Es ist unmöglich, irgendwo diesen X&"§? Akku als Ersatz zu bekommen! Zum kotzen, oder? In 5 ]ahren gibt es nur noch Handys und Notebooks mit verklebten Akkus. Liebe Grüße, Aravind. Danke für Dein Mitgefühl :) Ich finde den Thread ganz interessant, vielleicht gerade zu dieser Jahreszeit. Ma...
Wenn es nur darum ginge, warum repariert man kaputte Technik nicht anstelle sie neu zu kaufen? Weil es so schön einfach ist? Ist das eine legitme Motivation im sinne von guten Werten wie Bescheidenheit Umweltbewusstsein und dergleichen? Ein Beispiel, daß mich richtig ärgert! :( Ich hab' ein Handy u...
darüber kann man irgendwann auch nicht mehr denken... Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man es für eine Art Orwell'sche Satire halten. Die US-Regierung hat nach einem Bericht der “Washington Post” der US-Seuchenbehörde CDC, der obersten Gesundheitsbehörde der USA, eine Liste mit verbotenen Wörter ...
Am Ende ist es sowieso egal. Ich habe jetzt die Chance zu praktizieren, also mache ich es und warte nicht auf bessere oder schlechtere Zeiten. Danke für das friedliche Gespräch. :) Den Dank kann ich Dir und allen anderen nur zurück geben. Hier hat sich aus meiner Sicht das Forum sehr positiv veränd...
In Anbetracht der brutalen Masse an Universen mit einer unvorstellbaren Zahl potentiell bewohnbarer Planeten halte ich es eher für absurd (von einem seltsamen monotheistischen Denken bevorzugt absurd), daß nur dieser eine mickerige Planet Leben erzeugt haben könnte . Du schreibst das so, als wäre d...
https://de.wikipedia.org/wiki/Russells_Teekanne :mrgreen: Man stellt irgendwelche Absurditäten auf und setzt sie gleich mit sämtlichen nicht allgemein verifizierten Aussagen. Wenn eine Aussage prinzipiell erst in Betracht gezogen werden soll wenn sie bewiesen ist, dann müsste man auch beweisen dass...
Trotzdem danke. Wenigstens ein kleiner Hinweis auf die Vorzüge des menschlichen Daseins gegenüber den anderen in Bezug auf Befreiung. Gern geschehen :) Vielleicht können wir ja umgekehrt mal nach Textstellen suchen, in denen von Göttern (oder Tieren, Geistern etc.) berichtet wird, die Erleuchtung e...
Kritik am autoritären Glauben bedeutet nicht notwendig, die Möglichkeit der Existenz von Devas, personaler Wiedergeburt und magischen Fähigkeiten dogmatisch und ohne nähere Prüfung abzulehnen. Skepsis hat ja im alten Wortsinn viel mit Offenheit zu tun. Und es gibt auch die skeptische Urteilsenthalt...
Trotzdem danke. Wenigstens ein kleiner Hinweis auf die Vorzüge des menschlichen Daseins gegenüber den anderen in Bezug auf Befreiung. Gern geschehen :) Vielleicht können wir ja umgekehrt mal nach Textstellen suchen, in denen von Göttern (oder Tieren, Geistern etc.) berichtet wird, die Erleuchtung e...
Dhānañjāni Sutta MN 97 http://www.palikanon.com/majjhima/zumwinkel/m097z.html Hier wird das Wiedererscheinen in der Brahmawelt als minderwertig benannt. Nakhasikha Sutta http://www.palikanon.com/samyutta/sam20.html Hier werden Mönche zu eifrigem Üben angehalten, damit sie nicht in einer anderen als ...
Ich such irgendwann mal, spontan fällt mir ein Brahmanimantanika Sutta http://www.palikanon.com/majjhima/m049n.htm Hier wird ziemlich deutlich gemacht, daß der ganze Götterhimmel in der Macht Maro (Maras) ist, dem Bösen ausgeliefert. (Buddha:) "Mit diesen Worten, ihr Mönche, führte mich Maro de...
"Dies und dies allein ist das Auge der Weisheit. Es mag schwierig sein, diesen Status zu erlangen. Es hat aber nichts mit religiösen, pseudoreligiösen oder übernatürlichen Zuständen zu tun. Besonders wenn man die Götter und Maras in der Lehrrede S.56.11. beiseite lässt und den Satz - "Wis...
Dhamma-Dana: Die deutsche Übersetzung „Mahāvagga“ Die große Gruppe aus der Sammlung der buddhistischen Ordensregeln von Santuṭṭho Bhikkhu ist jetzt online lesbar. Wenn es irgendwelche wichtigen Änderungen/Ergänzungen gegenüber früheren Übersetzungen bietet, stell es doch bitte in unserem Link-Berei...
"dhammacakkhu = das Auge für die Lehre" In S.56.11. Vom Vollendeten Gesprochenes - Dhammacakkappavattana Sutta http://www.palikanon.com/samyutta/sam56.html#s56_11 Oder in Dhammacakkappavattana-Sutta http://www.palikanon.com/vinaya/mahavagga/mv01_01_01-06.htm#Dhammacakkappavattana wie hier ...
Hallo Jens,

willkommen im Forum.
So findet sich immer eine Stelle mit der sich die eigene Sichtweise bestätigen lässt. Ich habe auf diese Weise einiges gemäß meiner Sicht zu diesem Thema schon so oft mitgeteilt, dass ich jetzt darauf verzichte - das ständige Wiederholen ist ermüdend und bringt nichts voran. Irgendwie wie mit Wiede...
... So wie manche früher auch der Materie nicht zustanden, dass sie lebendig sein kann, und so nach einer Lebenskraft suchten, die beim Tod entweicht. Naja, zum Glück entwickelt sich das Wissen weiter. Wer da spekulieren möchte, sollte zuerst einmal klare Begriffe verwenden, damit ein Gespräch mögl...
PS: ... aber, was glaubst Du, welcher Politiker wurde (global) bereits durch KI ersetzt? ... Übernahme durch die KI? Stichwort Militär ... 8) Ich vermute, in dem Bereich spielt bis heute nur natürliche Dummheit eine Rolle und keine künstliche Intelligenz :rofl: Beim Militär gibt es sicher Entwicklu...
Hara hat geschrieben:
..
Warum sucht Ihr überhaupt?


Hallo Hara,

willkommen im Forum.
Ich suche nach Wahrheit und Befreiung vom Leiden.
Warum? Ich leide nicht gern :)

Was suchst Du?
Zum Teil Pflanzen und Strategien im Umgang mit Feinden wäre es ganz interessant zu betrachten, daß hochentwickelte technische Systeme vergleichbare oder höher entwickelte 'Strategien' besitzen. (Selbstabschaltung, Abriegelung gefährdender Bereiche, automatischer Kontakt zu Notfallstellen, Auslösen v...
Hallo :om: Mein Name ist William, ich bin Schüler der neunten Klasse und schreibe eine Facharbeit über das Leben eines Buddhisten, sowie über den Alltag eines Buddhisten. In meiner Facharbeit soll es jedoch nicht nur um Fakten und Theorien gehen, ich möchte auch die Lebensart von einem Buddhisten s...
Schön, dass Ihr Euch offenbar einig seid im Glauben. Aber wisst Ihr auch, was Ihr da eigentlich glaubt? Wenn ja, könnt Ihr folgende drei Fragen sicherlich beantworten: 1. Was genau wird wiedergeboren? 2. Wie geht das vonstatten? 3. Wie kann das, was wiedergeboren wird, "Ich" sein, ohne da...
... Dein Argument der "materialistischen Kultur" meinte ich mit meinen Beschreibungen (auch). Der Glaube einer kausalen Reihenfolge: Materie --> Bewusstsein ist Folge der von mir so bezeichneten "Weltverliebtheit" und hat ihre Wurzel im Persönlichkeitswahn. liebe Grüße pops, fal...
Ist das nicht ganz einfach, was nach dem Tod geschieht? Das Herz hört auf zu schlagen. Daher kann kein Blut mehr durch den Körper gepumpt werden. Die Lunge bewegt sich nicht mehr und nimmt keinen Sauerstoff mehr auf. Damit können die Zellen ihren Stoffwechsel nicht mehr aufrecht erhalten und sterbe...
Na ja... Was man eben so versteht. Für unser Universum scheint die 'Big Bang' Theorie immer noch eine gute Erklärung zu bieten, selbst als Randbedingung übergeordneter Modelle. Wenn Du solche sehr spekulative Themen hier einbringen möchtest wäre es günstig, einige Links zu halbwegs aktuellen und res...
Falls irgendwer Probleme mit der Frage hat, ob es Wiedergeburt gibt sollte man sich mal ansehen, wie oft und in wie vielen verschiedenen Gestalten die Thema hier im Buddhaland wiedergeboren wird :mrgreen: Ich erheben hiermit einen Copyrightanspruch für folgende Varianten des Themas ⋅ Wiede...
.... Aber im Konkreten bist Du die Antwort schuldig geblieben: Was würdest Du denn zum Achtfachen Pfad, den Du ja als Beispiel genannt hattest, hinzufügen wollen? Danke Aravind, das hätte ich bei meiner letzten Antwort anfügen sollen :mrgreen: raterz, wenn Du es könntest - was würdest Du ändern? Ic...
In der letzten Zeit schätze ich die Praxis von kurzen, dafür aber regelmäßig durchgeführten Shamatha Meditationen. Mittlerweile ist es auch so, dass ich relativ schnell in einen Zustand der geistigen Ruhe reinkomme. Früher brauchte ich mehr Zeit, den Kreislauf der Gedanken zu beruhigen. Da machte e...
mit anderen worten: es ist uns heutzutage völlig undenkbar, in welchem mindset die menschen vor 2500 jahren in indien gelebt haben... aber trotzdem sollen die wahrheiten, die damals zur befreiung geführt haben, heute noch vollständig gültig sein? Hallo raterz, ich vermute, Du antwortest auf meinen ...
... Hat jemand von euch Langzeiterfahrung mit Beobachten von Gedanken im Alltag? Ja, hab' ich. Ich bin jetzt 65. Ich habe natürlich meine Gedanken nicht die ganze Zeit bewußt betrachtet und reflektiert, aber sie waren immer da. Ganz ehrlich - das meiste davon war Unfug :rofl: Geht das auf lange Sic...