Aber muss die Erhaltung der Art immer bewusst geschehen oder ist es eine Art unbewusster Wille der Natur, wie ein Trieb? Da gibt es Beides - würde ich mal sagen - die interessante Frage ist, was davon wann überwiegt... Bei Menschen, Tieren, Bäumen,... :) ... letztendlich erhält der Trieb die Art - ...
Bäume leben oft länger als Menschen, sind sie deshalb bewusster und leidensfähiger? Mir scheint eher dass es diesbezüglich eine Hierarchie gibt, es erinnert mich an die Ansicht des Vedanta: Pflanzen sind wie im Tiefschlaf, Tiere wie im Traum, Menschen im Wachbewusstsein. Im Tiefschlaf kriegt man ni...
Jack Kornfield: "Nach der Erleuchtung Wäsche waschen und Kartoffeln schälen", Kap.14 "Das Familienkarma akzeptieren"
Unheilig - Der Himmel über mir (2017)

.
2017-10-04 19.38.39.jpg
(c) Carneol
Für die richtige Interpretation eines Musikstückes muss man den Sinn schon verinnerlicht haben, meinst du nicht?
Nun, die Musik mag ich ja ganz gerne, aber die Texte - na ja... Was die Musiker sich wohl beim Aufführen gedacht haben...
War das ein Training in Nondualität?

Und hat der Tee noch geschmeckt?

Grüße :sunny:
Amadeo Sole-Leris:
Die Meditation, die der Buddha selber lehrte. :)
Wieso, heute gab es schon Morgennebel, bunte Blätter, Sonnenschein, laue Luft am Nachmittag, Weintrauben, Gewitter und ordentlich Regen gegen Abend. Was will man mehr von einem Herbsttag - war doch alles dabei, oder? :mrgreen:

P.S.: und Pilze hab ich auch gesehen...
Mmmh, klingt echt lecker, das koch ich bestimmt mal nach. :)
Jedenfalls nach der Überlieferung der Lehre soll es für jemand der die vier rupa-jahnas vollkommen beherrscht, kein Problem sein zu verschwinden und anderswo wieder zu erscheinen. Für einen solchen soll das so einfach sein wie wenn ein normaler gesunder Mensch seinen ausgestreckten Arm einzieht ode...
Ein einfaches, schnelles Essen, aber nicht geeignet (wegen Salami und Zwiebeln), wenn man die Tage tiefere Meditations- oder Energietechniken zu praktizieren vorhat: "Chinesischer Reis": 1 große Tasse Reis mit 2 Tassen Wasser und etwas Salz kochen. Inzwischen in einem größeren Topf 2 Schal...
Samten hat geschrieben:
Veggie-Döner mit Schafskäse und Joghurtsoße mit viel scharf, im frisch gebackenen Fladenbrot :like:

Den ess' ich auch gerne mal, aber "ohne scharf". :) Oder Veggie-Burger mit viel Salat und würziger Soße, ist auch sehr lecker. :like:
Schon mal gelesen und eben wieder gefunden: John Gray - Kinder sind vom Himmel. Fünf Freiheiten, die Kinder stark machen. Eine positive Erziehung versucht nicht, "gute" Kinder sondern mitleidsvolle Kinder hervorzubringen. Frühere Erziehungsmethoden zielten auf Unterwerfung. Eine positive E...
... jeder dieser Daseinszustände ist ein Bardo und jeder dieser Bardos hat sowas wie eine Gipfelerfahrung, die es möglich macht, aus dem Kreislauf direkt auszusteigen. Das bezieht sich auf die menschlich-psychologische Erfahrungsebene, wo man auch aus den schwierigen Bereichen direkt aussteigen kan...
Habt ihr vielleicht Literatur dazu ,die ihr empfehlen könnt ? Den Dämonen Nahrung geben ' habe ich bereits . Danke :) Ich finde das sehr interessant und stimmig berichtet :like: LG :rainbow: Zu den 6 Daseinsbereichen? Patrul Rinpoche: Die Worte meines vollendeten Lehrers Ja Ich danke euch und kann ...
Meins war dabei :D und die ganze Familie ist auch sehr berührend. Danke fürs einstellen. :rose:
Ich persönlich sehe in der Angelegenheit eigentlich die kulturellen Unterschiede, die zu diesem allen führte. Als Buddha nach und nach immer mehr Regeln einführte (für die Mönche) war dies der damaligen Zeit geschuldet und der damaligen Schülern und ihren Schwierigkeiten entsprechend. Wenn man als ...
Wie bei der Schaukel auf dem Spielplatz - mal ausprobieren und auf den Umkehrpunkt achten. Wer traut sich?
Bei uns in der Kantine gab's mal "Chili con Carne ohne Fleisch" :mrgreen: das war mit Tofu und hat fast wie "con Carne" geschmeckt. Frage mich überhaupt, warum man den Fleisch-Geschmack immer wieder haben will, dass man diesen in allerlei Variationen nachzumachen versucht... Ich ...
Lieber Werbung zu Sachen die mich mal kürzlich interessiert haben als zu all dem was ich gar nicht wissen will ob ich es brauche...
Wenn etwas nicht "beobachtet" wird, existiert es nicht. Oder anders: Wenn du etwas nicht "beobachtest", existiert es für dich nicht. Wie sollte etwas nicht Existentes vergänglich sein? Sag das ma Müttern mit Kindern. Denk doch man einer an die Väter mit ihren Kindern. Die sind b...
Hallo lieber SpirituellerBuddhist, hier wurde ja schon einiges geschrieben. Ich würde auch sagen, dass ihr euch erstmal "im Alltag" besser kennenlernen solltet, bevor einer mit wehenden Fahnen alles hinter sich lässt um auf einen anderen Kontinent zu ziehen. Womit ich meine, 3 Wochen bis 3...
Meinen "besonderen" Sport, das Schwimmen, kann ich mit Achtsamkeit verbinden, und mache sowas wie Schwimm-Yoga, also beispielsweise jedes zweite Tempo ohne Beine, da mich das Brustschwimmen sonst zu wenig fordern würde. Das finde ich witzig, als ich noch regelmäßig geschwommen bin, hab ic...
@Sudhana:

"Falsche geistige Tätigkeit" - warum nicht jegliche "geistige Tätigkeit" i.S.v. "sich Vorstellungen machen" im Gegensatz zu reiner Erkenntnis ? - wie ist das gemeint bzw. würdest du das in dem Zusammenhang auch so übersetzen?

Danke & Gruß :sunny: