Moin, Sofern wir Sogyal tiefe Einsicht zugestehen, wie lässt sich dies in Einklang mit seinem Verhalten bringen, das offenbar unter aller Sau ist? Der bereits mit sechs Monaten ins Kloster gelangte und später auch an der Uni von Cambridge zum Religionswissenschaftler ausgebildete Gelehrte versagt me...
Hallo, dazu gehören aber immer zwei! das passiert primär den Menschen/Jugendlichen, die nicht gelernt haben ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln, sich abzugrenzen, auf ihr Bauchgefühl zu achten, die nicht gelernt haben gut für sich zu sorgen, und sich nur von außen steuern lassen, d.h. sie r...
Hallo,

ich wurde erwähnt: Nein, ich hab kein Interesse daran, hier zu moderieren.

Alles Gute
Hallo Mukti, Was ist denn das nun wieder für ein Klub, der Meister verführt mit niederträchtigen Tricks zu Sex, und das seit den siebziger Jahren :o sexueller Missbrauch, starke körperliche Gewalt (selbst vor großem Publikum), psychische Gewalt, verschwenderisches Leben (auf Spendenbasis.) Lies doch...
Sherab Yönten hat geschrieben:
https://www.onlineassessmenttool.com/believe-o-mat/assessment-63192

Ich habe es bisher noch nicht ausprobiert, soll aber so ähnlich funktionieren wie der
Wahl-O-Mat :lol:

lol ... wie grottig :lol:
Das Halten der Asana und die Körperempfindung, z.B. die Dehnung, wird mit dem Atem verbunden. Der Übergang zwischen den Asanas erfolgt mit dem Atem fließend. Muß dass sein? Oder geht das auch ohne syncronisation mit dem Atem. Ich frage, weil beim Qigong die Bewegungsabläufe auch mit dem Atem synchr...
*egal* (geändert von mir)
Jedenfalls muss mit dem logischen Schlussfolgern eine tief empfundene Überzeugung einhergehen damit sich das Handeln dementsprechend ausrichtet. Das Verstehen alleine reicht ja in der Regel nicht aus die Triebe in Schach zu halten oder gar aufzulösen. So mag man z.B. an etwas Vergänglichem hängen, ...
Der Link ist Schrott (wenigstens hier). Wenn ich ihn anwähle, komme ich aus eine Downloadseite, die eine Anmeldung über eine social group verlangt, Bei mir wäre das G+. Wenn ich das nehme erscheint die Info, daß die Seite Zugriff auf meine gesammelten Kontakte haben will. Keine Ahnung, ob das ein h...
Bisher nur auf Englisch erschienen:

The Broken Dhamma or The Karma that Kills the Dogma of Buddhism

Bhikkhu Dhammadāsa (Norman Joseph Smith)

Hier: The Broken Dhamma (PDF).
Hallo PAmokkha, Ist es richtig, wenn ich den Kontext ändere: du kennst Berichte von Menschen, die während wesentlich kürzerer Retreats alle Sammlungen nach Vimalaramsi erleben. nicht ganz richtig. Denn die Sammlungen welche du als "nach Vimalaramsi" bezeichnest, sind die Sammlungen nach de...
Warum findest du das wichtig? Hier nochmal zum Hintergrund der Übung: Yoga Nidra – Wikipedia https://de.m.wikipedia.org/wiki/Yoga_Nidra Yoga Nidra – Yogawiki http://wiki.yoga-vidya.de/Yoga_Nidra Tip: diese Wikis sähe ich sehr kritisch und näme sei keinesfalls als alleinige Quelle der Information üb...
Hallo suchender2, vielleicht führt der Gedanke "ich darf nicht abschweifen" stetig zum Abschweifen? Ich würde in dem Fall die Erwartungshaltung versuchen loszulassen, sodass man nicht im Hinterkopf hat nicht abschweifen zu dürfen ich denke auch im Unterbewusstsein kann das dennoch ablenke...
Lieber Doris, Wie soll es möglich sein, nichts "Liebes" zu haben??? Daher lese ich den Text anders als es die meisten hier wohl tun. Da es unmöglich für Menschen ist nichts "Liebes" zu haben (außer im Falle von extrem bindungsgestörten Menschen, die außerordentlich selten vorkomm...
Ich verstehe nicht, warum du da was wie verknüpfst. Wenn eine Gruppe ein Jahr lang im Retreat ist und die von Wallace und dem Hauptlehrer angestrebte Gemütsruhe und Konzentration nicht erlangt, dann wird es für Leute, egal welchen Alltagstyps, noch weniger realistisch sein. Oder etwa nicht? nein, n...
Nein, mal im Ernst: Es macht ja wohl gar keinen Sinn, 'nen Einzelfall gegen ein Stereotyp ins Feld zu führen. Was meinst du mit Stereotyp? Ist Stereotyp der falsche Begriff für "Hipster-Alltag"? Vorurteile drücken eine generelle Haltung aus, Stereotype eine kognitive Zuordnung. [...] ist ...
... einjähriges Shamatha-Retreat als Assistenzlehrer begleitet. Am Ende des Jahres gab es eine Yogi, die 2x am Tag meditierte: die erste Meditationssitzung war 11 Stunden lang und die zweite 4 Stunden. Nach dem tibetischen Lehrer hatte sie aber nur die 6. Stufe auf dem Shamatha-Pfad erlangt. Nach W...
Ihr seid echt die Harten :angel:
suchende2016 hat geschrieben:
alles was mit PC und Technik zu tun hat, krieg ich einfach nicht gebacken...

