Genau DAS ist der Kern - Finger abschneiden und Katzen zerhacken! Wenn man diese Methode statt 棒喝 Stock-und-Schrei 掌棒 Ohrfeige-und-Stock getauft hätte, käme man auch schneller drauf, womit man es zu tun hat. Dafür gäbe es schon den äquivalenten Begriff als Übersetzung: Slapstick. Trotz aller verbal...
Verblendung! Ja, sowas entsteht aus Verblendung.... " Wir haben das Recht...ihr habt kein Recht". So als ob es etwas Gott gegebenes wäre... Gier und Hass....erzeugt Gier und Hass..erzeugt Gier und Hass....Samsara ohne Anfang und ohne Ende... Die einen wollen " Recht", die andere...
Was in Myanmar geschieht ist so ein Ding. Ich bin gegen jede Gewalt die die Körper verletzt oder schädigt. Beide Seiten dort sind nicht in der Lage die Gewalttäter zu brandmarken. Die Nichteinhaltung ihrer eigenen Gesetze gegenüber Recht-Habenden ihrer Gruppe innerhalb der Nation ist die Grundlage ...
Der sich einsam allein gelassen Fühlende erkennt nicht mehr das es die Luft ist die ihm seine Einsamkeit nehmen könnte wenn er nur ihr dasein erkennen würde. Ihre bedingungslose Liebe, die er achtlos ein und ausatmet.
Mir geht es um die Kraft die Menschen die in meiner Umgebung sind und Straftaten begehen wollen, aus welchen Gründen auch immer, versuche davon ab zu bringen. Menschen in meiner Nähe zu suchen die mir helfen können diese Menschen dazu zu bringen vielleicht mit passivem Widerstand zu versuche ein gem...
Ich halte eine Aufzählung von Verfehlungen für unheilsam... Natürlich. Wenn es sich um meine Verfehlungen handelt. Ansonsten ist dein Statement entsprechend humorvoll zu nehmen. Ich halte es für sehr heilsam, wenn auf dem Marktplatz alles offen gelegt wird, damit wir aufhören uns Illusionen über un...
womöglich ist es ganz heilsam sich ab und zu ganz konkret zu vergegenwärtigen, dass "Buddhismus" und seine Gliederungen auch nur ganz gewöhnliche Religionen sind und seine Anhänger, sich selbst einschliessend, allesamt nur arme Würstchen. Wer die Lehre des Buddha nur für eine "ganz g...
Richtig, das ist der Anfang des Weges, ich sprach jedoch von "Ende" des Weges. Ich bezweifle, dass es ein Ende geben kann. Bisher sieht mein Leben so aus, dass es ständig neue Anfänge gibt, und die reihen sich endlos aneinander. Vor allem reihen sie sich sinnlos aneinander, das verrückte ...
@Ellviral schöne Beschreibung! Das ist natürlich das Idealbild der Dokusan-Ohrfeige, aber ob es immer so ideal gelaufen ist ist eine andere Frage. Ich hab doch die Voraussetzungen beschrieben. Die sind durch mich getestet worden und finden die volle Anwendung in meinem letzten Auszubildenden. Bishe...
@Ellviral schöne Beschreibung! Das ist natürlich das Idealbild der Dokusan-Ohrfeige, aber ob es immer so ideal gelaufen ist ist eine andere Frage. Ich hab doch die Voraussetzungen beschrieben. Die sind durch mich getestet worden und finden die volle Anwendung in meinem letzten Auszubildenden. Bishe...
Ich habe das Problem der Gewalt auch nicht so einfach gelöst. Mir ging es darum Verletzungen zu vermeiden doch was ist Verletzung? Sehr früh hab ich mich von der Verletzung der körperlichen Individualität zurück gezogen eben weil ich gelernt habe das der Körper die Grenzen des Geistes ist. Der Geist...
Ich bin da ehrlich gesagt auch selber mehr hin und her gerissen, als das sich jetzt vielleicht lesen mag und ich kann Deine Einwände durchaus nachvollziehen. Schön, das freut mich. Man kann das Ganze ja ruhig bedenken, spricht ja nichts dagegen. Die Zentren sind da vielleicht derzeit durchaus etwas...
jianwang hat geschrieben:
Da Mancher ja Jeden so gut kennt, ist er völlig anhaftungsfrei von sich eingenommen.

So, nun bin ich wieder 3 Wochen weg ... ganz "modern" im Hier und Jetzt.

gassho _()_
Na dann man los! Doch wie kannst Du hier sein und jetzt wenn Du hier weg bist?
Mehr an Leugnung, Rechtfertigung und Relativierung kann ich mir kaum vorstellen. Insgesamt handelt es sich offenbar um ein Nichtwahrhabenwollen, dass Vertreter der eigenen Religion Verbrechen in großem Stil verüben. (Ein Verhalten, das von Gläubigen aller Religionen leider allzu bekannt ist.) Vor e...
Die anderen sind die Schweine und die sind im Stall, willst Du im Stall sein? Was hat das mit dem Thema zu tun? "modern" heißt zeitgemäß, der Zeit entsprechend, Ach wirklich? Und ob du es glaubst oder nicht: Es gibt so rückständige Typen wie ich, die die Moderne aus gutem Grund kritisiere...
