu einer Art SGI-Buddha. Das alles muss vorbereitet sein – sein Ableben würde die SGIi...
Ich sags gerne nochmal … die SGI-D e.V. hat nicht viel mehr „Mitglieder“ als es das Vereinsrecht nach §56 BGB vorsieht – nämlich sieben. Was also die tausenden (nach Angaben der SGI-D) treiben bleibt vollkommen ihnen überlassen … die können auch zum Abendmahl gehen, werden aber dort auf Kirchenmitgl...
Das „Phänomen“ ist schlicht weg das, anderen das eigene Denken zu überlassen. Es ist traurig aber ist leider so. Rettungsversuche unternehme ich nicht mehr. Das eigene Denken und die Bereitwilligkeit das eigene Hirn an einem bereitgestellten Haken abzuhängen erklärt mir zumindest das Erstarken extre...