Wir sind ja satt - bis zu übersatt. Deshalb hat der Buddhismus hier überhaupt eine Möglichkeit sich auszubreiten - weil wir im Überfluss leben. In Ländern, in denen Menschen hungern und Mangel leiden und sich nach dem Überfluss sehnen, da findet das Christentum Wurzeln. und der Islam Wenn da nichts...
... Vielleicht geht es um einen Buddhismus der im Bereich der "Mündigkeit" bleibt und sich der "schwarzen Pädagogik" enhält. So eine Diskussion würde doch ganz anders geführt werden, als wenn man das Wort "säkular" in anderen Bedeutungen verwendet, oder? Grundsätzlich ...
... Und im Buddhismus ist es ja ähnlich: Während motivierte Mönche sich mit Meditation und edlem achtfachen Pfad beschäftigten, haben sich ja eher die mit Höllen beschäftige, die keine intrinsische Motivation zum Guten haben, sondern sich mit Horror-Bilder in die richtige Richtung pushen mussten Na...
Warum nicht einen Blick über den buddhistisch säkularen Tellerrand wagen :) ? Ein säkulares Christentum ist für mich nur sehr schwer vorstellbar. Der Kern als Offenbarungsreligion um einen Schöpfergott im Zentrum verbietet für mich eine säkulare Interpretation, was aber den Versuch eines säkularen H...
Es ist interessant, das sich diese Forenbeiträge mit der Zeit verändern und versöhnlicher werden und das "Bedeutungsschwere" und "Vorwürfliche" abnimmt Es gibt da tatsächlich Ergebnisse aus der Trollforschung, wo man rausgefunden hat, dass die Schreibgeschwindigkeit von Beiträge...
... Was mir sehr geholfen hat, sind Briefe zu schreiben, die man nicht abschickt. Wo man dem anderen sagt, wie es einem geht und sich ausspricht. Das ist wirklich gut, weil ein virtueller Briefpartner es einen von der Last befreit, das mit sich selber auszumachen. Es ist interessant, das sich diese...
(Das mit dem Geschlecht ist Unfug. Bhikkhunī Pāṭimokkha und Mahā Vibhanga - erklär' uns die Unterschiede!) .... Letzendlich sollte es für einen ordinierten egal sein, ob er Mann oder Frau ist. Alle Unterschiede die dann gemacht wurden (Trennung von Männer und Frauenorden) wurden aus praktischen Erw...
.. Und hätte man, wenn man böswillig ist, diese Vorwürfe/Befürchtungen nicht bei jeder weiteren 'Drehung des Rads' äußern können, bei jeder weiteren Ausdifferenzierung der einzelnen Schulen (um nicht von 'Spaltungen' zu reden). Ich bin mir da nicht ganz sicher (es gibt bestimmt einige, die mir/uns ...
... Vielleicht ist das mit dem "Zeit" missverständlich, weil es da eine Homogenität assoziiert, die ich nicht meine. Wir haben alle so unsere "Befindlichkeiten", die daraus kommen, wo wir uns befinden. Wenn man einen Buddhismus hat, der sich auf diese Befindlichkeit einlässt, da...
Schweigen ist das Dummste was ich machen kann. Wenn einer noch im Gegensatz von Dummheit und Klugheit, von Reden und Schweigen hängen geblieben ist, da kann einer nichts machen. 1. So habe ich gehört. Einst weilte der Erhabene zu Sāvatthī, im Jeta-Hain, im Kloster Anāthapindikas. 2. Dort wandte sic...
Wie aber wird der beschmutzte Kopf durch richtiges Vorgehen rein? Vermittels Waschpaste, wohlriechender Erde, Wasser und der entsprechenden Arbeit eines Mannes kommt es durch richtiges Vorgehen zur Reinigung des Kopfes. Ebenso auch kommt durch richtiges Vorgehen die Läuterung des befleckten Geistes...
Liebe Grüße Waldler, ich ziehe es vor, das Gespräch im geschlossenen Bereich sB weiterzuführen. Es kommt hier ja eh' nur noch wenig Neues. Die ersten 4,5, 6 Seiten des Threads waren vielversprechend. Danke an alle Beteiligten. Für konkrete Fragen stehe ich Dir dort und natürlich auch über PN zur Ver...
... Was man da machen kann, weis ich allerdings auch nicht. Man könnte etwa zum Thema des Thread zurück kommen und persönliche Befindlichkeiten etwa im Sinne 1.3 Sollte einmal ein Streit (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Benutzern entstehen, so ist dieser außer...
Sie nehmen die Bibel halt wörtlich, so wie viele Buddhisten den Palikanon auch wörtlich nehmen. Richtig. Wenn sich selbst Indologen unsicher sind was von Buddha stammt und was dazugedichtet wurde - dann kann man sowas in die Tonne treten, sorry ;) Jeder pickt sch das raus was am besten zu einem pas...
.. Klar ist aber, wer die Lehre des Buddha einigermaßen verstanden hat, kann sich mit mir nicht über die Lehre streiten. Das ist unmöglich. Zustimmung, die Lehre ist über jeden Streit erhaben. Wenn ich (eigene) Interpretationen einzelner Elemente der Lehre darstelle, die möglicherweise von den Inte...
Ob man Religionen/Philosophien verbieten kann, da habe ich meine Zweifel. Organisationen/Parteien/Kirchen können verboten und verfolgt werden. KPD Verbot in Deutschland bis laufendes NPD Verbotsverfahren inklusive. Scientology hat sich hier wegen Mitgliederschwund fast von allein erledigt, nur, daß ...
ich hoffe es gab für Dich selbst oder in Deiner persönlichen Umgebung keinen Anlaß sich mit diesen Themen zu befassen ...mit welchem Thema, fotost? Mit dem Herzsutra? Das Herzsutra ist das wichtigste Sutra im Mahayana. Von daher ist dieses Thema für mich täglich relevant. Herzsutra ist kein Ding; w...
Sherab Yönten hat geschrieben:
Ein "neuer" Kommentar zum Herzsutra:

