Hallo Ulli und willkommen im Forum. Ich kenne das Problem, keine geeignete 'echte' Sangha in erreichbarer Nähe zu finden. Es ist manchmal frustrierend. Buddhaland ist da manchmal mehr als ein Ersatz im virtuellen Raum. Über Denkanstöße muß man sich nicht sorgen und persönliche Kontakte entstehen auc...
Leider ist unser Linkbereich zu diesem Thema nicht wirklich gut belegt, aber es ist eine gewisse Vorauswahl und ich weise immer gern wieder auf den Bereich hin, weil er mehr Aufmerksamkeit gut vertragen kann :wink:
'Buddhismus für Dummies' finde ich als Übersichtsdarstellung gar nicht schlecht. Die Autoren versuchen auf jeden Fall nicht zu missionieren oder eine der Richtungen zu bevorzugen. Zwangsläufig ist das Buch sehr breit angelegt, da es einen Überblick über alle Aspekte des Buddhismus geben soll und das...
... Eine Natur ohne Menschen ist reine Spekulation...da es das nicht gibt.... Und wenn du sagst, früher gab es keine Menschen....dann gab es aber dort genau die Bedingungen, die im hier und jetzt zum Menschen geführt haben. Ich glaube kaum jemand ist bereit Verantwortung zu übernehmen für das was i...
3 .. 4 .. 5 verschiedene Quellen ... und dann 1. Immer Fragen "cui bono" und 2. Die Logic nicht vergessen. Und dann in Ruhe abwarten, was die eigenen Gefühle sagen und mit vorhandenen Erfahrungen abgleichen. _()_ Ein problematisches (und damit für ein Forum zu buddhistischen Themen dankba...
... Der Mensch wäre nicht da, wenn die Natur den Menschen nicht " brauchen" würde. In diesem Moment ist er aber da und somit gehört er dazu und ist unverzichtbar...Die Evolution führt nicht am Menschen vobei. ... Wie, was, wo? Habe ich da einige Forenbeiträge übersprungen? Also - die Natu...
jampa hat geschrieben:
Das wars erst mal.
..


Na ja, ich hoffe, es bleibt nicht dabei :wink:

Willkommen im Forum. Schnapp Dir ein Kissen, setz Dich dazu und mach einfach mit :)
... Die Sympathie für Gewalt stellt eine Fundamentalkritik an der buddhistischen Ethik dar, würde ich meinen. Ich vermute zwar, dass ein pragmatisches Verständnis für seltene Ausnahmesituationen bestehen darf, doch bedingt ein solches eben eine grundsätzliche Überzeugung. Yepp... Die Sympathie für ...
... Egal, was wir tun, es ist immer ein Eingriff in das Ökosystem. Der primäre Weg sollte daher sein, mit so wenig Eingriffen wie möglich zurecht zu kommen. Das können wir durch Geburtenkontrolle, Recycling, Sharing, neue Techniken … und vor allem Sparsamkeit, Konsumverzicht erreichen. .. Hallo Dor...
... Worauf ich hinweisen wollte, war: wer weiss eigentlich was genau über die Herkunft, die Hintergründe, die gesammte Basis der Kulturen der Völker, dessen Religion, oder auch Philosophie, dessen Theorie und Praxis zum alltäglichen Sein, dessen Art zu sein hier oftmals heftig diskutiert und/ oder ...
Im Netz steht "Seite 3": http://www.sueddeutsche.de/panorama/buddhismus-quelle-der-qual-1.3623511?reduced=true Genau das meint der Dalai Lama, wenn er sagt: das Verhalten eines einzelnen Lehrers kann ein schlechtes Bild auf den Buddhismus werfen. Deswegen ist das ethische Verhalten der Le...
Ich sehe in der Lehrrede über die Vorzüge des Mönch-seins eine gute buddhistische Kritik an anderen Stömungen damals in Indien. Aber def nix von wegen Nihilismus in der Lehre. 'Eher das Gegenteil.' Ich bin bei Dir. Die Lehre hat absolut nichts mit Nihilismus zu tun. Wenn unter bestimmten gesellscha...
Zitat-Berichtigung: Japan dürfte für Europäer für einen längeren Aufenthalt kein leichtes Thema sein. Aus ganz simplen Gründen wie Visum, Krankenversicherung etc. Ganz praktisch würde ich bei so einer Frage noch nicht einmal an buddhistische Institutionen herantreten, sondern eher regionale Vertret...
In einem Forum zu buddhistischen Themen sollte es eigentlich keine Unstimmigkeiten dazu geben, daß Meditation Wirkung zeigt. Jede Wirkung kann unter ungünstigen Voraussetzungen auch ungünstige Wirkung sein. Ich würde dazu raten, solche sehr konkreten Fragen besser und zuerst mit einem Profi direkt a...
http://www.palikanon.com/majjhima/zumwinkel/m081z.html Ich habe eine kurze Frage, und zwar geht es in der oben genannten Sutta darum, ob Buddha selbst in seinem damaligen Leben "Jotipāla" war? Denn am ende der Sutta ist diese Aussage vom Buddha: 23. " Ānanda, nun magst du vielleicht ...
Tychiades hat geschrieben:
@fotost
Brain: "Geht dir dasselbe durch den Kopf wie mir, Pinky?"
Pinky: "Ich glaub schon Brain, aber wenn unsere Knie andersrum wären, wie sollten wir dann Fahrrad fahren?"