Hier schreibst du doch auch...
Ich glaube, das vielen schon die normale, nicht-Dhutanga Lebensweise der Bhikkhus wie "Kasteiung" vorkommt.

LG
Hallo, Mein Eindruck ist, dass die, die hier im Thread beigetragen haben, mehrheitlich der Meinung sind, Buddha lebte und lehrte ein asketisches, entsagendes Leben. In Abgrenzung zur Kasteiung. Warum wird dann hier im Buddhaland immer wieder mal betont, der Buddha habe Askese abgelehnt? vielleicht h...
Hi Pamokkha, als was / wie bezeichnest du die Empfehlungen des Buddha für Laien? Vorstufe zur Askese? Der moderne Begriff ist wohl Minimalismus. da du ja Wert auf Eindeutigkeit der Begriffe legst: beim 'Minimalismus' finden sich wohl keine Hinweise auf die Lebensweise, wie sie die Silas ausmachen ;-...
Hi Pamokkha,

als was / wie bezeichnest du die Empfehlungen des Buddha für Laien?

Vorstufe zur Askese?

LG
Hallo Samten, Sorry, ich habe dabei noch nie eine Bewusstseinserweiterung feststellen können. Höchstens eine Bewusstseinsverwirrung, die dem Betroffenen wie eine Erweiterung vorkommt, einem nüchternen Beobachter aber eher wie eine komplette Verwirrung. :) das kann ich aus der Erfahrung von jahrelang...
Sorry, ich habe dabei noch nie eine Bewusstseinserweiterung feststellen können. Höchstens eine Bewusstseinsverwirrung, die dem Betroffenen wie eine Erweiterung vorkommt, einem nüchternen Beobachter aber eher wie eine komplette Verwirrung. :) kann ich aus Erfahrung von jahrelangem regelmässig-unrege...
Samten hat geschrieben:

wie war das nochmal mit dem Schwimmweltmeister Phelps, oder den "Jungs" die "El Capitain" senkrecht hochkrabbeln und zur Nacht in Ihren Butterflys noch 1-2 Stickys zur Entspannung Rauchen...keine "Leistungsverkörperer"?

sind keine buddhistischen 'Leistungsträger'.

LG
Also nicht "bekifft" zur Arbeit genauso wie nicht "besoffen" zur Arbeit. Na klar nicht. Kenne einen, der war 10 Jahre lang alkoholisierter Lokführer. Das muss nicht sein. Bekifft auch nicht. Verantwortlich Leben. Nebenbei: Arbeit hängt zu hoch und zu dick im Raum. Deutschland. A...
Nein, höre keine Podcasts.
K. Danke. Nicht gesehen. :-)
Moin,

hier in Berlin kann man bei den Buddhisten eine Ausbildung zum Sterbebegleiter machen.

Vielleicht hilft einem das ja auch bei Umgang mit dem eigenen Tod...

LG