Hallo, ich habe versucht den Thread zu verfolgen weil ich diesen Zorn nicht verstanden habe. Egal fands dann zu mühselig irgendwann. Also ich weiß nicht wieso, aber für mich sind morphos Worte oft eine tolle Bereicherung und das Emotionale zwischen wem auch immer irgnoriere ich einfach. Hat sich bes...
Mit der Meinung stehe ich nicht allein. Viele Israelis, auch jüdische, teilen dies. Aber zur Zeit findet die dortige Friedensbewegung kein Gehör, und Gruppen beider Seiten, die zusammenarbeiten, werden misstrauisch beäugt. Es gibt ganz klar Demonstrationen in Israel auch von jüdischen Glauben. Hier...
Islam wird bald die meisten Anhänger haben. (Anhänger nach Encyclopædia Britannica 2010): Christentum (etwa 2,3 Mrd. Anhänger) Islam (etwa 1,6 Mrd. Anhänger) Hinduismus (etwa 940 Mio. Anhänger) Buddhismus (etwa 460 Mio. Anhänger) Judentum (etwa 15 Mio. Anhänger) Was verstehst Du unter "bald&qu...
Hab ne Doku gesehen und eine hieß cinnamon. Fands lustig.
Es ist dein Ego. Habe nicht verstanden: Wie soll da Buddhismus jetzt konkret helfen??? Sorry habs nicht verstanden ganz Im Grunde vom Ego lassen Rest ergibt sich von selbst. Also habe da auch so meine Family Crux. Meinte letztens zu denen, erheben sich die Gedanken erheben sich alle Dinge. War aber ...
Hat diese eine Energie denn nicht auch immer mit einem selbst zu tun? also bedingt iwie.

edit: sorry vielleicht zu OT. Kann sowas auf mich selbst beziehen deswegen die Frage

Hm nur ma so nebenbei zu so Vereinen und Lehrern. Man kann von den verpeiltesten viel lernen sogar von den unangenehmsten.
Hallo,

leider nur auf englisch. Ich bin auf Telefongspräche zum Thema "Joko Beck interviews with a Zen phone student" gestoßen (211 Seiten). http://www.viacorp.com/joko-beck-transcripts.html

Vielleicht sind hier und da interessante Themen für den einen oder anderen.
Hallo nescio, auf leerem Magen meditier ich halt mit leeren Magen. Habe den Text von der ZenMondo Vorstellung durchgelesen: " By letting go of our attachment to our beliefs and mythologies, at least while we are actively doing this practice," wenn das für einen ein Problem sein mag, mag er...
Morpho hat geschrieben: Ich war in vier Sangha, darunter das AZI, bin ich noch, mitunter, und in "meiner", da wird das Gelübde nach dem Zazen rezitiert,- immer. lubob: Äh nein. In der AZI / Deshimaru-Linie werden die Gelübte morgens und abends rezitiert, bei allen Zazen dazwischen aber ni...
OT

jianwang hat geschrieben:
Was bringt Euch diese Diskussion auf dem WEG weiter ?


