Hi, mir ist aufgefallen, dass bei fast jedem Beitrag, nur einen ganz speziellen Bereich beleuchten will. Es leidet der Mensch so lange er lebt. Er leidet an der sich ständig verändernden Matiere, die Leiden verursacht. Auch Körper und Umwelt. Mit dem Praktizieren der Lehre Gotamo Buddhos kann man de...
Hi,
es muss ja nicht immmer nach dem christlichen Weltbild funktionieren.
Für Asiaten wäre das ein normaler Vorgang.
Hi,
und zum dritten Mal.
Das Diesseits kenne ich, es ist mir möglich das Jenseits zu erreichen und ich weiss wo das Bado ist und kenne den Zugang, war auch schon drin.
Es gibt Brahma und Maro Dusi.
Ich würde es nicht glauben, hätte ich nicht selbst schon erlebt.
Hi,
wenn ihr schon bei Maro Dusi seid, möchte nur bemerken, dass ihn gibt. G.Buddho bezeichnet ihn als den Bösen. Ich kenne ihn und habe mich schon bei ihm entschuldigt, weil ich ihn angelogen habe!
Nach Maro Dusi kommt Brahma!
Hi,
es gibt eine sehr schöne Definition von Weisheit, sie aber buddhistisch:
1. Im Erlösten ist die Erlösung
2, Versiegt ist die Geburt
3. Vollendet das Asketentum
4. Gewirkt das Werk
5. Nicht mehr ist diese Welt

Versteht erda.
Evtl.an anderen Stellen noch: Geöffnet sind zur Ewigkeit die Tore!
Hi Buddhis! Die beiden Begriffe stehen weit auseinander im buddh. Lehrgebäude. Das Mitgefühl ist im Tugendteil des Achtfachen Weges, allerdings stehtda Mitleid: Liebe, Mitleid und Erbarmen. Die Definition von Nibbanam wäre die 8. Freiung (Jhana) und ist die Auflösung der Wahrnehmbarkeit. Mitleid ist...
Hi buddhis, es ist schon möglich, das festzustellen aber nicht so einfach. Jeder der die höheren Grade erreicht hat eine stärkere Ausstrahlung. Die anderen Menschen spüren das vielleicht instinktiv. Ich will ja nicht angeben aber ich habe schon öfters Reaktionen anderer Menschen auf mich beobachtet,...
Hallo, Alle Menschen sind Wiedergeburten von früheren menschlichen Daseinsformen. Der Achtfache Weg führt dazu, nicht mehr wiedergeboren zu werden. Die Menschen werden mit unterschiedlichen Geschwidigkeiten wiedergeboren. Das Kriterium dazu ist die Ansammlung von positivem Karma. Vor der Wiedergebur...
Hi, es hat schon einen Sinn über Jhanas zu sprechen, falls man eine Definition davon hat. Ich war früher mal der Vermutung nahe, dass die 8 Freiungen, diese 8 Jhanas seien. Andere chatter aber sagten, dies würde nicht zutreffen. Erst kürzlich habe ich da mal wieder nachgebort und siehe da, die Aussa...
Hi Buddhis, ich habe mir die Beiträge so durchgelesen und fand, dass da über Sachen geredet, die keiner kennt. Es gibt ein Jenseit, Diesseits, Karma, Brahma und die sieben magischen Machtgebiete und dies ist alles in einem Leben zu verwirklichen möglich! Doch falls ihr nur herumtheoretisiert und euc...
Hi,
alle sprechen von den Jhanas aber niemand sagt, was er darunter versteht!
Schreibt doch mal was ihr darunter versteht!
Hi, ich möchte auch noch mein Schärflein beitragen. Gotamo Buddho hat den Achtfachen, Mittleren Weg ge-erfunden, nachdem er sich in anderen Bereichen, nicht weiterwentwickeln konnte. Erst unter dem Bodhi-Baum fand er seine Lehre. Die anderen damaligen Lehren führten nicht zu dem von ihm gewünschten ...
Hallo accinca,

Ja, da sind wir den gleichen Meinung.Alle Formen von Materie verändern sich, mal mehr oder mal weniger.
Das mit der Leerheit interpretiere ich ind die Richtung der achten Freiung: "Auflösung der Wahrnehmbarkeit."
Hi, ich sehe zwischen Leerheit und Vergänglichkeit keinen unmitelbaren Zusammenhang. Leerheit defiiere ich als die achte Freiung:"Auflösung der Wahrnehmbarkeit." Die innere Wahrnehmung ist damit auch einbezogen. Die Vergänglichkeit beruht auf die Stoffe, aus denen der Körper sich zusammens...
Hi, ehrlich, ich musste ein wenig zurückdenken. Das Wort -Erwachen- drückt es eigentlich am besten aus. Es ist so als würdest du auf einmal erwachen und dich in einer anderen Welt befinden, vond er aus du die hiesige Welt betrachen kannst. Dau hast den Nichtwissenswahn überwunden und siehst die Welt...
Hallo,
im PK wird Maro Dusi als " Böser" bezeichnet. Da brauche ich doch heute keine Bilder, nur Namen: Gauland, Trump, Putin, Orban, Idi Amin, A. Hittler, Hmmler, Mussolini. Ich denke, dass das schon
ausreichend ist!
Hi,
ja, das ist so schon richtig!
Hi, Ja, ich denke dass er sogar Buddhist war. Seine Leiche liegt heute noch in einem Schrein in Kaschmir. Mir sind auch schon viele Parallele aufgefallen: Einsicht pflegen, magische Machtgebiete, den Nächsten für sich selbst nehmen, Liebe, Mitleid und Erbarmen. Versuchung durch den Teufel, zu Gott g...
Hi,
an der Lehre Gotamo Buddhos sollte man so gut wie nichts ändern. Änderungen halte ich nur für möglich, falls man den achten achten Grad der Freiungen erreicht hat.
Hi,
ihr redet da mit einer Selbstverständlichkeit von Erleuchtung /Erwachen:
Was mich dabei verwundert ist, dass niemand den Versuch wagte einmal diesen Begriff zu definieren.
Ich kann mich auch nicht erinnern diese Begriffe im Pali-Kanon gesehen zu haben.
Wer hat die denn erfunden und ggf. wann?
Hi, ich habe mich mal um die Definitionen bemüht. 1. Buddhanatur ist die Fähigkeit eines Menschen, so wie G.Buddho zu werden. 2. Atman wird auch als Seele definiert. Ich würde sagen, dass damit das Licht-Leuchtwesen, eines jeden Menschen bedeutet. zumindest wäre das mal buddhistischer. Die Buddha-Na...
Hi,
ich habe mir deine Übersicht angeschaut und festgestellt, dass einer fehlt.
Das ist Rudolf Steiner mit seinen Anthroposophen. Dahinter steckt der tibetische
Buddhismus. Tagtäglich zu sehen bei den Produkten der Firma Weleda und Waldorfschulen.
Hallo, ich glaube, dass bei der Definition der Jhanas, die buddh. Richtung, eine Rolle spielt. Ich konnte bisher die acht Freiungen nicht in das buddh. Sprachgefüge einordnen. Ein Beitrag machte die Aussage, dass es acht Jhanas geben würde. Da dachte ich, dass das schon zusammenpasst. Die andere Sei...
Hi, da wurde mal wieder viel geschrieben aber eine Definition habe ich leider vermisst. Meines erachten ist die Darstellung der Lehre von Gotamo Buddho, in den Auszügen aus dem Pali-Kanon der authentistischte Buddhismus: buddh. Erkenntnis, Achtfachfacher Weg und die acht Jhanas. Der ganze Rest kreis...
Hi buddhis, ich habe mir eure Beiträge angeschaut und die Wiki-definition. Samsara die Zyklen von Geburt, Leben, Sterben und Wiedergeburt. Die einen sagen, dass das immer so ist und für mich sagt die Lehre Gotamo Buddhos, dass man mit ihr diesem Kreislauf entfliehen kann mit der Voraussetzung, dass ...
Hi, ich schrieb, dass mir der Begriff: Erwachen, besser liegt, weil es auch suggeriert, dass vor der Schlaf stattfand, der Schlaf des Nichtwissenswahnes. Es ist wirklich so, dass man die Schlafenden als Erwachter sehen kann. Das Stadium des Erwachens wird auch als die achte Stufe der Jhanas bezeichn...
Hallo Buddhis, Fasten muss man nach der Lehre nicht. Es genügt schon sich an die Essensregeln zu halten. Was die Berufe angeht und die Möglichkeit das Erwachen zu erreichen, sind hier nur Lehrer privilegiert, die dürfen weiterarbeiten. Das hab ich im PK gelesen und habe es mir auch gemerkt. Was ich ...
Hallo buddhis! ich habe mich gezwungen in Wikipedia nachzuschauen, wie da die Definition von den Jhanas lautet. Dort werden 8 Jhanas angegeben, die den Freiungen , Neumann, Längere Sammlung, entsprechen. Ich habe auch eine diffuse vier Jhanadiskussion gesehen. Natürlich finde die sog. 8Jhanas besser...
Hallo,
eigentlich wollte ich noch die Begriff -geführte Meditation-genauer definieren oder was du darunter verstehst. Ich wollte nicht gleich mit dem Achtfachen Weg hereinstürmen.
Könntest du mir bitte diesen Begriff definieren, wie du ihn verstehst. Danke
Hallo ihr Neubuddhisten, ich habe mir die Literaturangaben aller Teilnehmer angeschaut. Es ist mir nicht entgangen, dass ich keinerlei Hinweise auf den Pali-Kanon fand. Sicher ist die deutsche Übertragung ein Auszug aus den vorhandenen Exemplaren. Aber das was Neumann alles, immer noch, übersetzte i...