Hi, ich finde,dass mit dem Atem übertrieben wird. Die Anweisung im Pali-Kanon lautet: Ein- und Ausatmung beobachten. Wie du das beobachtest, ist prinzipiell deine Sache. Theoretisch sollte diese Beobachtung die ganze Zeit der Vertiefung in den Achtfachn Weg,gemacht werden.. Anfangs mache ich die Ate...
Hi Buddhis, wie ich schon öfters geschrieben habe, gehöre ich keiner buddh. Vereinigung an. Meine Sichtweise ist die, der Drei Bände des Pali-Kanons. Mahajana und Hinayana haben ihren Ursprung in der geographischen Lage und der damaligen Religionen. Bei euren Meldungen kam mir in den Sinn, wie Gotam...
Hi, einen schönen Gruß von Gotamo Buddho. Er meinte, das der Sinn und die Aussage eines Wortes gleich sein sollten. Aussage ohne Sinn geht nicht und Sinne ohne Aussage geht auch nicht. Deutsch ist eine vielfältige Sprache und es lassen sich sehr differenzierte Aussagen treffen, die man mit anderen S...
Ja, gibt es. Pali-Kanon, Längere Sammlung, Der Achtfache Weg und die 8 Freiungen, welche dir zeigen, wie weit du schon vorangeschritten bist.
Hi,
es ging mir darum, dass bei der bedachtsamen Ein-und Austamung nicht nur aus oder nur eingeatmet werden sollte. Steht so im PK!
Hi, wenn hier schon von buddh. Tradition geschrieben wird, so ist mir aufgefallen, von welcher Art hier die Atembeobachtung ist. Sicher wisst ihr, das ich zu keiner buddh. Vereinigung gehöre und ich Theorie und Praxis aus den Auszügen des Pali-Kanons, mir angeeignet habe. Im PK heißt es über die Ach...
Hi, wenn hier schon von buddh. Tradition geschrieben wird, so ist mir aufgefallen, von welcher Art hier die Atembeobachtung ist. Sicher wisst ihr, das ich zu keiner buddh. Vereinigung gehöre und ich Theorie und Praxis aus den Auszügen des Pali-Kanons, mir angeeignet habe. Im PK heißt es über die Ach...
Hallo, ich hätte dazu noch einen kleinen Beitrag:

Durch Wahrnehmung ensteht Bewusstsein und durch Bewusstsein entsteht

Wahrnehmung!
Hi, einige Definitionen wären ganz hilfreich gewesen. Ich versuche einmal Theravada zu definieren: Die Menschen befinden sich im ewigen Kreislauf der Wiedergeburten. Der Mensch besteht aus der irdischen Materie und wird auch wieder dazu. Irgendwelche übersinnlichen Phänomene sind Spiegelungen des Be...
Hi,
wäre es zuviel, zu schreiben, wer der Übersetzer des Pali-Kanon hier ist, welches Kapitel und Rede. Ich würde das auch mal gerne in meiner Neumannschen Ausgabe finden.
Hi,
wäre es zuviel, zu schreiben, wer der Übersetzer des Pali-Kanon hier ist, welches Kapitel und Rede. Ich würde das auch mal gerne in meiner Neumannschen Ausgabe finden.
Hi, ich habe dazu einen mir unvergesslichen Satz im Kopf, der mich auch nicht verlassen wird: "Es gibt ein Diesseits und ein Jenseits und einen Lohn für gut und böse Taten." Quelle nicht mehr zugänglich In früheren Jahrtausenden verstand man noch viel weniger, als wir heute verstehen. die ...
Hi, ich habe eure Beiträge gelesen und frage mich immer noch warum so kompliziert? Es gibt den Achtfachen Weg und die dabei auftretenden Bewußtseinsveränderungen werden bei Neumann als Freiungen bezeichnet. Die achte Stufe ist die Auflösung der Wahrnehmbarkeit, was auch die Auflösung des Bewusstsein...
Hi,
der mittlere Weg von Gotamo Buddho, ist der Achtfache Weg!
Hallo,
das mit den schnellen Gedanken,kann man durch die Beobachtung, wie sie entstehen, bestehen und vergehen, einschränken. Das findet in der Vertiefung des Achtfachen Weges, im Teil, die Pfeiler der Einsicht unter dem Oberbegriff Gefühle, statt!
Hallo,
ja da gibt es schon Regelungen. Ist ist auch immer die Frage dabei, wie weit man damit voranschreiten kann.
Die Lehrer dürfen arbeiten. Die anderen normalen Menschen, die mit Familie leben können auch weiterkommben, falls die Ehefrau mitmacht. Sonst muss man allein gehen.
Hallo, die Bewußtseinszustände, die sich während der Vertiefung einstellen, sind ziemlich genau in den Freiungen, bei Neumann beschrieben. Ich habe da mal nach Definitionen für Jhanas geforscht und fand eine Aussage vom Ayya Kema. Die ersten vier Stufen, welche Sie darstellte, waren mir reichlich un...
Hallo, die Bewußtseinszustände, die sich während der Vertiefung einstellen, sind ziemlich genau in den Freiungen, bei Neumann beschrieben. Ich habe da mal nach Definitionen für Jhanas geforscht und fand eine Aussage vom Ayya Kema. Die ersten vier Stufen, welche Sie darstellte, waren mir reichlich un...
Hi, das was du so meinst, ist die bedachsame Ein- und Ausatmung, die zu Beginn de Vertiefung stattfindet. Wie lange das gehen soll steht aber nicht drin. Die am meisten verwendete Art ist, den Luftstrom, der durch die Nasenöffnungen strömt zu beobachten. Im Pali-Kanon steht wohl, dass es super sei, ...
Hi, wäre es dir vielleicht möglich, im zweiten Teil der Meditation des Achtfachen Weges, an die Stelle zu kommen, die als Gefühle bezeichnet wird. Dort werden die Gefühle beobachtet, wie sie entstehen, bestehen und wieder vergehen. Dadurch kann man seine Gefühle oder Gedanken im alltäglichlichen Leb...
Hi Buddhis ich erinnere mich noch an die Stelle, bei der gesagt wurde, dass sich die Welt zusammenballt und später wieder auseinanderballt. Was nicht gesagt wurde ist, wo da der Anfang war und ob da ein Ende ist. Bei etlichen Diskkussionen über die Welt und ihre Enstehung in den verschiedenen Konzep...
Hi, mir ist aufgefallen, dass bei fast jedem Beitrag, nur einen ganz speziellen Bereich beleuchten will. Es leidet der Mensch so lange er lebt. Er leidet an der sich ständig verändernden Matiere, die Leiden verursacht. Auch Körper und Umwelt. Mit dem Praktizieren der Lehre Gotamo Buddhos kann man de...
Hi,
es muss ja nicht immmer nach dem christlichen Weltbild funktionieren.
Für Asiaten wäre das ein normaler Vorgang.
Hi,
und zum dritten Mal.
Das Diesseits kenne ich, es ist mir möglich das Jenseits zu erreichen und ich weiss wo das Bado ist und kenne den Zugang, war auch schon drin.
Es gibt Brahma und Maro Dusi.
Ich würde es nicht glauben, hätte ich nicht selbst schon erlebt.
Hi,
wenn ihr schon bei Maro Dusi seid, möchte nur bemerken, dass ihn gibt. G.Buddho bezeichnet ihn als den Bösen. Ich kenne ihn und habe mich schon bei ihm entschuldigt, weil ich ihn angelogen habe!
Nach Maro Dusi kommt Brahma!
Hi,
es gibt eine sehr schöne Definition von Weisheit, sie aber buddhistisch:
1. Im Erlösten ist die Erlösung
2, Versiegt ist die Geburt
3. Vollendet das Asketentum
4. Gewirkt das Werk
5. Nicht mehr ist diese Welt

Versteht erda.
Evtl.an anderen Stellen noch: Geöffnet sind zur Ewigkeit die Tore!
Hi Buddhis! Die beiden Begriffe stehen weit auseinander im buddh. Lehrgebäude. Das Mitgefühl ist im Tugendteil des Achtfachen Weges, allerdings stehtda Mitleid: Liebe, Mitleid und Erbarmen. Die Definition von Nibbanam wäre die 8. Freiung (Jhana) und ist die Auflösung der Wahrnehmbarkeit. Mitleid ist...
Hi buddhis, es ist schon möglich, das festzustellen aber nicht so einfach. Jeder der die höheren Grade erreicht hat eine stärkere Ausstrahlung. Die anderen Menschen spüren das vielleicht instinktiv. Ich will ja nicht angeben aber ich habe schon öfters Reaktionen anderer Menschen auf mich beobachtet,...
Hallo, Alle Menschen sind Wiedergeburten von früheren menschlichen Daseinsformen. Der Achtfache Weg führt dazu, nicht mehr wiedergeboren zu werden. Die Menschen werden mit unterschiedlichen Geschwidigkeiten wiedergeboren. Das Kriterium dazu ist die Ansammlung von positivem Karma. Vor der Wiedergebur...
Hi, es hat schon einen Sinn über Jhanas zu sprechen, falls man eine Definition davon hat. Ich war früher mal der Vermutung nahe, dass die 8 Freiungen, diese 8 Jhanas seien. Andere chatter aber sagten, dies würde nicht zutreffen. Erst kürzlich habe ich da mal wieder nachgebort und siehe da, die Aussa...