Rückwärts! Sehr vorsichtig rückwärts 8)
echse, ohne Dir zu nahe treten zu wollen.. Ich würde erst einmal nach Lehrern in Deiner Nähe schauen und die Praxis ausbauen. Wenn es Dir zusagt, kann eine Reise z.B. nach Japan immernoch stattfinden. Auf blauen Dunst ist das eher schwierig, denn es wird nicht so sein, wie man es sich in romantisch...
Wenn man an dem Punktangelangt ist, an dem sogar eine Fundamentalkritik der Fundamentalkritik denkbar wird, was soll man dann tun? Wenn du dort angekommen bist, wirst du das wissen. oder: Wenn ich wüßte, daß morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen (C) Luther (?) ...
https://lh3.googleusercontent.com/YyZ2Qj2YPwDwd681XRKqOnBKWL9TYf_ydyqn9aWVPRoObOLLUMdbbP3ZQBaIvOj-R31WprVvE-2Ke-H9F8JAbBpXg-L62963fEwhQhZN5saylRYJYXM4k4ADIa9I-HBiPbL14XMHM7M7hWlNrCt2F4ZEZx1_vS74D_sGWTEvIAHBqzcBnKnohwCA5uKjIaAp9qJfNce75NFU2AAykimLuvZh-aWUrXHTp8GpAPo262RCc5PmSnc9CusUCy3EopEXHqSxJ9kvy...
Nein, kenne ich leider nicht, aber das ist ein sehr schönes Thema und ich hoffe auf tolle Antworten 8) Hast Du was vor auf Deine alten Tage? :eek: :mrgreen: Ich finde es einfach gut, über die ganz praktische Einbindung der Lehre ins normale Leben zu lesen, auch wenn dieser Abschnitt für mich weg is...
Interessant war aber die Begründung des Urteiles: Wesentliches Merkmal einer Weltanschauung sei ein in sich schlüssiges Gedankensystem, das sich umfassend mit Fragen nach dem Wesen und Sinn der Welt und der Existenz des Menschen in der Welt befasse und zu daraus abgeleiteten Werturteilen gelange, u...
Jemand, der in diesen Bereich eingetreten ist, sollte auch ein entsprechend erleuchtetes Verhalten zeigen. Problematisch ist wohl, dass dieses Verhalten wieder der Interpretation bedarf und nur richtig von jemand eingeschätzt werden kann, der ebenfalls schon da ist. Damit ist aber auf der menschlic...
Lädt nicht Buddha dazu ein, die Lehre immer wieder kritisch, auch und gerade unter dem Aspekt der eigenen Erfahrung zu hinterfragen? Die lange Geschichte der Lehre und die vielfältigen konkreten Ausprägungsformen erfordern eine stetige Prüfung. Die buddhistische Lehre ist nicht in einem philosophisc...
https://lh3.googleusercontent.com/sFNebVo0C326yPA7hu1JQBMvQRC_0je4gabh7sovKgei9illS3ILGV7b_5TqcxGCnNH8sXWutRSqAVsK7GuBwjD1bJghl5T8nI_wIVVE4gzCU0yPUi4YtJXu5Z-kNy9vclmgVYt4pz80qzqWhyaPFfth5UuAQRuor5Nun8ldGksB3sLGiN9fSLdyiMhKnr6T3NqvoXWClv-HONGtOQeEi01cuFJYXNXz-FLK6a-8TES7KLGabNvF4UKmnV4Rh201BaU_iMcfF...
Wenn ich Essen gehe ist mir lieber ein Lokal wo 10 Gerichte stehen als 150, das überfordert mich einfach. etwas OT, aber bei 150 Gerichten auf der Karte habe ich eher die Sorge, daß das den Koch überfordern muß und das deswegen das meiste vorgekocht ist oder einfach nur nach dem Baukastenprinzip zu...
Sudhana hat geschrieben:
...Dir ist aber schon bekannt, dass der Deutschlandfunk kein öffentlich-rechtliches Zwangsbezahlfernsehen ist, sondern öffentlich-rechtlicher Zwangsbezahlrundfunk?

Ja. Gleiches System.
... Aber ich verstehe dich dann so, dass du so ein vehementer Gegner des "öffentlich-rechtlichen" bist, dass das es für dich Brad Warner diskreditiert, dass er bei sowas mitmacht. J ein Die sogenannten öffentlich-rechtlichen sind letztlich eine Pervertierung dessen wofür sie einmal unter ...
kilaya hat geschrieben:
...
Profilaktisch: eine Grundsatzkritik am tibetischen Buddhismus ist laut Zusatzregeln im TB Forum nicht erlaubt.


Was heißt das denn jetzt wieder?

Wäre eine Grundsatzkritik (also letztlich die Frage ob sog. tibetischer Buddhismus wirklich Buddhismus ist) im Hauptforum problemlos ok?
Aber die Idee, daß das Leben als solches leidvoll ist existiert im Buddhismus nicht. Einspruch. Du kennst doch sicher das Dhammacakkappavattana Sutta - der Überlieferung nach die erste Lehrrede, die Buddha nach seinem Erwachen gehalten hat: Geburt ist dukkha, Altern ist dukkha, Tod ist dukkha. Leid...
Wie etwa die extremen Gagen im öffentlich rechtlichen Zwangsbezahlfernsehen ? :mrgreen: Du hest also Zweifel an der Seriosöität und unterstellst, er sei eher am Geld der öffentlichen Töpfe interessiert. Was hat denn Brad Warner getan, so dass man vermuten könnte, er sein nicht an existentiellen Din...