http://www.buecher.de/shop/buecher/das- ... /41493490/


egal was - ich hoffe es gab für Dich selbst oder in Deiner persönlichen Umgebung keinen Anlaß sich mit diesen Themen zu befassen :!:
Direkt am Anfang seiner Lehrtätigkeit, als er begonnen hat das Rad der Lehre in Gang zu setzen, sprach der Buddha über den mittleren Pfad (majjhima patipada) und die Vermeidung von Extremen. In unserer heutigen westlichen Gesellschaft haben wir jedoch ganz andere Vorstellungen von Extremen als zur ...
Soweit ich mich erinnern kann, gab es hier in diesem Forum, bisher keinen einzigen User, der sich für den " bhutanischen oder mongolischen Buddhismus" interessiert hat. Mit "Tibetischer Buddhismus" verstehe ich den Begriff "tibetisch" nicht als eine geographische Grenz...
Die Gemüter der Pariser Theologen waren von der bekannten Streitfrage, wieviele Engel wohl auf einer Nadelspitze Platz haben, sehr erregt. So entschloss sich der Dekan der Theologischen Fakultät im Jahre 1298 zu einem damals ungewöhnlichen Schritt. Er lud die drei sich streitenden Parteien am erste...
Liebe Monika, ich mag die Zeugen Jehovas ehrlich gesagt auch nicht besonders. Ihre Diskriminierung von Frauen und das Verhalten Kindern gegenüber sind abschreckend, die finanziellen Geschäfte hinter der Sekte wenigstens dubios. Eigentlich wollte ich etwas eine allgemeine Diskussion zum Thema Religio...
und dann wäre ja noch das anussati: die Himmelswesen (devatānussati) mithin auch die brahmavihara. das ist so bestandtteil des dharma. das kann man ja nicht einfach wegretuschieren, insbesondere dann nicht, wenn man sich doch auf einen "frühen buddhismus" beruft. das möchte ich sehen, wie...
... Das Ziel des Buddhismus ist Befreiung aus Samsara, also überweltlich. Magst Du das etwas erläutern? Für mich ist jemand, der aus dem Kreislauf des Leidens befreit ist trotzdem bis zum körperlichen Tod in der Welt lebend. Buddha ist das beste Beispiel. Er war erleuchtet, er war befreit und trotz...
... Das Ziel des Buddhismus ist Befreiung aus Samsara, also überweltlich. Magst Du das etwas erläutern? Für mich ist jemand, der aus dem Kreislauf des Leidens befreit ist trotzdem bis zum körperlichen Tod in der Welt lebend. Buddha ist das beste Beispiel. Er war erleuchtet, er war befreit und trotz...
... Wobei es da dann immer so eine "Protestatantismusfalle" gibt, wo man sich von den Illusionen vergangener Zeit befreit, um dadurch den Illusionen der eignen Zeit in die Arme läuft. Man glaubt nicht mehr an das Christkind und den Osterhasen aber an Nationen und Fortschritt. Ich verstehe...
Ich ... weiss letztendlich immer noch nicht, was Säkularer Buddhismus ist. Bisher scheint es mir eine "Verwendung einzelner Lehren des Buddha", ohne jeden transzendenten Bezug und ohne Meditationsweg. Wenn das so ist, ist das dann noch Buddhismus? Wie "steht" der SB zu den drei ...
Nachdem durch endgültige Urteile oberster Gerichte 2015 und 2016 Scientology in Russland praktisch verboten wurde hat jetzt ein Gericht die Zeugen Jehovas verboten. Die Zeugen Jehovas sind in Russland als "extremistische Organisation" eingestuft worden. Der Besitz der Glaubensgemeinschaft ...
Sunu hat geschrieben:
...
Ja, Drogenverbote wären vlt. gar nicht nötig, wenn diese Gier gesellschaftlich nicht so etabliert wäre. Der Kick reicht mir nicht ...immer mehr, mehr, mehr..schneller, weiter, höher.


Wozu brauche ich einen Aus-Weg, wenn der Weg klar ist :mrgreen: ?
.. Die Kombination Minh Ngộ bedeutet also ziemlich wörtlich 'verstehen und erleuchtet werden'. Es handelt sich bei minh ngộ um einen feststehenden Begriff (Chin. mingwu , Jap. myōgo , 明悟), der vollständiges und umfassendes Verstehen ausdrückt. Was für eine schöne und positive Interpretation 8)