Mit anderen Worten: der dharma bleibt gleich, nur könnte es passieren, dass wir uns so verändern, dass wir ihn nicht mehr verstehen. der Film hier in diesem Kino ist sehr langweilig, deshalb kauf ich auch gar kein Popcorn. Es gab da diesen Freestyle-Tread und da hättest du schon verstehen können, d...
kilaya hat geschrieben:
Es heisst "I don't give a damn" ;)

ich sag ja ich muss mich bei Dharmawheel anmelden. Da hier ja leider alles in Deutsch läuft.
aber gut, folgt eurem -ismus. irgendwann auf dem spirituellen Pfad, wird es einem sowas von egal was andere Leute machen. I give a damn... Englische Sprache, schwere Sprache, oder bewusste Schaffung von Irritation? glaube facebook-Posts von Meistern. Würde mich jetzt nicht wundern wenn es Dzogntsar...
raterz hat geschrieben:

aber gut, folgt eurem -ismus.

irgendwann auf dem spirituellen Pfad, wird es einem sowas von egal was andere Leute machen. I give a damn...
Der Markt für "Ansager" in der spirituellen Szene ist total übersättigt. Mir tut das Leid, also ich sehe Menschen daran leiden, dass sie spirituelle Lehrer sein wollen, Heiler sein wollen,( dies vielleicht auch sind), Lebensberatung machen wollen usw. Speziell wenn dies noch damit zu tun h...
das stimmt, sofern es wirklich einen punkt (bzw. dämon) trifft. sicher, ich kann nicht wissen, was bei dir im Innern vorgeht. (Also naja ich kann schon sehen, was in Leuten vorgeht, aber ich versuche, nicht rumzuschnüffeln, wenn ich nicht aufgefordert werde.) Also ehrlich gesagt, du triggerst bei m...
beim Tantra geht es ja um die Transformation von Emotionen. Ich würde mir die Emotionen anschauen, die dahinter stecken, dass du anderen sagen willst, es sei nicht mehr zeitgemäß sei, "zu den Lamas zu rennen"- dass sie hingegen dich anschreiben sollen und du wirst ihnen dann einen Rat gebe...
:like: Man kann sich ja Mühe geben, Wunsch-Affirmationen möglichst selbstlos zu formulieren. Z. B. sich vorstellen, wie der Bio-Bauer gut verdient, weil man selbst mehr verdient und im Bio-Laden einkaufen kann. Wie das der Erde gut tut, dass der Bio-Bauer da ist und das Feld nicht vergiftet. Allgeme...
Ein aktives Ersetzen unheilsamer Gedanken durch heilsame Gedanken im budhistischen Sinn ist damit verbunden, das Negative nicht zu verdrängen oder auszudrücken. Während Affirmationen i.d.R. so genutzt werden, dass man sich auf etwas Gewünschtes (heilsam oder nicht) fokussiert und das Ungewünschte v...
"unheilsame Gedanken durch heilsame ersetzen" das wusste ich nicht, dass das vom Buddha ist.
Also die beliebten "positiven Affirmationen" gehen auf den Buddha zurück? Oder ist da was anderes gemeint?

