Gesichter in statistischen Wolken: Statisticians ridicule study aligning month you were born with diseases you are likely to catch If you look at 12 months for each of 27 conditions and two genders (628 possible links), you’re guaranteed to see chance patterns that appear amazing,” he said. “Many of...
Also ich sperre dieses Thread, da in ihm zu viele Off-Topic Themen gleichzeitig behandelt werden.
Ich habe Sudhana so verstanden, dass buddhitische Insitutionen Lehrer mit sozialen Kapital ausstatten. Und eben dieses soziale Kapital ( Titel, Nimbus der Heiligkeit und der Weisheit ) missbraucht werden kann, um Leute zu missbrauchen. Von daher könnte man folgern, dass je stärker der Heiligenschein...
Übrigens, apropos Abgrund, Dröhnen und Narziss: Da wurde Stero erwähnt. Was ist aus ihm geworden? Ich dachte, ich hätte ihn seiner Zeit als geheilt entlassen... Also das ist eine peinliche Geschichte. Er wurde mal für eine Woche gesperrt, und als er wieder schreiben durfte, hat er so bizarre Sachen...
Damit nimmst Du an, es gäbe eine gewisse Verhältnismäßigkeit. Mir ist kein Beispiel bekannt, in der eine gemobbt Person um sich geschlagen hätte. Die Meisten verfallen in tiefe Depression, sind verwirrt, zerfleischen sich in Selbstvorwürfen und Selbstzweifeln, denken an Selbstmord, werden körperlic...
Wen meinste denn mit "wir"? Bereits Piaget hat ein moralisches Urteil beim Kind gesehen und es gibt im Menschen eine Grundüberzeugung hinsicht dessen, was Gut und Nicht-Gut ist. Übereinkünfte sind bereits Formen der Korruption dieser subjektiv-objektiven Grundüberzeugung. Ich gehe davon a...
Was Morpho anbelangt, Du bist halt weder Axel, noch ich, noch Moosgarten, noch Antaji, noch Säkular, noch Christoph … Morpho ist eine Mobberin. Sie mobbt andere Leute. Genau das und nichts weniger. Ich finde den Begriff des Mobbings jetzt nicht unzutreffend aber insofern problematisch, weil er nich...
Dum vitant stulti vitia in contraria currunt. (Horaz) da im forum nur deutsch erlaubt ist, habe ich das einmal gegoogelt: Re: Dum vitant stulti vitia, in contraria currunt Immer dann, wenn die Toren die Laster vermeiden (wollen), verfallen (wörtlich: laufen) sie ins Gegenteil. Will sagen: Möchte ma...
Es geht im Dokusan um die Koan-Schulung bzw. die WEG-Schulung. Da vertraut man sich dann schon einem anderen an, aber man lässt seinen Verstand nicht vor der Tür. D.h. der Betreffende kann jederzeit den Meister anzeigen, oder erzählen, was da passiert ist. Aber das gilt ja auch für viele Formen der...
Soweit ich es weiss, ist ja auch die Beziehung eines Psychothrapeuten zu einem Klienten legal Da trügt Dich Dein Wissen. Seit 1998 gilt da § 174c Abs. 2 und 3 StGB - es drohen Haftstrafen zwischen drei Monaten und fünf Jahren. Ok, danke. Das ist wohl deswegen so streng, weil man sich ja einem Psych...
Bekanntlich waren sexuelle Beziehungen zwischen Lehrer und minderjährigem Schüler in der griechischen Antike gebräuchlich und legal, aber auch in Japan bei Mönchen und Samurais Bekanntlich war in der Antike auch Sklaverei "gebräuchlich und legal". Soweit ich es weiss, ist ja auch die Bezi...
Das scheint Dein Ernst zu sein, void. :eek: Also wie du in dem anderen Thread siehst, habe ich Morpho eine Sperrung konkret angedroht. Es reicht nur mehr so ein kleines Opposum im Zoo mehr. Das ist voll blutiger ernst!!! Wenn es noch ernster wird, holt wohl noch jemand seine plätzchenbackende Mutter!
"grobe herabsetzungen". das war jetzt genau zweimal: konkurrenzhammel und aasgeier. wann, was war denn noch ? Es wäre super, wenn der Zoo so klein bleibt. Ein nettes Gehege mit Hammel und Geier und gut ist! Betrage dich so vorbildlich, dass dann all die Sendlinger vor deinen Manieren erbl...
Ich schrieb übrigens nichts von "missbräuchlicher Mutter", sondern was vom "misshandelnden Vater". Also ich kann wirklich Leute, wo der Vater die Kinder tyrannisiert, geschlagen und vergewaltigt hat und die Mutter da einfach dann so getröstet und Plaster verteilt hat. Da würde i...
Christopher beschäftigt sich doch schon länger mit Missbrauchfällen ( z.b Eido Shimano). Das ist doch der Unbuddhist, Matthias Steingass der sich damit schon lange "beschäftigt". Christopher dialogisiert nur mit. Aber da kann man schon mal durcheinander kommen. Also der 44 seitige Artikel...
...Ich sehe mich nicht nur nicht als Mutter, ich sehe mich nichtmal als Kindergätnerin, sondern als jemand der es mit erwachsenen Leute zu tun hat. Und da ich von meiner Einstellung her eher locker bin, kann ich viel an Chaos tolerieren. Von daher passe ich ja gut als Moderator für das buddhistisch...
Wie ist es zum Beispiel mit der Anspielung von zertifiziertem Zen-Meister Seung Sahn, dass Zen-Meister Wunder bewirken können? (Quelle: Dropping Ashes on the Buddha: The Teachings of Zen Master Seung Sahn, Grove Press, 1976, p.99) Die Maus frisst am Katzennapf. Zen bedient keinen Mythos. Kann also ...
Ich schrieb oben, dass dies der Nährboden für die Exzesse sei. Genau das ist es auch. Es gibt Dinge, die sind einfach falsch. Die muss man als falsch benennen. Mit Deinem Versuch zu verstehen, zu vermitteln, stösst Du mich vor den Kopf. Damit rückst Du mich in die kranke Ecke. Du machst Dich zum Ko...
Auch wenn der Thread im Zenforum ist hat es sich halt so entwickelt, dass es eine allgemeine Diskussion geworden ist, und da ist es doch nicht schlimm, wenn sich der Unbuddhist beteiligt. ( dieser ist ja kein Antibuddhist, das "Un" ist ja so ne Übersetzung des "Non" von Laruelle)...
Aber da ist schon was dran bzgl. Gruppendynamik etc. Oft ist es ja auch so, dass Foren nach dem Ausputzen total langweilig sind und die Braven erst dann merken, dass die Bösen auch für was gut waren :) Im Prinzip hab ich keine Ahnung und bin froh, dass ich kein Mod bin. Gerade wenn man engagiert is...
pamokkha hat geschrieben:
Ich habe das wirklich richtig über. :sick: :sick: :sick:

Sehe ich auch so.


Im Prinzip läuft das auf die Forderung raus, stärker und härter zu moderieren. Dazu müssten sich mehr Leute zu einer Moderation bereit erklären.
Ich hatte vor den Post von Morph zu melden. Weil er nichts zum Thema beiträgt und nur dazu dient, ihrer Feindseligkeit freien Lauf zu lassen. Wann ist es eigentlich genug? genauso wie es eine legitime Position, zu wollen, das so eine Sache möglichst breit diskutiert wird, hat doch auch die Gegenpos...
Die sg. Kritiker sind ja so ungeduldig; ein paar Sätze aus der Presse und pronto ne Story draus basteln. Informier dich selber. Unsereins muss sich ja auch Garn und Nadel selbst besorgen, wenn wir stricken wollen. Man kann sich ja auch in einem Forum informiere. Dagegen spicht doch nichts! Morpho, ...
Hm. Hier zum Beispiel: Kakunen-Zen Gelübde auf die Ordensgrundsätze "Armut, Treue, Gehorsam" Diese Offene Weite hier ...zu leben, ist Ziel eines unabhängigen abendländischen Zen-Wegs Der Orden "Offene Weite" ist eine neue Konzeption im westlich-abendländischen Zen. Es entstand d...
Festus hat geschrieben:
Zwischen Freiheit und Unterwerfung
https://studybuddhism.com/web/x/nav/eb_toc.html_42938963.html


Das ganze Buch ist hier
Das führt zum Thema, wie so was verhindert werden kann. Ich glaube nicht, dass es jemals ganz verhindert werden kann. Ein paar Fälle vielleicht. Aber das genügt schon, um sich Gedanken zu machen. Im Zuge der Missbrauchsskandale in der katholischen Kirche gab es ja einige Untersuchungen dazu. Auch w...
Guten Abend zusammen! Dies ist der allererste Forumeintrag in meinem Leben - das zeigt - wie wichtig es mir ist. Erst einmal ein herzliches Willkommen. während Mahayana einerseits als freudvoller und mitfühlender rüber kommt, sehen Anhänger der anderen Schulrichtungen das oft kritisch als eine Einl...
Mit authentisch meinte ich so die Richtung, dass man sich vor lauter schlechtem Gewissen nicht in eine Ecke verkriecht, sondern weiterhin spirituelle Ratschläge verteilt. Ich finde, da ist es schon ein Unterschied, ob ich eine spiritueller Lehrer bin oder nicht. Ich gehe mal nicht davon aus, dass e...
Diese geschickten Mittel sind also sehr konkret Werkzeuge der Bodhisattvas. Wenn also etwas wissenschaftlich nicht haltbares in einem Moment das ist, was dem Wesen hilft, dann hat die Hilfe vorrang. Ja, genau das mein ich. Eine Beispiel dafür findet sich im Lotus-Sutra Im dritten Kapitel des Lotus-...