Als Buddha geboren wurde, streckte er eine Hand zum Himmel und eine zur Erde uns sagte: "Himmel oben, Erde unten, ich allein bin der Verehrungswürdige." Ummon, der Begründer einer Zen-Schule sagt dazu: "Wäre ich dabeigewesen, so hätte ich ihn totgeschlagen und den Leichnam vor den Ra...
Und Deine Vorstellungen von Hirarchie und modern finde ich persönlich als etwas verquer. Ja, ist klar, da du eben modern bist. Das bedeutet aber nur, dass du deine Ansicht für besser hältst, aber das hast du ja bereits erkannt: Wieso nur gibt bei Einigen immer nur Schwarz/Weiss. :lol: "modern&...
Ich muss eine Persönlichkeit zerstören und wieder aufbauen helfen ohne Körperverletzung. Wo steht denn das Geschrieben? In der ZenVerhaltensnorm §493? Wenn ich als Schüler in ein Kloster gehe bin ich bereit meine Persönlichkeit zu erkennen und damit für jede Hilfe dankbar, doch wenn meine körperlic...
Mal ganz anders: Wenn die Moslems nicht in der Lage sind ihre Moslems die Terroristen sind der staatlichen Gewalt zu überstellen dann müssen sie eben alle das Land verlassen. Die Entscheidung ist gefallen weil es das anzeigen von Verbrechern nicht gibt. Stellt euch mal vor evangelische Terroristen w...
Hallo in die Runde, mir wurden ja jetzt die Gegenargumente vorgelegt und ich bleibe immer noch dabei: Das sind moderne und liberale Vorstellungen. Es sollte nicht um die Frage gehen, ob dieses "liberale Zen" wohl in unsere Gesellschaft passt - denn dies tut es natürlich. Die Frage ist abe...
Interessantes Thema, besonders, wenn man den Alltag so betrachtet. Manchmal empfinde ich entzweiende Rede, wenn jemand anderen eine Anmerkung/einen Verdacht über eine abwesende Person äussert. Dann scheint es oft, als ob eine Axt in einen Baum geschlagen wurde und andere mit kleinen Sägen oder Nage...
http://www.buddhaland.de/viewtopic.php?f=1&t=16843&p=365686#p365372 Sollte eine kurze Antwort werden, hab sie aber hier hin geschoben weil ich sie als unangemessen sehe. Für mich sind Leerheit und Vergänglichkeit als Worte die ich so verstehen möchte wie der der sie gebraucht auch erkenne, e...
Das Problem ist doch das jemand schon vorher wissen muss das es hilfreich ist. Das bedeutet auch das es einige Zeit braucht in der es möglich wäre aber unterlassen wurde. Es ist sehr schwierig. Ich mach meist Krach, schlag auf den Tisch oder klatsch in meine Hände das hat den gleichen Effekt. Das ka...
Ich hab mir angewöhnt, wenn mein Auszubildender aufhören soll Nach-zudenken mit der rechten Hand an sein rechte Brust zu stoßen. bisher war es nie so das es Schmerzen machen soll oder erzeugt hat. Es hilf, diese, in meinem Augen auch schon Körperverletzung. Auch ist es schwer jemanden aufmerksam zu ...
Buddha widerspricht Dir: Die drei Daseinsmerkmale. Zum Glück ist das hier der Freidenkerbereich :) aber: Als die drei Daseinsmerkmale (Pali: ti-lakkhana; Sanskrit: tri-laksana) werden im Buddhismus − insbesondere im Theravada − die Merkmale bezeichnet, die allen physischen und psychischen Phänomene...
Nein. Denn es gibt etwas. Also kann es das Nichts nicht geben. Aber das ist doch das gleiche Problem wie beim Gottesbeweis. Man kann weder die Existenz, noch die Nicht-Existenz beweisen, egal welche Methode man anwendet. Schon allein der Versuch, einen Beweis dafür oder dagegen zu führen ist sinnlo...
Ich hab einen Trick. Leg vor dir eine schwarze Seite und eine weiße Seit sieh mit dem einen Auge die eine Seite an und mit dem anderen die andere. Nach einiger Zeit ändert sich das Wahrnehmen. Dann erscheint Nichts das was ist.
In PK werden zur Beschreibung Maras Begriffe und Bilder verwendet, die aus der Zeit und Lebensumgebung Buddhas stammen. Ich interpretiere diese Beschreibungen eher als Ausdruck für innere Zustände; aber starke Bilder sind wertvoll in der Vermittlung von Ideen und Inhalten. Wie sieht Mara heute aus?...
Vielen Dank für die vielen hilfreichen Beiträge. Es ist eben schwer, so ohne Erwartungshaltung an irgendwas ranzugehen. Oder geduldig zu sein. :) "geduldig sein" ist auch eine Erwartung. Das ist doch so, wenn Du irgendeine alltägliche Arbeit machst gibt es auch keine Erwartungen, Du machs...
Wo kein Gestalter ist, wird natürlich auch nichts gestaltet. Das Ungestaltete ist bloß konventioneller Ausdruck und somit als "Ungestaltetes" selbst bedingt entstanden. Wo die Ansicht von einem Gestalter restlos versiegt ist, da braucht es auch keine Ansicht von einem Ungestalteten mehr. ...