Groß scheinen die Unterschiede zwischen beiden Orten nicht zu sein - was dann die Frage nahelegt, warum es am einen Ort zu Abrissaktionen kommt, am anderen nicht. Da könnte man dann spekulieren, ob das möglicherweise an unterschiedlichen politischen Beziehungen (oder 'Gewinnbeteiligungen') liegt Wi...
Diese Tibet Seite zitiert den Artikel "China’s Communist Party is worried about rise of Buddhism" (By JAYADEVA RANADE | Sunday Guardian Live, 28 January, 2017) Buddhist Association of China issued a directive calling for the prevention and restriction of ‘illegal’ propagation of Tibetan Bu...
So würde mich beispielsweise interessieren, wie sich Larung Gar finanziert - von den Gebäuden mal abgesehen, kostet die Organisation und Aufrechterhaltung eines Lehrbetriebes mit 10.000 Studierenden einiges. Gibt es Studiengebühren? Wenn ja, wer zahlt die? () Ich habe folgenden http://www.smh.com.a...
. Da werden einem Dinge unterstellt zu denen man sich gar nicht geäußert hat und basierend auf diesen unterstellten Dingen treffen die Leute dann ein Werturteil. Das ist Fake News, SAD! :cry: Ich vermute, dass du Mahayana und insbesondere den tibetischen Buddhismus nicht als Buddhismus in der Tradi...
. Da wird eine Aussage genommen und auf andere Bereiche - hier menschlich, spiritueller Wert - als die intendierten angewandt - hier Baurecht und Ordnungsprinzipien - und dann eine Wertaussage formuliert - hier offenbar keinen Wert -, die nicht mehr durch die eigentliche Ausgangsaussage begründet w...
Dass das Wort "Krebsgeschwür" in Bezug auf die Wohnstätten von Mönchen und Nonnen verletzend wirkt ... Erklär's mir! Wer fühlt sich wie und warum verletzt? Und schließt du aus, dass sich Leute verletzt fühlen können ohne das jemand verletzen wollte oder einen Mangel an Empathie aufweist? ...
Interessante Idee. Was Du als erste Risse innerhalb der republikanischen Partei bezeichnest, ist aber, glaube ich, eher das, was z.B. R. A. Wilson als 'Krieg zwischen den Cowboys und Yankees' bezeichnet hat und damit kein neues Phänomen. Könnte dieser 'liberal/antiliberal'-Gegensatz innerhalb der h...
Ich meine, ab und zu muss man einfach Richtig von Falsch, Recht und Unrecht, unterscheiden und "Apelle in Güte" bitte doch (rechtsstaatliche) Regeln einzuhalten, da kratzen sich so Machthaber nur am Hintern und als Zuhörer schüttel ich bloss den Kopf. Deswegen sind ja solche Kampagnen auc...
Wie meinst Du hier 'Klassenzugehörigkeit'? Klassisch ökonomisch? Die 'liberale Schicht', die Du beschreibst, stellt ja keine 'Klasse' (im klassischen :mrgreen: Sinne) dar, sondern bestenfalls eine Fraktion einer bestimmten Klasse: Ökonomisch gehören ja die Besitzer von Apple, die sich eher trump-kr...
dass du immer zuerst von moralischer Integrität ausgehst, kommt nobel rüber, aber wenn du dich informierst was die "chinesische Politik" an Menschenrechtsverletzung beging und begeht, und dir anschaust, wie sie seit geraumer Zeit gezielt die Übertragungslinien der tib. Schulen zerstört, i...
Vor allem wüsste ich nicht, aus welchem Grund es normalen, friedlichen Menschen verwehrt werden sollte, miteinander in einer wachsenden Gemeinschaft zu leben. Was ist daran das Problem? Ihre ethnische Herkunft? Dann müsste Pamokkha ja auch größtes Verständnis dafür haben, wenn in Bayern Theravada-K...
Da ich weder Lamaist noch Armutsromantiker bin, sehe ich vor allem eins: einen Slum. Ein Krebsgeschwür, welches lange Zeit ungebremst und ohne amtliche Erlaubnis in die Landschaft wucherte. Es lebten dort buddhistische Mönche und Nonnen. Die ersten Vorformen buddhistischer Klöster in denen Gautama ...
In der Tabelle: Vajrasattva als "spirituelles Kind" Akshobyas scheint mir auch falsch. Die "spirituellen Kinder" sind normalerweise Bodhisattvas; Vajrasattva ist ein Buddha und wird teilweise als eigener Dhyani-Buddha angesehen. Im Shingon ist das Vajrasekhara Sutra zentral. In ...
pamokkha hat geschrieben:
Die Tibeter haben den Bogen halt überspannt mit ihrem Wachstum


Warum wächst das denn so extrem?Larung Gar ist ja in der Provinz Sichuan. Ist es so, dass da die Situation für Ordinierte besser ist als in der Autonomen Provinz Tibet, so dass da viele über die Grenze kommen?
Vajrasattva hält normalerweise den Dorje vor dem Herzen und die Glocke mit der Öffnung nach oben im Schoss. Das kenne ich auch. Trotzdem wird die Erdberührungsmudra Vajrasattva zugeordnet, zumindest lt. Tabelle unten im Link: http://www.tibet-galerie.de/symbole.html Ist die Tabelle falsch? Also ich...