sorry für den "Creator" in dem Video. Es ist nicht so gemeint, dass man da jetzt wieder drüber nachdenken soll. Mooji ist halt ein Hinduist, aber das ist in dem Fall egal. Es ist einfach gut gemacht.
Ausserdem, welche Form der Meditation würdet ihr empfehlen, um sich eine neue Einstellung anzueignen? In meinem Fall Gelassenheit und Akzeptanz, insbesondere in Stresssituationen. Soll man da bei jeder Meditation z.B. 20 Minuten lang sich stressige Situationen vorstellen, in denen man gelassen reag...
mir kommen grad Zweifel ob nicht doch was dran ist, was raterZ sagt. Das hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Anatta Anatta in den Tathagatagarbha Sutras. Das ist was Grundlage des Vajrayana ist. "Das Verständnis des „Nicht-Selbsts“ (hier in Sanskrit Anatman genannt) in den Mahayana-Schriften de...
Aber das alles braucht dich ja nicht zu kümmern, wenn du davon ausgehst dass es keinen ewigen Atman und keine unabhängige Seele gibt? ja genau, ich gehe davon aus, dass die Stanzen, die die Überschrift haben: "Gegen das Nyaya-Vaisesika"- einfach gegen die Existenz einer ewigen Seele geric...
Nachdem die Eigenschaften ihre feste Verbindung mit der Seele verloren hatten, ähnelte die Seelenvorstellung des Vaisheshika immer mehr der von Atman in den Upanishaden, ohne jedoch deren Vorstellungen von Erlösung (Moksha) zu übernehmen. Demnach wäre die Seele in der späteren Entwicklung des Vaish...
Hier ist eine kurze Zusammefassung der indischen Vaisheshika- Philsophie, gegen deren Seelen Definition sich zwei Stanzen im Bodhicharyavatara richten. https://de.wikipedia.org/wiki/Vaisheshika dort unter "Elementenlehre" der 3. Absatz, dort wird die Seele definiert. Entspricht diese Defin...
Wenn ich das richtig verstehe, möchte man also aus buddh. Sicht, genau diesen Körper verhindern. Verstehe ich das richtig? Dann würde man, quasi, seine "Wiedergeburt" verhindern wollen. Gibt es dann 2 Arten von Verlöschen? Einmal im Leben (wie Siddharta) und im Bardo? Naja, genau diesen K...
Habe ich schon in einem anderen Thread geschrieben: Am überzeugendsten finde ich die Erklärung, bei der die 3 Tore des Vajrakörpers (Körper, Stimme/Energie, Geist) als mit den drei Kayas in Verbindung stehend gelehrt wird. Denn so funktioniert auch Vajrayana-Praxis: Wir arbeiten mir Körper (Mudra),...
Popcorn hab ich schon gekauft als raterZ auftauchte. :lol:
Im Ernst: Ich würde dem Sambhogakaya begrifflich weder eine Seele zu schreiben, noch den Yidam als Archetypus bezeichnen. Trotzdem kann ich die Diskussion zwischen den beiden genießen. aha, und das lässt du dann so stehen. Früher warst du aber kritischer. :? Hast Du nicht den Eindruck, dass raterz ...
So richtig steige ich insgesamt noch nicht durch. Vielleicht bin ich zu müde, also morgen noch mal lesen.

Danke Euch allen erst mal!
Yeshe hat geschrieben:

Im Ernst: Ich würde dem Sambhogakaya begrifflich weder eine Seele zu schreiben, noch den Yidam als Archetypus bezeichnen. Trotzdem kann ich die Diskussion zwischen den beiden genießen.

aha, und das lässt du dann so stehen. Früher warst du aber kritischer. :?
Ah, danke :) Wie würdest Du dann - siehe Threadtitel - den relativen Vajrakörper in Relation zum Sambhogakaya setzen? Meine Intention war eigentlich nur, das Fettgedruckte näher zu erläutern. Ich setze beides nicht in Relation, weil es meinem Verständnis nach zwei verschiedene Dinge sind. na, das i...
Ich möchte nicht unbedingt eine Neuwahl, ganz nüchtern würde ich im Moment dabei eher einen Zuwachs an AfD Stimmen erwarten, ich auch nicht und ich verstehe nicht, was Schulz da macht. Vielleicht geht die SPD dadurch noch mehr in den Keller. Er behauptet, der Wähler habe ja die große Koalition abge...
Ich würde durchaus vermuten, dass der Begriff verschieden verwendet wird. Ich hatte den Begriff nicht auf dem Schirm und bezog mich auf dies: The Vajra body In the yoga and tsa-rlung teachings, we sometimes hear about the « vajra body », what is it exactly? ‘Vajra body‘ is a term used in Buddhist T...
Das Ergebnis ist dann kein raterz-Buddhismus - das ist wirklich kein Buddhismus mehr. Daher: "raterzismus". Und damit werde ich Dich ggfls. noch konsequenter unter die Freidenker verschieben müssen wo sowas hingehört, um die Leute nicht zu verwirren. ja verschieb doch einfach. Wir haben g...
Vajrakörper: ein Energiekörper der aus der Transformation des physischen Körpers hervorgeht. Man könnte sagen, dass man den physischen Körper auf ein anderes "Energieniveau" hebt. Evtl. gibt es Überschneidungen mit dem, was man im Bön "Regenbogenkörper" nennt. Wenn der Vajrakörp...
Was ist der Unterschied bzw das Verhältnis der Begriffe: Vajra-Körper und Sambhogakaya?
Ich nehme bei dem was Du schreibst, eine Menge echte Erfahrung war (auch wenn ich es teilweise anders ausdrücken würde). Ich selbst habe (warum kann ich gar nicht genau sagen) keine Lust, meine Erfahrungen großartig zu teilen (außer mit meinen Lehrern und meiner Gefährtin). Eins möchte aber zur Dis...
Hallo, ok danke, dann habe ich verstanden. In der Tat ist es dann das genaue Gegenteil von dem, was ich gemeint habe. bei dir kam ja rüber, dass du nur Fragen hast. :) Ich meine, du hast keine inkorrekten Vorstellungen im überzeugten Tonfall rübergebracht. Ich habe oft das Gefühl, der tibetische Bu...