Meine Güte was für Vorstellungen. *lach*
Man kann ja auch versuchen, im Alltag die Menge der Ablenkungen zu reduzieren und Achtsamkeit zu üben, d.h. bei dem sein was man gerade tut. Durch das präsenter 'da sein' wird man auch genügsamer. Weil man viel mehr davon hat, wenn man auch mit den Gedanken ganz da ist und nicht wo anders. Jetzt is...
Alle "Dharma-Talks" von Nyogen Roshi finde ich gut erklärt auf http://hazymoon.com/dharma-talks/
(alles Englisch)
Sie können dann auch wieder zu einem Handlungsimpuls werden - also aus der Tiefe hoch geladen werden, wenn die entsprechenden Trigger auftauchen. Daher ist die Kontrolle nur bedingt, wie im übrigen alles andere auch. Das sind dann überraschende Erfahrungsmomente und wenn ich nicht gefestigt genug b...
in Bezug auf Was ist mit unseren Trieben, Begierden und Aggressionen? Wie gehen wir damit um? - das wäre doch jetzt eigentlich die interessantere Frage. Die Antworten darauf findest du im Pali-Kanon. Z.B. hier: http://www.palikanon.com/majjhima/zumwinkel/m002z.html habe ich dort gelesen: "Währe...
Ich bevorzuge grüne Tees mit kräftigen Geschmack, aber nicht zu grasig. Der japanische Sencha Warashina schmeckt kräftig und fast würzig. Bancha finde ich auch gut, dass sind zerstückelte Stengel der Teepflanze. Hab gelesen, dass die Stücke nach dem Aufguss auch mitgegessen werden. So dass man alle ...
Soll einer der besten grünen Tees sein, Anbaugebiet Longjing. Kannte ich auch noch nicht. laut http://www.chinarundreisen.com/china-info/gruener-tee.htm "Es gibt mehr als 1000 verschiedene Sorten, die dabei dem Grünen Tee zugeordnet werden. Longjing-Tee (= „Drachenbrunnen“, „Drachenquelle“) geh...
Ist vermutlich individuell verschieden. Manchmal gehe ich früher schlafen, manchmal ist mir etwas sehr wichtig, dass die Stunde weniger Schlaf tatsächlich keinen Abbruch tut.Wenn etwas in mir "brennt", "opfere" ich gerne das, was ich lieber machen würde. Viel Zeit geht ja durch T...
Ja stimmt auch. War auch nur ein Beispiel. Obwohl, da könnte man weiter überlegen. Wenns am Wecker liegt evtl ein Vibrationsarmband etc. Vielleicht eine Stunde später schlafen gehen, was auch immer. Keine Ahnung ist ja individiuell verschieden. Vielleicht kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass ...
Wenn das Meditieren so wichtig ist, kann man auch eine Stunde früher aufstehen, da schlafen noch alle, keiner braucht da zu sein für andere. Gilt ja nicht nur fürs Meditieren. Andere nutzen die Stunde für andere Beschäftigungen, die ihnen wichtig ist. Jeden Tag eine Stunde macht schon viel aus.
Man könnte statt Ansichten, es auch generell dualistischem Denken und oder Kopfkino nennen. Wenn das verlischt gibt es auch keine Verdinglichung oder Unterscheidung von Samsara (loswerden) und Nirvana(erreichen), da beide auch leer sind sowie die Leerheit selbst auch leer ist. Keine Selbstnatur. (So...
sati-zen: "ein Ort der mit nichts gefüllt ist" Das passt nicht zum Herzsutra, wo Form=Leere, also identisch ist. Nachtrag: Ist vielleicht schon Off-Topic, weil aus dem tibetischen Buddhismus. Aber ich finde hier erklärt Sogyl Rinpoche ganz gut Leere und Vielfalt. ab 27. Minute (geht nicht ...
Von SemperVideo auf YT gibt es viele nützliche Videos für (potentielle) Win10-Benutzer Windows 10 Update: Ja oder Nein? https://www.youtube.com/watch?v=Ivbi5kE2IrI Hier wird erklärt, warum ein update auf win10 nicht unbedingt sinnvoll ist. Zuviele Bugs und gleiche Funktionen wie Win7. Ist schon ein ...
Angst ist aber eigentlich Hass, im Buddhismus wird dazwischen nicht unterschieden. Yofi Hierzu habe ich eine Frage. Es gab einmal ein Experiment mit einem kleinen Jungen (Little Albert), der auf eine weiße Ratte so konditioniert wurde, dass er jedesmal Angst hatte vor ihr. Diese Angst hat sich auch...
Wie kann ich mir denn die Auflösung der Wahrnehmbarkeit vorstellen? Ich dachte immer, Erleuchtung wäre das Erkennen der Ichlosigkeit. Ich kann mir schwer vorstellen keine Wahrnehmung mehr zu haben. Eigentlich ist doch alles "Bewußtstein", was wahrnimmt. Wenn das nicht mehr da ist... Was i...
Selbst von vielen, vielen Selbsten. Das Selbst wäre z.B. Atta i.S. von Gott oder Brahma. Also d.h. ohne ich, kein Selbst, kein Gott, Brahma, whatever. Also kein ich und nichts Anderes. Kein Glaube an was (anderes). (Sorry, bei mir in der Umgebung glauben die Menschen zu viel Zeugs zur Zeit. Oft ne ...
Selbst von vielen, vielen Selbsten. Das Selbst wäre z.B. Atta i.S. von Gott oder Brahma. Also d.h. ohne ich, kein Selbst, kein Gott, Brahma, whatever. Also kein ich und nichts Anderes. Kein Glaube an was (anderes). (Sorry, bei mir in der Umgebung glauben die Menschen zu viel Zeugs zur Zeit. Oft ne ...
,... ist es schwer für mich, da noch die Angst zu ersetzen ... Bevor ich im Urlaub fliege, mache ich mir über alles Sorgen, in der Hoffnung, dass es dann nicht passiert. Total bekloppt .... und anstrengend .... Ich glaub das ist sowas wie ne Angststörung ... Vielleicht hilft die Butter-Methode von ...
Weiß ich nicht ... Das Kribbeln muss man ja nicht auf seinen Körper beziehen... Einfach als ein Kribbeln, egal wo .... Verstehe ich nicht, wo soll denn sonst "Kribbeln" sein?? wenn ich kribbeln bemerke ist es oft eine Einwirkung von außen. bestimmte teile des körpers readieren auf einem i...
/quote]Vipassana, mal eben nachgeschlagen, "Die Dinge sehen wie sie wirklich sind." Was hat das mit kribbeln in einem Körperteil erzeugen zu tun? Sich auf einen Körperteil fokussiere sollte überhaupt nichts erzeugen. Das ist nicht sehen wie das wirklich ist auf das ich meine Achtsamkeit r...
Ehrlich, finde Angst absolut ich-bezogen, und austauschbar durch andere Gefühle. Und Erleuchtung auch. Angst mehr als Gefühl und auch körperlich (auch ohne Gedanken zu haben, meine Erfahrung, z.B. Liebe oder Wut) und Erleuchtung als Gedanken-Konstrukt. Irgendwie alles dem Dualismus entgegenkommend.