Christina Stürmer - Millionen Lichter:
Silbermond - Intro (Die Mutigen):
Jack Kornfield: "Nach der Erleuchtung Wäsche waschen und Kartoffeln schälen" jetzt bei Teil 4 "Die gründliche Wäsche"

Ausserdem Chögyam Trungpa "Das Jetzt im Strom der Zeit" in Kapitel 9 "Die einsame Reise"
Ist nicht Tantra im Tibetischehn auch eine Sexualpraktik? Ich kenne das aus dem Hinduismus, wo sich unter diesem Begriff besonders im Westen freier Sex rasant ausgebreitet hat. Soviel ich weiß war diese Methode ursprünglich nur zulässig wenn dabei keinerlei körperliche Anhaftung im Spiel war. Weil ...
.
2017-07-29 14.53.35.jpg

(C) Carneol
Danke dir, das ist wirklich ein sehr schönes Gedicht. ^^
Hallo zusammen,

wir haben uns vor langer Zeit mal ein Rollbild gekauft, darauf steht das folgende Gedicht:
2017-07-28 08.59.09.jpg


Man hat es uns damals beim Kauf so ungefähr übersetzt, aber wie wäre denn die korrekte Übersetzung?

LG :moon: :rainbow:
Sunu hat geschrieben:
Tolle stimmungsvolle Fotos :like:

Deine auch :) :like:

Hab aber auch das Kreuz am Baum im Schatten gesehen... 8)
Hallo suchende2016, ich weiß gar nicht, wie man ein Foto hochlädt wenn du einen Beitrag schreibst, gibt's unter dem Absenden-Knopf unter "Optionen" in blau "Dateianhang hochladen". Dort draufklicken und dann auf "Dateien hinzufügen". Die Fotos müssen vorher evtl. noch v...
.
2017-07-23 20.01.46.jpg

(C) Carneol
.
2017-07-23 20.10.39.jpg

(C) Carneol
Ich finde jedenfalls es gibt noch genug zu kaufen. Wenn dem nicht so wäre, müsste man halt selber sammeln und trocknen was man so braucht... :mrgreen: Aus Löwenzahn kann man ja auch Salat (aus den Blättern), "Honig" (aus den Blüten) und "Kaffee" (aus den Wurzeln) machen... und w...
Ich glaube nicht, dass da jemand absichtlich sowas versucht. Es gibt aber eben nicht all zu viele Leute, die bestimmte Sorten verlangen oder sich ihre eigene Mischung zusammenstellen lassen. Das Geschäft wird immer mehr standardisiert und dann gibt es halt 3 Sorten für den Magen und 3 Sorten für Erk...
ich will mir mal wieder einen Heiltee kaufen, zusammengestellt habe ich schon. Ich habe bei einem bekannten Kräuterhexer drei Jahre gelernt, Klaus Krämer. Zum Glück geht da noch keiner gegen vor, dass man sich ohne Heilpraktikerprüfung mal einen Tee zusammenstellen und in der Apotheke bestellen dar...
Ich frage mich, ob das Protzen mit der Rolex insofern ein Nullsummenspiel ist – wo der eine an Aufmerksamkeit gewinnt, verliert der andere mit seiner bloß zweitklassigen Uhr? Es gibt ja auch negative Aufmerksamkeit und positive Aufmerksamkeit. So kann man denken "was für eine schöne Uhr, passt...
kilaya hat geschrieben:
Ich bin erstmal nur ganz kurz auf einem Festival und habe das Handy dabei ;) Urlaub nehme ich mir erst später im Jahr, habe vorher noch einige Projekte laufen die fertig werden müssen... :)