Axel hat geschrieben:
Ich weiß nicht, ob ich Dich total missverstanden habe, oder Du mich?


Ich hab dich missverstanden
Das Entsetzen über/die Kritik an Trump ist ja anscheinend - scheinen auch hier einige zu meinen - ein Amoklauf des linken Gutmenschentums. Die Situation ist ja die, dass Trump in die heiligen Hallen der liberalen Schicht einbricht, und deren heiligen Kühe entweiht und demoliert. Eben weil bestimmte...
Das ein Mensch von sich heraus Buddaschaft erlangt, ist eine Sache von fundementaler Bedeutung. Wen könnte ein Buddha zum Zeugen anrufen, wenn er Götter und Brachma hinter sich gelassen hat? Dass Buddha Shkyamuni da die Erde berührt, drückt für mich sehr viel aus, (was der Verweis auf Göttinnen und ...
Wenn man eine Ethik fundieren möchte, dann gibt es ja diejenigen Leute, die für Vernuftgründe offen sind und nachvollziehen, das man andere besser so behandelt, wie man selber behandelt werden will. Aber das ist ja eben nur ein Teil der Menschen. Und da ist "Gott" ja etwas, was auch noch a...
Nein, ein fake ist nicht das Versäumnis, eine Quelle zu benennen, sondern ist eine bewusste Täuschung. Ich verstehe nicht was an meinem Beitrag "unfair" gewesen sein soll und habe auch keine Lust, weiter darauf einzugehen. Sollte mein Beitrag gegen irgendwelche Foren-Regeln verstoßen habe...
Wobei die Krim ja jetzt nicht völlig weit von Russland entfernt ist. Bereits 1783 wurde die Krim von Russland annektiert, vorher zählte das Krimgebiet zum osmanischen Reich. Die Angliederung an die Ukraine fand erst 1954 statt und zwar durch die Russen selbst, wahrscheinlich aus Infrastrukturellen ...
Es kommt auch Wenigen absurd vor, dass die USA ein Stück Kuba (Guantanamo) 'besitzen', Spanien Enklaven in Nordafrika hat. Die Dinge auf so einer Machtebene zu sehen, wo Grossmächte ihre Einflusspähre ausweiten und absichern wollen hat den Vorteil, dass sich dadurch leichter Kompromisse finden lass...
Als Kind hattest Du andere Vorstellungen als Erwachsener. Kannst Du als Erwachsener noch Dein Kind in Dir erreichen? Von was reden wir jetzt genau? Reden wir von dem konkreten menschlichen Geist, wie er funktioniert? Also Gedanken, Emotionen? Dieser Geist ist doch überhaupt nicht frei und auch nich...
Ne ist klar, keks, und "die EU" hat 28 Länder annektiert ;) Aber wie sah das damals aus einer russischen Perspektive aus? Im kalten Krieg hatten doch die Sowjetunion den Warschauer Pakt und die USA die NATO. Auf der Karte waren die einen Länder immer blau und die ersteren rot. Man dachte ...
"Geist" ist ja zunächst einfach ein Begriff für alle unseren geistigen Vorgänge, also Emotionen, Gedanken, Wahrnehmungen. Also der 5 Skandhas. Und davon ist ja nichts "anfangslos" oder "unendlich". Wie du richtig sagst, sind usnere Möglichkeiten des Denkens und Fühlens ...
"Du bist nichts - dein Volks ist alles" Das ist nicht Faschismus, sondern eine Meditationsanleitung. Nimm dich zurück, du bist nicht so wichtig, die Erfüllung deiner Wünsche ist nicht das Bedeutsamste, kümmere dich um andere, du bist von ihnen abhängig, du wurdest in eine bestimmte Genera...
Du missverstehst (hoffentlich nicht absichtlich...) mein Zitat als Faschismus-Apologie. Es geht mir nicht darum, den historischen Faschismus oder die Militarisierung der japanischen Gesellschaft gegen Kritik zu immunisieren, sondern um eine gewisse Denkfaulheit, die glaubt, es wäre ein Erkenntnisfo...
Darum geht es nicht, Turmalin, es geht darum, dass er offenbar nicht in der Lage ist, bei seinem eigenen Nachrichtenkonsum Nachrichten von Fiktion zu unterscheiden bzw. Ereignisse nicht mal zeitlich einordnen kann. Und mit dem Ergebnis geht er dann einfach an die Öffentlichkeit und macht sich damit...
Hab ich doch schon gepostet: Neo-Feudalismus: (1:45h aber sehr aufschlussreich !) Hmm. Stimmt. hatte ich übelesen. Entschuldige. Muss ich mir anschauen. Was ich mich wirklich frage ist die Bezihung zwischen dem was wir so schätzen, also einem "pluralistschen, demokratischen, säkularen Rechtsst...
Mr. Trump versucht ganz eindeutig die Gesellschaft einseitig, allein zur Befriedigung seiner narzistischen Neurose zu missbrauchen. Aufgrund seiner Selbstüberschätzung erfährt er nun, statt der erwünschten Befriedigung lediglich narzistische Kränkungen. Klar. Aber viel interessanter ist doch die Fr...