Viel Spaß auf dem Festival! :sunny:
Wir haben mal einen Karpfen aus dem Fischladen geholt, da war ich noch Kind. Als ich erschrak, weil er mir halb aus der abgedeckten Schüssel sprang, meinte meine Mutter, das wären nur automatische Reaktionen der Nervenbahnen, der Fisch merke davon nichts mehr... Ob das wirklich so ist? Erinnert mich...
Wollen Menschen mit ihren Kleidern Wohlstand signalisieren? Signalisiert die „schöne“ Kleidung in besonderem Maße, dass sie eben nicht billig ist? Dabei denke ich nicht unbedingt an ein Protzen, sondern es kann auch auf dezente Art geschehen. In meinem Fall: Macht es Sinn, mit meiner Kleidung ein b...
Also wenn ich (!) meine Oma/Opa/Eltern fragte, bekam ich keine Mythen, sondern einfach Informationen über meine Ahnen ohne spezielle "Geschichten" Mein Opa fing von sich aus an, zu erzählen, mir Orte zu zeigen und seine Erinnerungen dazu. Ich bat ihn, alles aufzuschreiben, das tat dann au...
Ich will nicht töten, weil ich alle fühlende Wesen als nicht-getrennt von mir erlebe und umgekehrt. Für mich ist es wichtiger es zu schaffen diese Verbundenheit so stark zu empfinden, dass ich vom Fahrrad stürzen würde um die Schlange nicht zu überfahren. Das ist Mitgefühl. Ist das eine Reaktion au...
Wenn getötet werden muss, dann sollte dies bewusst passieren.. und sei es nur eine Zecke oder Mücke (Ich kann diese Tiere auch nicht leiden, aber mein Mitgefühl gegenüber solchen Plagegeistern hält sich in Grenzen). Diese werden dann aber ohne Groll oder Hass getötet.. Den letzten Satz glaube ich d...
Erstens hat Alles Buddha Natur, wird gemunkelt. also ich bin leider noch sehr überzeugt davon, dass Zecken keine Buddhanatur haben. Tut mir sehr leid. :twisted: Was glaubst du was so eine Zecke meint was du bist? Wie weit reicht die wahrgenommene "Welt" einer Zecke - und wie weit reicht d...
Mahr hat geschrieben:
Ich will nicht töten, weil ich alle fühlende Wesen als nicht-getrennt von mir erlebe und umgekehrt. Für mich ist es wichtiger es zu schaffen diese Verbundenheit so stark zu empfinden, dass ich vom Fahrrad stürzen würde um die Schlange nicht zu überfahren. Das ist Mitgefühl.

~ Mahr

:like: :)
.
Bild

Quelle: Carneol
.
Bild

Quelle: Carneol
:) Danke euch. Ich werd' morgen mal schauen, was ich draußen an Tierchen so finde... (Marienkäfer oder Ohrenkneifer).
accinca hat geschrieben:
Carneol hat geschrieben:
Wäsche waschen, Buch lesen und Kartoffeln schälen? Holz hacken sicher auch noch!? :mrgreen:
Dann gibt's aber kein "wollte ich schon lange mal" mehr, denn entweder es ist gerade dran oder eben nicht. :rainbow:

Jeder hat eben seine Hobbys. :roll:

Wie meinst du das?
Diese Jahr habe ich weder Blattläuse noch Marienkäfer gesehen. Ich frage mich auch was da geschehen ist. ... Dieses Jahr ist sowieso eigenartig. Die Strukturen stimmen nicht. Die Eisheiligen sind ausgefallen und jetzt haben wir Hitzeblasen in Spanien, die hier abgeschwächt auch ankommen werden ... ...
accinca hat geschrieben:
Carneol hat geschrieben:
accinca hat geschrieben:
Das wollte ich auch schon lange mal machen....

Was denn?

Na alles.

Wäsche waschen, Buch lesen und Kartoffeln schälen? Holz hacken sicher auch noch!? :mrgreen:

Dann gibt's aber kein "wollte ich schon lange mal" mehr, denn entweder es ist gerade dran oder eben nicht. :rainbow:
accinca hat geschrieben:
Carneol hat geschrieben:
"Nach der Erleuchtung Wäsche waschen und Kartoffeln schälen - wie spirituelle Erfahrung das Leben verändert"?

Das wollte ich auch schon lange mal machen....

Was denn?